Seite 5

  • Landesdatenschutzbehörden interessieren sich für AGB-Änderung der Sparkasse

    24. August 2017 Die Sparkassen des Landes wollen ihrem Bezahldienst Paydirekt mehr Nutzer verschaffen und damit zur Konkurrenz für den Branchenriesen Paypal werden. Gelingen soll dies durch eine automatische Anmeldung der Sparkassen-Kunden zu dem Dienst. Im Wege einer nachträglichen Änderung der AGB des Girokontovertrags wird automatisch jeder Sparkassen-Girokonto-Kunde ab dem 06.11.

    Datenschutzticker.de- 117 Leser -
  • Datenverarbeitung für Werbung nach der Datenschutzgrundverordnung

    24. August 2017 Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bringt an vielen Stellen beachtenswerte Änderungen mit sich. Dazu gehört auch die Frage, was im Bereich des Marketings und im Umgang mit personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung zu beachten ist. Zu dieser Thematik ist auf den Seiten der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) zul ...

    Datenschutzticker.de- 46 Leser -
  • Vom Freistaat zum Überwachungsstaat?-Tausende Kameras für Bayern

    23. August 2017 Zu den aktuell mehr als 17.000 Überwachungskameras in Bayern sollen weitere tausende Kameras in Bayern hinzukommen, primär um Straftaten zu verhindern und den Bürgern ein verstärktes Sicherheitsgefühl zu geben. In Zeiten des Terrors eröffnet dies den polizeilichen Ermittlern einerseits bessere Handlungsmöglichkeiten, andererseits werden dadurch jedoch die Ein ...

    Datenschutzticker.de- 53 Leser -
  • China: Einführung eines „Sozialkreditsystems“

    23. August 2017 Der chinesische Staat möchte bis 2020 ein „Sozialkreditsystem“ einsetzen. Es soll auf einer Erhebung der personenbezogenen Daten chinesischer Bürger beruhen, und als Rating-System gestaltet werden, das ihre „Ehrenhaftigkeit“ bewertet. Mehrere Pilotprojekte sollen derzeit schon existieren.

    Datenschutzticker.de- 99 Leser -
  • Cyber-Attacken bei der Bundestagswahl

    17. August 2017 Aus dem letzten Verfassungsschutzbericht des Bundesamts für Verfassungsschutz geht hervor, dass das Risiko, Opfer von Cyber-Attacken ausländischer Dienste zu werden, stetig steigt. Dabei registriert der Verfassungsschutz unter anderem vermehrt auch Attacken auf die Politik und die Verwaltung.

    Datenschutzticker.de- 60 Leser -
  • Facebook: Die eigenen Nutzerdaten sind nicht genug

    16. August 2017 Getarnt als Sicherheits-App, analysiert Onavo Nutzerdaten für das Mutterunternehmen Facebook. 2013 hat Facebook das Unternehmen Onavo Inc. aufgekauft und sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil eigener Art verschafft. Die Onavo Protect – App verspricht Sicherheit in WLAN – Hotspots oder anderen öffentlich zugänglichen Netzwerken in Cafés oder in ICE-Zügen.

    Datenschutzticker.de- 59 Leser -
  • Studie: Für Pizza geben Studenten personenbezogene Daten gerne preis!

    15. August 2017 Datenschutz hat für Studenten keinen hohen Stellenwert – zu diesem Ergebnis kamen Medienberichten zufolge Forscher der Universitäten Stanford und Cambridge. Im Rahmen einer Studie wurde mehr als 3000 Studenten angeboten, die E-Mail-Adressen von drei Freunden gegen eine Pizza einzutauschen. Überraschend ...

    Datenschutzticker.de- 83 Leser -
  • Datenvorratsspeicherung steht weiterhin zur Debatte

    14. August 2017 Aus einem von der britischen Bürgerrechtsorganisation Statewatch veröffentlichten und als vertraulich eingestuften Papier der estnischen Präsidentschaft des EU-Minierrates geht hervor, dass neue Wege gesucht werden, um zukünftig bereits bestehende Daten längerfristig für die Bekämpfung schwerer Straftaten speichern zu können.

    Datenschutzticker.de- 60 Leser -
  • GFF reicht Verfassungsbeschwerde gegen das Bayerische Verfassungsschutzgesetz ein

    11. August 2017 Die Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. (GFF) hat letzte Woche eine Verfassungsbeschwerde gegen das neue Bayerische Verfassungsschutzgesetz eingereicht. In der am 2. August 2017 veröffentlichten Pressemitteilung begründete die GFF ihre Klage durch die Hervorhebung „uferloser Befugnisse des Bayerischen Inlandsgeheimdienstes“. Das umstrittene Gesetz ist am 1.

    Datenschutzticker.de- 62 Leser -
  • BAG Urteil zum Beschäftigtendatenschutz

    11. August 2017 Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat kürzlich ein mit Spannung erwartetes Urteil (Az.: 2 AZR 681/16) zum Beschäftigtendatenschutz gefällt. Das BAG musste sich mit der Kündigung eines Web-Entwicklers befassen, dem wegen eines vermuteten Arbeitszeitbetrugs durch seinen Arbeitgeber gekündigt wurde.

    Datenschutzticker.de- 101 Leser -
  • Passwort-Vorgaben im Unternehmen: Der Vorreiter bereut sein Werk

    11. August 2017 Bill Burr ist 72 Jahre alt, mittlerweile im Ruhestand und arbeitete beim National Institute of Standards and Technology, das unter anderem für Technlogiestandards zuständig ist. Er ist auch derjenige, der die Vorgaben für Passwörter verfasst hat, die mehr als ein Jahrzent als das Nonplusultra galten. Im Rahmen seines 2008 verfassten Dokumentes „NIST Special Publication 800-63.

    Datenschutzticker.de- 121 Leser -
  • Datenschutz-Grundverordnung in Großbritannien trotz Brexit?

    8. August 2017 Auch aus datenschutzrechtlicher Sicht ist bereits viel diskutiert worden, welche Folgen der Ausstieg des Vereinigten Königreichs aus der EU haben wird. Die britische Regierung hat nun aber verlauten lassen, trotz oder gerade wegen der Austrittsverhandlungen eine Anpassung des UK-Datenschutzrechts an die neuen EU-Maßstäbe der Datenschutz-Grundverordnung vornehmen zu wollen.

    Datenschutzticker.de- 70 Leser -
  • Bedenken des EU-Datenschutzbeauftragten zum „Once-Only“-Prinzip

    4. August 2017 Im Rahmen der Realisierung des digitalen Binnenmarkts wurde im April 2016 von der EU-Kommission ein „E-Government Action Plan“ veröffentlicht. Eines der Grundprinzipien dieses Plans lautet „Once-Only“-Prinzip. Es soll den Bürgern bürokratischen Aufwand ersparen, indem sie in Zukunft nur einmal ihre persönlichen Daten bei Behörden angeben müssten.

    Datenschutzticker.de- 57 Leser -

Datenschutzticker.de

Blog der Kinast & Partner Rechtsanwälte

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #42 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.331 Artikel, gelesen von 60.520 Lesern
  4. 45 Leser pro Artikel
  5. 18 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-20 23:09:05 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK