Seite 2

  • E Mail Versand durch Berufsgeheimnisträger rechtswidrig

    2. November 2017 Laut dem sächsischen Datenschutzbeauftragten Andreas Schurig entsprechen unverschlüsselte E-Mails von Berufsgeheimnisträgern nicht mehr dem technischen Stand. Bei Ärzten, Apothekern, Rechtsanwälten und Sozialarbeitern reiche die unverschlüsselte E-Mail nicht mehr aus. Um ihren Pflichten nachzukommen, müssen Berufsgeheimnisträger zusätzlich ihre elektronisch ...

    Datenschutzticker.de- 441 Leser -
  • Niederländische Datenschutzbehörde bewertet Windows 10 als nicht datenschutzkonform

    27. Oktober 2017 Nach einem Bericht der niederländischen Datenschutzbehörde ist das Betriebssystem Windows 10 Home und Windows 10 Pro nicht datenschutzkonform. Damit kommt sie zu einem gegensätzlichen Ergebnis als das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht im September (wir berichteten). Laut Behörde werde vor allem nicht klar genug informiert, welche Daten für welche ...

    Datenschutzticker.de- 71 Leser -
  • Microsoft plant, Klage gegen US-Justizministerium fallen zu lassen

    25. Oktober 2017 Microsoft beabsichtigt, nach einer Änderung von Richtlinien seitens des US-Justizministeriums, eine Klage gegen die Behörde zurückzuziehen. Microsoft hatte Anfang 2016 Klage eingereicht, da es die Regelungen des Justizministeriums, zu Ermittlungszwecken auf Kundendaten zugreifen zu können, ohne dass diese hierüber zeitnah bzw.

    Datenschutzticker.de- 67 Leser -
  • WhatsApp Update – Live Standort

    20. Oktober 2017 Whatsapp bringt wieder eine Neuerung für seinen Messenger raus – den Live Standort. Demnächst soll es für Whatsapp User möglich sein mit ihren Freunden in Echtzeit ihren Standort zu teilen und somit verfolgen zu lassen. Die Freigabe des Live Standorts an die Freunde aus der Kontaktliste erfolgt dabei freiwillig und nicht ohne Einwilligung des Benutzers.

    Datenschutzticker.de- 74 Leser -
  • Internetportal „fahrerbewertung.de“ unzulässig

    20. Oktober 2017 Das OVG Münster bestätigt in seinem Urteil die Entscheidung des VG Köln, indem auch das OVG Münster das Portal „fahrerbewertung.de“ wegen Verstoßes gegen das Selbstbestimmungsrechts für unzulässig hält. Pressemitteilung OVG Münster vom 19.10.2017: Das Internetportal „www.fahrerbewertung.de“ ist in seiner derzeitigen Ausgestaltung datenschutzrechtlich unzulässig.

    Datenschutzticker.de- 90 Leser -
  • WPA2: Sicherheitslücke

    19. Oktober 2017 In der WPA2-Verschlüsselung ist eine kritische Schwachstelle gefunden worden. Die WPA2-Verschlüsselung ist üblicherweise für den Schutz der Datenübertragung im WLAN zuständig. Zwei Sicherheitsforscher der belgischen KU Leuven haben die Schwachstelle im WPA2-Protokoll, die dazu führt, dass Angreifer den eigentlich geschützten Datenverkehr mitlesen können, aufgedeckt.

    Datenschutzticker.de- 124 Leser -
  • Datenschutzkonferenz: Forderungen für die neue Legislaturperiode

    18. Oktober 2017 Anlässlich des frisch gewählten Bundestags formulierten alle unabhängigen deutschen Datenschutzbehörden einen Katalog mit Grundsatzpositionen für die neue Legislaturperiode. Die diesjährige Vorsitzende der Datenschutzkonferenz, die niedersächsische Landesbeauftragte Barbara Thiel, legte das Dokument allen im Bundestag vertretenen Fraktionen vor.

    Datenschutzticker.de- 58 Leser -
  • Bericht über massives Lobbying zur E-Privacy-Verordnung

    18. Oktober 2017 Laut einer Quelle aus dem Europäischen Parlament sei im Zusammenhang mit der geplanten E-Privacy-Verordnung eine der intensivsten Lobbykampagnen wahrzunehmen, die es auf europäischer Ebene je gegeben habe. Dies geht aus dem Bericht „Big Data Is Watching You“ der Initiative ´Corporate Europe Observatory´ hervor.

    Datenschutzticker.de- 78 Leser -
  • US Supreme Court entscheidet über US-Zugriff auf EU-Daten

    17. Oktober 2017 Ende 2013 hatte ein Bundesbezirksgericht in New York einen Durchsuchungsbeschluss erlassen, in dem der Unternehmensriese Microsoft verpflichtet wurde, E-Mails eines Kunden herauszugeben. Hinsichtlich der Nachrichten des Nutzers, die auf us-amerikanischen Servern des Unternehmens gespeichert waren, tat dies Microsoft auch, verweigerte allerdings die Herausgab ...

    Datenschutzticker.de- 78 Leser -
  • Ab jetzt offenes WLAN für alle?

    13. Oktober 2017 Bis zur Reform 2016, die eine Änderung des Telemediengesetzes vorsah, war die Haftung für die Betreiber eines offenen WLANs verhältnismäßig hoch. Die Angst vor kostenträchtigen Abmahnungen war durchaus berechtigt. Die Haftung solcher Betreiber durch das Telemediengesetz wurde nun erneut reformiert.

    Datenschutzticker.de- 151 Leser -
  • Cybercrime – Jeder zweite Deutsche war schon Opfer

    12. Oktober 2017 Im vergangenen Jahr ist fast jeder zweite Deutsche Opfer von Cybercrime geworden . Dies ergab eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM. Das häufigste Delikt ist dabei die Infizierung des Computers mit Schadprogrammen wie Viren. 43 Prozent der Internetnutzer wurden Opfer eines solchen Angriffs.

    Datenschutzticker.de- 38 Leser -

Datenschutzticker.de

Blog der Kinast & Partner Rechtsanwälte

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #41 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.333 Artikel, gelesen von 60.646 Lesern
  4. 46 Leser pro Artikel
  5. 18 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-23 23:08:24 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK