• Twitter: Buy-Button kommt in 2014

    Medienberichten zufolge plant der Mikroblogging-Dienst Twitter zumindest in den USA noch in diesem Jahr einen Buy-Button zu integrieren, der die Möglichkeit eröffnet, direkt von seinen Seiten aus Waren ...

    17 Leser - Datenschutzticker.de
  • Mehr Sicherheit bei Ortung durch Apps

    Viele Apps haben eine Standortermittlung integriert, die Ortungsdaten der Nutzer speichern. In Deutschland müssen die Betreiber solcher Dienste die Einwilligung der Betroffenen einholen, ihre Standortdaten speichern bzw. verarbeiten zu dürfen. Heise online zitiert in diesem Zusammenhang Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD), der die Ortung durch Apps EU-weit regeln und erschweren lassen will.

    20 Leser - Datenschutzticker.de
  • Protokoll SS7 erlaubt Handyortung durch Privatpersonen

    Protokoll SS7 erlaubt Handyortung durch Privatpersonen Das inzwischen veraltete, aber immer noch intakte Protokoll SS7, welches von Mobilfunkanbietern dazu genutzt wrd, weltweit Telefonanrufe und Datenverbindungen an Handys zu verteilen, lässt sich aufgrund der nicht mehr den aktuellen Ansprüchen entsprechenden Sicher ...

    86 Leser - Datenschutzticker.de
  • Venezuela: Fingerabdruck-Scanner gegen Schmuggel

    Medienberichten zufolge plant der venezolanische Präsident Nicolás Maduro künftig in allen Supermärkten Fingerabdruck- Scanner an den Kassen zu platzieren, mit denen festgestellt werden soll, ob einzelne Bürger ungewöhnlich häufig und viel einkaufen. Man wolle damit verhindern, dass die Käufer die Produkte außer Landes schmuggeln und dort zu höheren Preisen weiterverkaufen.

    27 Leser - Datenschutzticker.de
  • Kaspersky: Warnung vor Erpresser-Malware Zerolocker

    Das Softwareunternehmen Kaspersky hat eine neue Erpresser-Malware für Windows namens Zerolocker entdeckt, vor der nun öffentlich gewarnt wird. Diese Malware könne Dateien mit einem starken Algorithmus verschlüsseln. Zerolocker gehe dabei nicht selektiv vor, sondern verschlüssele unabhängig vom Dateityp nahezu alle Dateien eines betroffenen Systems.

    56 Leser - Datenschutzticker.de
  • Wiener Gericht lässt Datenschutz-Sammelklage gegen Facebook zu

    Das Wiener Landesgericht für Zivilrechtssachen hat die Sammelklage des Datenschutz-Aktivisten Max Schrems gegen Facebook zugelassen und an die Europa-Zentrale des Unternehmens in Irland weitergeleitet. Das Netzwerk hat nun vier Wochen Zeit, die Klage zu beantworten. Dies geht aus einer Pressemitteilung der von Schrems gegründeten Initiative Europe versus Facebook hervor.

    21 Leser - Datenschutzticker.de
  • Tausende Finanzbeamte hatten Zugriff auf Steuerakte von Hoeneß

    Tausende Finanzbeamte hatten Zugriff auf Steuerakte von Hoeneß Nach Berichten der Süddeutschen Zeitung stellte sich bei Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München I wegen Verrats von Dienstgeheimnissen im Fall Hoeneß heraus, dass in Bayern mehrere tausend Finanzbeamte jahrelang unkontrolliert Zugriff auf die Steuerakte von Uli Hoeneß hatten, dem früheren Präsidenten des FC Bayern München.

    33 Leser - Datenschutzticker.de
  • LDI NRW: Gegen Klagerecht für Verbraucherverbände bei Datenschutzverstößen

    Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) Lepper kritisiert Medienberichten zufolge den Vorstoß des Bundesjustizministers Maas, Verbraucherverbänden ein Klagerecht gegen datenmissbrauchende Unternehmen einzuräumen. Er warnt vor einer “schädlichen Doppelzuständigkeit”, sollten nicht nur er und seine Amtskollegen, d.h.

    26 Leser - Datenschutzticker.de
  • BND überwacht USA und Türkei

    Das öffentliche Echo stand der medialen Berichterstattung in nichts nach, als vor einigen Monaten die NSA-Spionageaffäre publik wurde. Lediglich die Reaktion der Bundesregierung fiel nach vielfach geäußerter Kritik zurückhaltender aus, als es die Thematik tatsächlich verdient gehabt hätte. Ein Grund dafür könnte offensichtlich die seinerseits durch den BND praktizierte Überwachungsaktivität sein.

    17 Leser - Datenschutzticker.de
  • Bundesregierung legt “Digitale Agenda 2014-2017″ vor

    Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), Innenminister Thomas de Maiziére (CDU) und der Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt (CSU) haben am Mittwoch die Digitale Agenda 2014- 2017 vorgestellt. Darin wird klar benannt, dass die seit Anfang des Jahres auf EU-Ebene festhängende europäische Datenschutzgrundverordnung nun 2015 kommen soll.

    19 Leser - Datenschutzticker.de
  • Identity Leak Checker: Prüfung des Missbrauchs von Nutzerdaten

    Mit dem Sicherheitstest des Hasso-Plattner-Insituts der Universität Potsdam namens Identity Leak Checker können Interessierte anhand ihrer E-Mail-Adresse prüfen, ob ihre Nutzerdaten (z.B. Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, Passwort) bereits im Internet offengelegt wurden und missbraucht werden könnten.

    64 Leser - Datenschutzticker.de
  • Identity Leak Checker: Sicherheitstest für Nutzerdaten

    Mit dem Sicherheitstest des Hasso-Plattner-Insituts der Universität Potsdam namens Identity Leak Checker können Interessierte anhand ihrer E-Mail-Adresse prüfen, ob ihre Nutzerdaten (z.B. Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, Passwort) bereits im Internet offengelegt wurden und missbraucht werden könnten.

    26 Leser - Datenschutzticker.de
  • BSI: Sicher online – auch im Urlaub

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat – vor dem Hintergrund, dass mobile, internetfähige Geräte besonders im Urlaub zu unverzichtbaren Begleitern geworden sind - Sicherheitstipps zum Umgang mit Smartphons und Tablets im Urlaub veröffentlicht und warnt vor einem zu sorglosen Umgang.

    16 Leser - Datenschutzticker.de
  • EU-weites Logo für RFID-Chips

    Die EU-Kommission hat die Einführung eines EU-weit geltenden Logos für Radio Frequency Identification (RFID) beschlossen, das es Verbrauchern ermöglichen soll zu erkennen, in welchen Produkten die Technologie zum drahtlosen Auslesen von Daten verwendet wird.

    28 Leser - Datenschutzticker.de

Datenschutzticker.de

Blog der Kinast & Partner Rechtsanwälte

Fakten zum Blog
  1. gelistet
  2. #125 im JuraBlogs Ranking
  3. 829 Artikel, gelesen von 28048 Lesern
  4. 33.84 Leser pro Artikel
  5. Mehr als 0.03 Tweets per Artikel*
*letzte 30 Artikel und wir filtern einige Bots
Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK