Datenschutzbeauftragter - Artikel vom Mai 2015

  • Bis zu 20.000 Dollar pro Genom

    Der Genetik-Dienstleister 23andMe verfügt über eine immense Datenbank mit der DNA seiner Kunden. Jetzt verkauft das Unternehmen Berichten von Heise online zu Folge den Zugang zu den Datensätzen. Der Anbieter 23andMe 23andMe ist seit 2006 der erste Anbieter von Gentests für Privatkunden. Anhand einer eingesendeten Speichelprobe erhielten die Kunden eine detaillierte Auflistung i ...

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 68 Leser -
  • PayPal ändert AGB – Datenweitergabe inklusive

    Sämtliche Nutzer des Online-Bezahlsystems PayPal wurden kürzlich per E-Mail über geänderte Nutzungsbedingungen und Datenschutzgrundsätze informiert. Diese treten am 01. Juli 2015 automatisch in Kraft und enthalten mehrere geänderte Regelungen zur Datenweitergabe. Weitergabe von Daten an Dritte PayPal räumt sich demnach selbst die Möglichkeit ein, neben Daten, die zur Nutzung d ...

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 187 Leser -
  • Polizisten als “digitale Analphabeten”?

    Wer Opfer einer Internetstraftat geworden ist und diese anzeigen will, wird oft enttäuscht – nicht immer können die für die Aufnahme von Anzeigen zuständigen Polizisten diese Sachverhalte richtig einordnen. Mitunter sind dort “digitale Analphabeten” am Werk, die kein Verständnis für die vorgetragenen Sachverhalte haben.

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 246 Leser -
  • Datenschutz-Siegel für Google Analytics

    Google Analytics kann in Deutschland datenschutzkonform eingesetzt werden, allerdings ist dafür einiges zu tun. Unser neues Angebot umfasst die Prüfung einer vorhandenen Implementierung, Hilfestellungen für fehlende Maßnahmen und die Verleihung eines Siegel bei erfolgreicher Umsetzung. Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Nach langem Ringen zwischen Google und der zust ...

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 108 Leser -
  • Hackerangriff auf Webseite von KZ-Gedenkstätte Mauthausen

    Ende der vergangenen Woche haben Unbekannte die Webseite der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Mauthausen gehackt. Dabei sind die Täter in das Backend der Webseite eingedrungen und haben dort kinderpornografische Fotos platziert, die daraufhin auf der Webseite angezeigt wurden. Einzelnen Medienberichten zufolge sollen auch die auf der Webseite veröffentlichten Texte sinnent ...

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 47 Leser -
  • Cyberattacke auf den Bundestag nicht unter Kontrolle

    Am vergangenen Freitag wurde bekannt, dass Unbekannte die IT-Systeme des Bundestages angegriffen haben und der Angriff weiter andauert. Das Ausmaß des Schadens ist auch eine Woche später nicht absehbar, aber mittlerweile wird ein Geheimdienst hinter der Attacke vermutet. Bislang heftigste Attacke Einen solchen Angriff auf das Netz des Bundestags über mehrere Tage hat es noch ...

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 52 Leser -
  • Grüne fordern mehr Transparenz und Schutz beim Scoring

    Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen haben einen neuen Gesetzesentwurf zum Scoring-Verfahren nach dem Bundesdatenschutzgesetz vorgelegt. Ziel ist es, die Rechte der Verbraucher zu stärken, indem das Betreiben von Scoring-Verfahren unter stärkere Bedingungen gestellt wird und den Betroffenen zusätzlich mehr Überblick über die zu ihm gespeicherten Daten verschafft werden soll.

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 50 Leser -
  • Das papierlose Büro dank Resiscan?

    Das papierlose Büro wird bereits seit Jahren propagiert und angekündigt, doch tatsächlich wird der Schreibtisch eher von mehr als weniger Papier belegt. Dies scheint auch beim BSI der Fall zu sein, so dass dieses eine Richtlinie für das rechtssichere Scannen veröffentlicht hat. Technische Richtlinie Resiscan Die technische Richtlinie TR-03138 Resiscan ist ein Handlungsleitfaden ...

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 53 Leser -
  • Löschen und Sperren von Daten mit Konzept

    Das Löschen bzw. Sperren von Daten ist insbesondere dann kompliziert, wenn ein Unternehmen einen sehr großen Datenbestand hat. Wenn erst nach Jahren des Bestehens eines Unternehmens Löschroutinen implementiert werden sollen, ist die Entwicklung eines Löschkonzepts eine sehr große Herausforderung, die nicht nur den Datenschutzbeauftragten involviert.

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 92 Leser -
  • Der kulinarische Datenschutzbeauftragte

    Damit ein Dinner perfekt gelingt und die Gäste begeistert und rundum zufrieden sind, muss Einiges beachtet werden. Dies gilt auch für die Auswahl eines Datenschutzbeauftragten, der einige Kompetenzen mit sich bringen muss. Wer mit Herz und Kopf die entscheidenden Komponenten auswählt, wird Erfolg haben.

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 44 Leser -
  • E-Health-Gesetz: Digitales Gesundheitswesen in der Kritik

    Am 27.05.2015 hat das Bundeskabinett nicht nur den Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung sondern auch das sogenannte E-Health-Gesetz beschlossen. Nach diesem Entwurf des „Gesetzes für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen“ soll in den kommenden Jahren eine umfassende digitale Infrastruktur im Gesundheitswesen geschaffen werden.

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 63 Leser -
  • Interview mit Edward Snowden: Was hat sich geändert?

    Der Brite John Oliver moderiert mit seiner Show “Last Week Tonight” auf HBO eine der besten Satiresendungen in den USA. Er nutzte die Möglichkeit für ein exklusives Interview mit Edward Snowden in Moskau, bei dem es nicht nur lustig zuging. Verlängerung des Patriot Acts In der Sendung geht es zunächst allgemein um staatliche Überwachung und wie die US-amerikanische Öffentlich ...

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 92 Leser -
  • Rechtsradikale im Internet

    Sie betreiben Diskussionsforen, bewerben ihre Treffen, verkaufen T-Shirts und bieten ihre Musik zum Download an – längst sind auch rechtsradikale Gruppen im Internet angekommen. Experten gehen von mehr als 2.000 vornehmlich deutschen Online-Angeboten aus, die eindeutig rechtsextremen Gruppierungen zugeordnet werden können.

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 35 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #59 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.563 Artikel, gelesen von 137.325 Lesern
  4. 88 Leser pro Artikel
  5. 18 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-14 17:07:27 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK