datenschutz-notizen.de - Artikel vom September 2016

  • Fitness wird belohnt – auch von den gesetzlichen Krankenkassen

    Wie steht es um Ihre sportliche Betätigung? Waren Sie am Wochenende aktiv? Denn da steht ja bei den meisten Sport auf dem Programm. Wenn ja, könnten Sie dadurch möglicherweise bald in den Genuss von Prämien, Zuschüssen oder sonstigen Rabatten Ihrer Krankenversicherung gelangen. Immer mehr Versicherungen überlegen sich Strategien, wie sie das Gesundheitsverhalten ihrer Mitglie ...

    Heike Wedekind/ datenschutz-notizen.de- 84 Leser -
  • Google jetzt auch unter dem EU-US-Privacy Shield

    Seit dem 22.9.2016 ist die Google Inc. mit fast allen hundertprozentigen US-Tochtergesellschaften nach dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert. Ausgenommen sind: Calico LLC Sidewalk Labs Employees LLC Sidewalk Labs Management Company LLC alle anderen hundertprozentigen US-Tochtergesellschaften, die eine eigene Zertifizierung aufweisen.

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 61 Leser -
  • Windows 10 Datenschutzeinstellungen im Detail – Feedback und Diagnose

    30Was sind Feedback- und Diagnosedaten? Feedback- und Diagnosedaten sind sogenannte Telemetrie-Daten, die zum Beispiel Informationen über ein verwendetes System, einer verwendeten Software, allgemeine oder spezifische Fehlermeldungen und viele andere messbare Daten beinhalten können. Was passiert mit den gesammelten Daten? Die gesammelten Daten werden mit einer eindeutigen Ken ...

    Andreas Heldt/ datenschutz-notizen.de- 103 Leser -
  • Windows 10 Datenschutzeinstellungen im Detail – Der SmartScreen-Filter

    Was ist der SmartScreen-Filter? Der SmartScreen-Filter ist eine implementierte Schutzfunktion von Microsoft um aufgerufene URLs auf potentielle Gefährdungen (z.B. Malware) zu überprüfen. Dazu werden die aufgerufenen URLs an Microsoft übermittelt und mit einer Datenbank abgeglichen. Die Datenbank wächst dynamisch und enthält somit immer eine aktuelle Menge von URLs, die bereits ...

    Andreas Heldt/ datenschutz-notizen.de- 69 Leser -
  • Amazon Dash Buttons in der Kritik

    Der Mensch ist von Natur aus faul. Der vor wenigen Tagen in Deutschland vorgestellte Amazon Dash Button kommt ihm da sehr gelegen – ermöglicht er doch die Bestellung bestimmter Produkte beim Online-Händler mit einem einzigen Knopfdruck. Wer den werbewirksamen Knopf betätigt, bestellt automatisch das zuvor eingestellte Produkt der teilnehmenden Unternehmen bei Amazon und erhält ...

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 158 Leser -
  • Accelerated Mobile Pages (AMP), WordPress und Datenschutz

    https://www.datenschutz-notizen.de/wp-content/uploads/2016/09/Accelerated-Mobile-Pages-WordPress-und-Datenschutz.mp3 Wir haben unseren Artikel zu den 20 wichtigsten Datenschutzthemen, die man beim Betrieb eines WordPress Blogs beachten sollte, um einen weiteren Punkt ergänzt: Accelerated Mobile Pages Accelerated Mobile Pages (AMP) sind ein Thema mit dem sich momentan insbeson ...

    Sven Venzke-Caprarese/ datenschutz-notizen.de- 67 Leser -
  • Cyber-Sicherheits-Umfrage

    Sehr geehrte Leser und Leserinnen, heute möchten wir unseren Blog dazu nutzen unsere Leser dazu aufzufordern, an der jährlich stattfindenden Cyber-Sicherheits-Umfrage der Allianz für Cyber-Sicherheit teilzunehmen. Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband I ...

    Melissa Thesing/ datenschutz-notizen.de- 47 Leser -
  • Windows 10 Datenschutzeinstellungen im Detail – Der Positionsdienst

    Was ist der Positionsdienst? Der Positionsdienst von Microsoft wird verwendet, um standortspezifische Informationen für den Endanwender bereitzustellen, z.B. Weginformationen oder Restaurants auf Karten. Zur Ermittlung der Position werden unterschiedliche Technologien, wie z.B. W-LAN, Bluetooth, Mobile Datennetze oder GPS eingesetzt, damit Anwendungen die genaue Position verwenden können.

    Andreas Heldt/ datenschutz-notizen.de- 73 Leser -
  • Der IT-Sicherheitskatalog und Auditoren

    Welchen Anforderungen unterliegen Auditoren, die Netzbetreiber gemäß § 11 Absatz 1a Energiewirtschaftsgesetz auditieren möchten? In unseren beiden letzten Beiträgen haben wir uns bereits mit den aus dem IT-Sicherheitskatalog resultierenden Anforderungen an Netzbetreiber und Zertifizierungsstellen beschäftigt. Heute, im dritten und letzten Teil der Serie, geht es um die Auditoren.

    Dr. Sönke Maseberg/ datenschutz-notizen.de- 51 Leser -
  • Der IT-Sicherheitskatalog und Zertifizierungsstellen

    Nachdem wir uns vergangene Woche mit den Anforderungen an Netzbetreiber, die aus dem IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur resultieren, beschäftigt haben, geht es heute um die Zertifizierungsstellen. Zur Erinnerung: Der IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur stellt Anforderungen an Netzbetreiber hinsichtlich einer sicheren IT-Infrastruktur für den Netzbetrieb.

    Dr. Sönke Maseberg/ datenschutz-notizen.de- 80 Leser -
  • Videoüberwachung in Parkhäusern – Runde 2

    https://www.datenschutz-notizen.de/wp-content/uploads/2016/09/Videoueberwachung_in_Parkhaeusern.mp3 Wer kennt es nicht. Jeden Samstag vor dem Shopping das gleiche Spiel. Wo soll ich nur das Auto abstellen. Na klar, im Parkhaus. Sie nähern sich also der Einfahrt und dabei fällt Ihnen ein überdimensional großes Schild auf, auf dem steht: „Das Parkhaus wird videoüberwacht.

    Jennifer Jähn/ datenschutz-notizen.de- 106 Leser -
  • Der dokumentierte Leistungsnachweis eines Vibrators

    Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen. Wir alle sind, mehr oder weniger, Appsüchtig. Beispiele gefällig? Der Tag beginnt mit einer App (z. B. Sleep Cylce alarm clock), die unseren Schlafrhythmus überwacht und für uns den Zeitpunkt zum Aufwachen ermittelt. Beim Zähneputzen schnell über die Twitter und Facebook die Lage der Nation checken, während die App “Zahnputzen free” prü ...

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 162 Leser -
  • Störerhaftung – Urteil des EuGH

    Der EuGH hat in der vergangenen Woche (15.09.2016) ein Urteil zur Störerhaftung veröffentlicht. Worum geht es? Die Störerhaftung ist ein Thema, dem sich die Betreiber von öffentlich zugänglichen WLANs auseinandersetzen müssen. Diese können – jedenfalls in Deutschland – unter bestimmen Umständen als sog.

    Daniel Stolper/ datenschutz-notizen.de- 115 Leser -
  • 6. Bremer IT-Sicherheitstag – Feedback

    Am 01.09.2016 war es wieder soweit. Der 6. Bremer IT-Sicherheitstag wurde mit zahlreichen interessanten Vorträgen rund um das Thema IT-Sicherheit veranstaltet. Das Thema Datenschutz kam dabei aber auch nicht zu kurz. Veranstaltet wurde dieser Tag von „heise“. Um diesen weiterhin relativ kostengünstig zu gestalten, fanden außer offizieller Fachvorträge auch Firmenvorträge von U ...

    Andreas Heldt/ datenschutz-notizen.de- 51 Leser -
  • Behörden und Soziale Medien – eine Grauzone

    „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg gehen“. So lautet ein vielfach zitiertes Sprichwort, welches sich auch Behörden zu eigen machen. Um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen, setzen sie verstärkt auf Präsenz in den Sozialen Medien (Stichwort Facebook, Twitter und Co.).

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 113 Leser -
  • Links auf Nacktfotos und das Urheberrecht

    Zwischen „Katastrophe für Blogs dank EuGH-Urteil“ und „Verlinken ist in der Regel keine Urheberrechtsverletzung“ schwankten die Überschriften der Zeitungen im Internet. Wie ist das neueste EuGH-Urteil zum Verlinken von urheberrechtlich geschütztem Material nun zu bewerten? Dazu muss man sich den Fall genauer anschauen.

    Olaf Rossow/ datenschutz-notizen.de- 132 Leser -
  • Allo – der Aufschrei über die Datenweitergabe

    In den vergangenen Tagen ging die Meldung, dass WhatsApp nun doch Daten an Facebook weitergibt und die Nutzer dem nur bedingt widersprechen können, durch die Medien. Der Aufschrei war groß. Datenschutzbehörden, Verbraucherverbände und die EU rügten WhatsApp. Doch heute erscheint all das wie Schnee von gestern.

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 198 Leser -
  • Das sicherste Passwort der Welt!

    Am vergangenen Sonntag berichtete der Postillion, dass IT-Experten das sicherste Passwort der Welt kürten: Mb2.r5oHf-0t Dazu wurde ausgeführt: „Die Zeichenfolge Mb2.r5oHf-0t ist einfach makellos: Sie beinhaltet Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Satzzeichen und Ziffern – ohne dass an irgendeiner Stelle zwei Zeichen der gleichen Kategorie aufeinanderfolgen würden [ d]eshalb k ...

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 521 Leser -
  • Der IT-Sicherheitskatalog und Netzbetreiber

    Der IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur stellt Anforderungen an Netzbetreiber hinsichtlich einer sicheren IT-Infrastruktur für den Netzbetrieb. Ein zentrales Element ist die Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS), das bis 31.01.2018 auditiert und zertifiziert sein muss.

    Dr. Sönke Maseberg/ datenschutz-notizen.de- 78 Leser -
  • WhatsApp abgemahnt

    Wie wir bereits an mehreren Stellen (hier und hier) berichtet haben, will WhatsApp ab Ende September die Telefonnummern der Nutzer sowie die Informationen, wann diese bei dem Messangerdienst aktiv gewesen waren, an Facebook weitergeben. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände (vzbv) hält diese Praxis für rechtswidrig und hat WhatsApp aus diesem Grund abgemahnt.

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 67 Leser -
  • Datenschutzerklärungen – juristisch richtig reicht nicht!

    Sei es auf der Unternehmenswebseite, im App-Store oder beim Vertrieb z.B. von Hard- und Software. Daten werden überall erhoben und verarbeitet. Es stellt sich die Frage, wie der Betroffene über die Verarbeitungsvorgänge informiert werden soll. Das Transparenzgebot wird auch unter der Datenschutz-Grundverordnung eine wichtige Rolle spielen.

    Felix Schmidt/ datenschutz-notizen.de- 138 Leser -

datenschutz-notizen.de

Wir möchten Sie mit unseren datenschutz notizen täglich und an zentraler Stelle über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Datenschutz informieren. Dabei geben wir nicht nur Nachrichten von anderen Portalen wieder und ergänzen diese um Kommentare, sondern veröffentlichen auch eigene Themen aus unserem Beratungsalltag und beziehen Stellung. Unsere Autoren sind Mitarbeiter der datenschutz nord Gruppe. Die Beiträge werden von unseren Juristen und IT-Sicherheitsspezialisten verfasst, die jeweils Experten auf ihrem Gebiet sind und über ein hohes Maß an Praxiserfahrung verfügen. Wir möchten Sie auf diese Weise praxisnah und fachkundig informieren.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #70 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.047 Artikel, gelesen von 114.168 Lesern
  4. 109 Leser pro Artikel
  5. 27 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-21 11:16:26 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK