• Augenblicke: Erwischt!

      Seit Jahren wird auf Criminologia gegen den Einsatz von Überwachungskameras gewettert: Sie würden einen erheblichen Eingriff in Freiheitsrechte darstellen und dabei nahezu keine Kriminalität verhindern. Nun ja, eben nur nahezu – das unten stehende GIF zeigt die Ausnahme von der Regel. ...

      Christian Wickert/ criminologia- 327 Leser -
    • Rap von Rechts: „Rappen fürs Vaterland“

      funk ist das kürzlich gestartete Medien-Netzwerk von ARD und ZDF mit Inhalten für 14- bis 29-Jährige. Zu den Medienangeboten zählt auch das „investigative Format“ Jäger & Sammler, das ausschließlich online – über Facebook und Youtube – verfügbar gemacht wird. In der ersten F ...

      Christian Wickert/ criminologiain Medienrecht- 117 Leser -
    • Reportage: 8m² Einsamkeit – Einzelhaft in Virginia

      In der Arte-Mediathek ist noch bis zum 17. Februar der Dokumentarfilm „8m² Einsamkeit – Einzelhaft in Virginia“ zu sehen. Die Reportage „erzählt die Geschichte von Insassen in Langzeit-Isolationshaft in einem von Amerikas „Supermax“-Gefängnissen in den Bergen von West-Virginia. Der Dokumentarfilm e ...

      Christian Wickert/ criminologia- 134 Leser -
  • Rezension: Watched! Surveillance and Photography

    In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Büchern aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezensionen wurden verfasst von Nils Zurawski, Hamburg Titel: Watched! Surveillance and Photography HerausgeberInnen: Hasselblad Found.

    Christian Wickert/ criminologia- 35 Leser -
  • Rezension: Order and Conflict in Public Space

    In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Büchern aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezensionen wurden verfasst von Aldo Legnaro, Köln Titel: Order and Conflict in Public Space HerausgeberInnen: Mattias De Backer, Lucas Melgaço, Georgiana Varna, Francesca Menichelli (Hrsg.

    Christian Wickert/ criminologiain Strafrecht- 72 Leser -
  • Rezension: Routledge Handbook of Private Security Studies

    In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Büchern aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezensionen wurden verfasst von Kendra Briken, Glasgow Titel: Routledge Handbook of Private Security Studies Herausgeberinnen: Rita Abrahamsen & Anna Leander Jahr: 201 ...

    Christian Wickert/ criminologia- 41 Leser -
  • CfP: Kriminologie des Visuellen

    Call for Paper für die Veranstaltung „Kriminologie des Visuellen. Ordnungen des Sehens und der Sichtbarkeit im Kontext von Kriminalitätskontrolle und Sicherheitspolitiken“ Die Tagung wird am 22. und 23. März 2018 im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld stattfinden. Visualisierungen gelten als ein Hinweis auf Relevanz.

    Christian Wickert/ criminologiain Strafrecht- 61 Leser -
  • Künstlerkollektiv installiert 32 Überwachungskameras in Berliner U-Bahn-Waggon

    Big Brother is Rocco and his brothers are watching you! 14.765 Videokameras überwachen derzeit den öffentlichen Raum in Berlin, davon 13.640 den Berliner ÖPNV. Das Künstlerkollektiv Rocco und seine Brüder haben mit einer Guerilla-Aktion auf die Allgegenwart der Videoüberwachung aufmerksam gemacht und 32 Überwachungskameras in einem einzelnen Waggon der U-Bahn-Linie U7 in Berlin installiert.

    Christian Wickert/ criminologia- 37 Leser -
  • Trailer: Deutsche Pop Zustände – eine Geschichte rechter Musik

    Der Dokumentarfilm Deutsche Popzustände (Deutschland, 2016, Regisseure: Dietmar Post & Lucía Palacios) beleuchtet das Zusammenspiel von rechter Ideologie und deutscher Musik von den 1970er Jahren bis heute. Neben dem Soziologen Wilhelm Heitmeyer (dessen Buch- und Forschungsreihe „Deutsche Zustände“ offensichtlich als Namensgeber des Films fungierte) kommen zahlreiche Musi ...

    Christian Wickert/ criminologia- 63 Leser -
  • Hamburger Kriminologie erhält neuen Internetauftritt unter neuer -adresse

    Der neue Internetauftritt des IKS im einheitlichen ‚Look-and-Feel‘ der Universität Hamburg Der Web-Relaunch der Universität Hamburg, der bereits 2013 begonnen wurde, hat nunmehr auch das Institut für Kriminologische Sozialforschung (IKS) erreicht. Der Internetauftritt des Fachbereiches Sozialwissenschaften und der einzelnen Fachgebiete – darunter eben auch die Kriminologie ...

    Christian Wickert/ criminologia- 45 Leser -
  • Rezension: Ruanda – Leben und Neuaufbau nach dem Völkermord.

    In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Bücher aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezensionen wurden verfasst von Sebastian Scheerer, Hamburg Titel: Ruanda. Leben und Neuaufbau nach dem Völkermord. Wie Geschichte gemacht und zur offiziellen Wahrheit wird.

    Christian Wickert/ criminologia- 43 Leser -

criminologia

Criminologia ist ein privater Blog, der von Lehrenden und Studierenden am Institut für kriminologische Sozialforschung der Universität Hamburg betrieben wird.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #179 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.175 Artikel, gelesen von 46.137 Lesern
  4. 39 Leser pro Artikel
  5. 11 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-03-25 23:02:39 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK