Burhoff online Blog - Artikel vom März 2014

  • Ich habe mal wieder gewonnen: 945.000 $ !!!!!!!!!!!

    Da ist mal wieder eine der so beliebten Mails: “Liebe Gewinner, sind Sie der Eigentümer von diese e-mail Adresse? Wenn ja, haben wir die Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass diese e-mail Adresse hat gewann danach den Betrag von $ 945.000,00 USD (Neun hundert und vierzig fünf tausend Vereinigte Staaten Dollar) in der kürzlich beendeten Inter ...

    Burhoff online Blog- 157 Leser -
  • Sonntagswitz: Natürlich Karneval, obwohl es gingen auch die Ostfriesen

    © Teamarbeit – Fotolia.com Ich bin – wie in jedem Jahr in der letzten Zeit – vor dem Karneval nach Borkum geflüchtet. Wegen des aktuellen Anlasses natürlich heute Karnevalswitze, allerdings zwei zu den Ostfriesen gibt es auch. Zwei Narrenkappen unterhalten sich. Sagt die eine zur anderen: “Ach, wie gerne ich doch mal ein Hirn unter mir hätte!” —————————————- Ein Ehepaar ...

    Burhoff online Blogin Humor- 147 Leser -
  • Sonntagswitz: Heute müssen die Berliner daran glauben

    © Teamarbeit – Fotolia.com Ich war in den vergangenen drei Tagen mal wieder in Berlin zum Referieren. 6., also letzter Baustein eines Fachanwaltskurses für Verkehrsrecht. Immer wieder schön, vor allem, wenn es eine so nette Truppe ist/war, die mich da zwei Tage aushalten musste. Allerdings: Die Teilnehmer werden immer jünger – zumindest gefühlt – oder werde ich immer älter :-).

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Humor- 305 Leser -
  • Sonntagswitz: An U.Hoeneß und den Bayern geht heute kein Weg vorbei

    © Teamarbeit – Fotolia.com Naturgemäß locken solche “Großereignisse” wie der “Steuerprozess U.Hoeneß” auch zu Witzen und/oder Gags im Internet. Das hatten wir z.B. beim EX-Bundespräsidenten Christian Wulff und das konnte man in der vergangenen Woche auch bei U.Hoeneß feststellen. Hier also dann eine kleine Auswahl (z.T. bei den u.a.

    Burhoff online Blogin Humor- 349 Leser -
  • Die nach oben offene Hoeneß-Skala, oder: Wann stellen wir die Haftfrage?

    entnommen wikimedia.org Urheber Harald Bischoff Die Stärke von Erdbeben wird auf der sog. Richterskala gemessen. Die ist nach oben offen. In Steuerstrafverfahren gibt es m.E. bzw. müsste es seit den Ereignissen/Entwicklungen der letzten beiden Tage im “Steuerstrafverfahren Hoeneß” eine nach oben offene “Hoeneß-Skala” geben. Oder wie anders will man das, was dort passiert ist, bezeichnen/sehen.

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 314 Leser -
  • Das war der 38. StV-Tag in Dresden: Hier die Ergebnisse

    entnommen wikimedia.org Gestern ist der 38. StV-Tag in Dresden zu Ende gegangen. Drei Tage mit interessanten Veranstaltungen und Vorträgen. Gestartet mit einem fulminanten Eröffnungsvortrag des Kollegen Prof. Dr. E. Wilhelm aus Dresden zu Fehlerquellen bei der Überzeugungsbildung. Man muss(te) nicht alle Positionen unterschreiben, aber es war eine spannende und kurzweilige St ...

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 165 Leser -
  • “ein drückendes Problem” – das AG Lüdinghausen und der Stuhldrang

    entnommen wikimedia.org Urheber Okimicroline Gelegentlich dann mal doch noch Entscheidungen zum Fahrverbot, allerdings nicht aus der Feder eines OLG-Senats, sondern vom AG Lüdinghausen im AG Lüdinghausen, Urt. v. 17.2.2014 – 19 OWi 89 Js 155/14 – 21/14 mit zwei ganz interessanten Fragen: Nämlich einmal die Frage der Rechtfertigung des Geschwindigkeitsverstoßes und dann eine Sp ...

    Burhoff online Blogin Verkehrsrecht- 86 Leser -
  • Sonntagswitz: Nach dem StV-Tag in Dresden: Die Sachsen

    © Teamarbeit – Fotolia.com Ich war seit Freitag auf dem StV-Tag in Dresden: Wie immer eine Reise wert, der StV-Tag und natürlich Dresden. Für den Sonntagswitz bieten sich da dann – wenn man es fast drei Tage gehört hat – Witze über das “Sächsische” und über die Sachsen an, die Leser/Kollegen aus Sachsen mögen es mir nachsehen. Auf dem Standesamt.

    Burhoff online Blogin Humor- 310 Leser -
  • Alkohol am Zügel – wann “absolute” Trunkenheitsfahrt?

    entnommen wikimedia.org Urheber TUBS Der “absolute Promille-Grenzwert” von 1,1 ‰ gilt für alle Führer von Kfz, die ein solches Fahrzeug als Kraftfahrer führen, also auch für alle Kraftradfahrer (Motorrad, Motorroller, Moped oder Mofa), ebenso für motorisierte Krankenfahrstühle (OLG Nürnberg, VRR 2011, 111 m. Anm. Deutscher) oder für „Pocketbikes“ (vgl. OLG Dresden VRR 2014, 27).

    Burhoff online Blogin Strafrecht Verkehrsrecht- 109 Leser -
  • Spielhalle: Kamera ist gut, ständige Aufsicht ist besser/erforderlich

    entnommen wikimedia.org Urheber Oliver abels (SBT) Folgenden – für die Betreiber von Spielautomaten vielleicht gar nicht so seltenen – Sachverhalt hatte das OLG Karlsruhe zu entscheiden. Es ging um die Frage, ob die Überwachung von Räumen, in denen Geldspielgeräte aufgestellt sind, durch eine Aufsicht in einem zentralen Raum , die den Zugang zu Räumen kontrolliert, die zudem ü ...

    Burhoff online Blog- 97 Leser -
  • Erst mal über die Klippe “Verfahrensrüge” springen…

    entnommen wikimedia.org Urheber Harald Bischoff In Rechtsprechung und Literatur ist ja seit einiger Zeit ein “Kampf entbrannt”, ob und wie § 329 Abs. 1 StPO mit dem EGMR konventionskonform auszulegen und deshalb ggf. ein Verwerfungsurteil nch § 329 Abs. 1 StPO bei unentschuldigtem Ausbleiben des Angeklagten und Anwesenheit eines verteidigungsbereiten Verteidigers zulässig ist.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 118 Leser -
  • Geiler Kollege, oder: Eine kleine Anerkennung, auch für “MK”

    entnommen wikimedia.org Vater von Oktaeder Original uploader was Oktaeder at de.wikipedia Mit “Eine kleine Anerkennung! :o)” war vor einigen Tagen die Mail eines Kollegen überschrieben, die er mir zugeschickt hat. Ich habe sie so verstanden, wie sie wohl gedacht war: Als kleines “Danke schön” für meine Homepage “Burhoff-online” und den dort kostenlos zur Verfügung gestellten “Content”.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 320 Leser -
  • Kampfdackel?

    entnommen wikimedia.org Urheber BUHR Bei LTO bin ich vor einigen Tagen auf den Bericht zum VG Gießen, Urt. v. 17.03.2014 – 8 K 1563/13.GI – gestoßen. Im Verfahren ging es um die KLage eines Dackelbesitzers gegen seine Veranlagung zur Hundesteuer für seinen Dackel. Der Dackel war als gefährlicher Hund charakterisiert worden, nachdem er einem Nachbarn ins Bein gebissen hatte.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Verwaltungsrecht- 210 Leser -
  • Nackt durch Münster, oder: Hosen runter, ja oder nein?

    entnommen wikimedia.org Author Rüdiger Wölk Am 19.12.2013 hatte ich hier über den Motorradfahrer berichtet, der auf seine Maschine nackt durch Münster gefahren war. Davon war ein Video gedreht worden, das zunächst bei Youtube stand, inzwischen dort aber nicht mehr existiert (zum Dezember-Posting hier unter Feuer unter dem Hintern, oder: Nackt durch Münster).

    Burhoff online Blog- 175 Leser -
  • Strafzumessungsfehler zugunsten des Angeklagten – U-Haft als Strafmilderung

    © chris52 – Fotolia.com In der letzten Zeit hat der BGH mehrfach landgerichtliche Urteile wegen eines bei der Strafzumessung zugunsten des Angeklagten gemachten Fehlers aufgehoben. So auch noch einmal im BGH, ‌Beschl. v. 19‌.‌12‌.‌2013‌, 4 StR ‌302‌/‌13‌. Es geht um die Frage, ob erlittene U-Haft bei der Strafzumessung strafmildernd zu Gunsten des Angeklagten berücksichtigt werden darf.

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 64 Leser -
  • Falsche Angaben zur Erlangung einer EU-Aufenthaltskarte – strafbar?

    entnommen wikimedia.org Quelle Bundesgesetzblatt 2011 I, S. 1546 Machen wir heute mal den Tag der Urkunden :-). Da starten wir mit dem OLG Bamberg, Urt. v. 19.02.2014 - 3 Ss 6/14, in dem es um die Frage der rechtlichen Einordnung von falschen Angaben zur Erlangung einer EU-Aufenthaltskarte ging. U.a. mittelbare Falschbeurkundung (§ 271 Abs.

    Burhoff online Blog- 56 Leser -
  • Worauf der Radfahrer beim Einfahren achten muss…

    Für Radfahrer von Interesse sein dürfte das OLG Saarbrücken, Urt. v. 13‌.‌02‌.‌2014‌ – 4 U ‌59‌/‌13‌, das sich zur Sorgfaltspflicht eines Radfahrers beim Einfahren vom Radweg auf die Fahrbahn verhält und eine erhöhte Sorgfaltspflicht des Radfahrers postuliert. Dazu die Leitsätze der Entscheidung: “1.

    Burhoff online Blogin Verkehrsrecht Zivilrecht- 46 Leser -
  • Zeugenbeistand – im Zweifel nie/eher nicht

    © G.G. Lattek – Fotolia.com § 68b Abs. 2 StPO sieht die Beiordnung eines Zeugen-/Vernehmungsbeistandes vor. Die Frage ist nur, wann gibt es einen Zeugenbeistand. Dazu verhält sich der KG, Beschl. v. 06.12.2013 - (5) 3 StE 5/13-1 (2/13), den man kurz dahin zusammenfassen kann: Im Zweifel nie/eher nicht. Denn: Die Voraussetzungen des § 68b Abs. 2 Satz 1 StPO sind nicht gegeben.

    Burhoff online Blog- 203 Leser -
  • “Not amused” Herr Verteidiger, oder: “Verfehlt”

    © J.J.Brown – Fotolia.com Als ich den mir vom Kollegen Hanschke vom KG übersandten KG, Beschl. v. 27.01.2014 – (4) 161 Ss 2/14 (11/14) – gelesen habe, war ich dann doch erstaunt – na, eher: not amused. Aber nicht über den Beschluss, der die Frage behandelt, inwieweit im Rahmen einer Akupunkturbehandlung ein Anvertrautsein i.S. des 174c Abs.

    Burhoff online Blog- 270 Leser -
  • Man kann es ja mal versuchen, oder: Was stört mich eine h.M.?

    © a_korn – Fotolia.com Wenn es sie gäbe die Rubrik: Man kann es ja mal versuchen, dann müsste der AG Pirmasens, Beschl. v. 10.03.2014 – 2 Ds 4372 Js 7830/13 – dort abgelegt werden, zumindest was die vorhergehende Entsscheidung der Rechtspflegerin betrifft. Denn er behandelt eine Frage, die zum Übergang BRAGO/RVG bereits entschieden war und die die Rechtspflegerin beim AG Pirma ...

    Burhoff online Blog- 458 Leser -
  • Auch mit Silikonbrüsten leistungsfähig….

    koji6aca – Fotolia.com So richtig etwas für den samstäglichen “Kessel Buntes” ist die Meldung des VG Berlin zum VG Berlin, Urt. v. 22.01.2014 – VG 7 K 117.13, über das auch schon andere Blogs berichtet haben. Die Überschrift der PM 17/2014 des VG Berlin war/ist ja auch ein richtiger “Hingucker”, wenn es dort heißt:”Brustimplantat kein Hindernis für den Polizeidienst”.

    Burhoff online Blogin Verwaltungsrecht- 58 Leser -
  • Der Zähler steigt… Jetzt sollen es sogar 23,7 Mio € bei U.Hoeneß sein

    entnommen wikimedia.org Urheber Harald Bischoff Nun versteht man es gar nicht mehr. Nachdem gestern 18,5 Mio € hinterzogene Steuern in den Ring geworfen worden sind – wie belastbar waren diese Zahlen eigentlich? – sind nun auf einmal 23,7 Mio € im Gespräch. So zu lesen im “Liveticker” auf Spiegel-online: “Hoeneß hat insgesamt sogar 23,7 Millionen Euro an Steuern hinterzogen.

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 231 Leser -
  • Do it yourself? Ja, aber Gebühren gibt es nicht

    © Gina Sanders – Fotolia.com Ein alt bekanntes Problem ruft der LG Potsdam, Beschl. v. 09.01.2014 – 24 Qs 151/13 - in Erinnerung. Nämlich die Frage: Kann der Rechtsanwalt der sich selbst verteidigt und frei gesprochen wird bzw. bei dem das Verfahren eingestellt wird, gegenüber der Staatskasse Gebühren nach dem RVG abrechnen.

    Burhoff online Blog- 188 Leser -
  • (Nur) Streckenbegrenzung in Gegenrichtung? Gilt nicht…

    © lassedesignen – Fotolia.com Mit einer in meinen Augen etwas eigentümlichen Argumentation hat das AG in dem dem OLG Bamberg, Beschl. v. 17.07. 2013 - 3 Ss OWi 944/13 – zugrunde liegenden Urteil den Betroffenen wegen einer Geschwindigkeitsbeschränkung verurteilt: Der Betroffene, ein Taxifahrer, hatte ein Staatsstraße befahren und war von der nach links in eine Nebenstraße eingebogen.

    Burhoff online Blogin Verkehrsrecht- 137 Leser -
  • Wirksamkeit der Ersatzzustellung: “Wohnst” du da?

    © ferkelraggae – Fotolia.com Während des Studiums war ich in den Semesterferien Briefträger bei der Post. das war ein schöner Job, bei dem man zwar morgens früh anfangen musste – aufstehen war noch nie ein Problem für mich -, aber dafür i.d.R. auch schon mittags fertig war. Und der Job wurde gut bezahlt.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 438 Leser -
  • Stellenausschreibung: BGH-Präsident/-in gesucht, oder: Keine Ruhe beim BGH

    © Thomas Becker – Fotolia.com Man hat den Eindruck, dass der BGH nicht zur Ruhe kommt, wenn es um die Personalia angeht. Nach dem Besetzungsstreit Tolksdorf/Fischer scheint sich nun ggf. neue Unruhe abzuzeichen.Ees geht um die Tolksdorf-Nachfolge als BGH-Präsident: Nur: Keiner will offenbar den Posten, wie der Spiegel meldet. Die GroKo bzw.

    Burhoff online Blog- 181 Leser -
  • Anwalt schmuggelt Drogen in den Knast, jetzt sitzt er 2 1/2 Jahre im Knast

    © chris52 – Fotolia.com Kleine Menge, große Wirkung. Ein Rechtsanwalt aus Rheydt, der für einen Häftling Drogen in den Knast geschmuggelt, sitzt jetzt demnächst selbst ein (wie z.B. der Express hier meldet). Der 63-jährige Rechtsanwalt hatte im Herbst 2012 seinen Mandanten in der JVA Mönchengladbach mehrfach mit Heroin versorgt. Nach dem Hinweis eines anderen Häftlings (man bzw.

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 169 Leser -
  • Ankauf/Verwertung einer Steuer-CD: Stärkere gerichtliche Kontrolle

    entnommen wikimedi.org Author Everaldo Coelho and YellowIcon In der nächsten Woche beginnt der “Steuerprozess” gegen U. Hoeneß. Da passt ganz gut der Hinweis auf das VerfGH Rheinland-Pfalz, ‌Urt. v. 24‌.‌02‌.‌2014‌, VGH B ‌26‌/‌13‌, das sich noch einmal mit dem Ankauf einer Steuer-CD befasst. Die im Jahr 2012 angekaufte Steuer-CD enthielt zahlreiche Datensätze von Kunden einer ...

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 48 Leser -
  • Auf zum BGH: StA legt Revision im Wulff-Verfahren ein

    © Thomas Becker – Fotolia.com Wie nicht anders zu erwarten, hat die Staatsanwaltschaft Hannover gegen den Freispruch von Christian Wulff Revision eingelegt (vgl. hierzu die Meldung bei Spiegel-online und Christian Wulff, was war/was kommt – Überraschungen: Ja oder nein?). Also auf nach Karlsruhe zum 3. Strafsenat. Mich hätte es überrascht, wenn die StA nicht Revision eingelegt hätte.

    Burhoff online Blog- 67 Leser -
  • Ich will das Senatsheft! – Bekommst du aber nicht…

    © Avanti/Ralf Poller Immer wieder wird – ich erinnere mich daran auch noch aus der Zeit meiner eigenen richterlichen Tätigkeit – im Revisionsverfahren Einsicht in das sog. Senatsheft des Revisionssenats beantragt/begehrt. Die gibt es aber nicht, da das Akteneinsichtsrecht nicht auch dieses (intern geführte) Senatsheft umfasst.

    Burhoff online Blog- 222 Leser -
  • Ist der Rosenmontag frei? Worüber man alles streiten kann….

    © BeTa-Artworks – Fotolia.com Zu einer arbeitsrechtlichen Entscheidung habe ich – glaube ich – hier noch nie gebloggt. Daher muss ich mit dem, was ich schreibe ganz vorsichtig sein, denn Arbeitsrecht “kann ich gar nicht”. Der LAG Köln, Beschl. v. 25.04.2013 – 7 TaBV 77/12 - schon etwas älter, aber er ist vor einigen Tagen durch die Presse gegeistert, eben alle Jahr wieder – pa ...

    Burhoff online Blog- 138 Leser -
  • Schön ist es in Spanien – aber eben nicht überall

    entnommen wikimedia.org Author DNI Schön ist es in Spanien, aber eben nicht an allen Stellen (wie in anderen Ländern auch). An manchen Stellen ist/war es in Spanien aber so “unschön”, dass ein dort verbrachter Tag wie zwei “Lebenstage” zählt. Mit dem Maßstab wird dort erlittene Auslieferungshaft dann auf Freiheitsstrafe angerechnet. Es geht dabei um die Haftanstalt Carabanchel in Madrid.

    Burhoff online Blog- 63 Leser -
  • Sonntagswitz: Dämliche Diebe (u.a.) XXIX

    © Teamarbeit – Fotolia.com Ich habe schon länger nichts mehr zu den dämlichen Dieben pp. gemacht. Die ein oder andere Nachricht hängt aber noch in meinem Ordner, und zwar u.a. diese: In Grömitz stahl ein Autodieb einen roten Golf, Baujahr 1976. Schon nach wenigen Kilometern gab das Gefährt seinen Geist auf.

    Burhoff online Blogin Humor- 276 Leser -
  • Der BGH und die “Selbstanzeige” des RiBGH M.

    © M. Schuppich – Fotolia.com Die Vorschrift des § 30 StPO dürfte bekannt sein – eine besondere Form der “Selbstanzeige” . Ob sie in der Praxis eine große Rolle spielt, weiß ich nicht. Mir ist sie im Laufe meiner richterlichen Tätigkeit nur zwei- oder dreimal begegnet. Sie hat aber jetzt in einem beim BGh anhängigen Revisionsverfahren eine Rolle gespielt. Da hatte der RiBGH M.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 158 Leser -
  • Auf nach Dresden zum 38. StV-Tag, zum “Bedeutungsverlust der Hauptverhandlung”

    entnommen wikimedia.org Heute Abend beginnt in Dresden um 19.00 Uhr der 38. StV-Tag. Daran werde ich teilnehmen und mich daher nachher auf den Weg machen; leider mehr als sechs Stunden Bahnfahrt. Wer kommt mit bzw. wen kann man da treffen?. Abgesehen davon, dass Dresden ja nun immer eine Reise wert ist und das dann sicherlich bei dem vorher gesagten guten Wetter , es gibt auc ...

    Burhoff online Blog- 85 Leser -
  • Neues von der Postbeschlagnahme

    © froxx – Fotolia.com Es gibt Vorschriften in der StPO, die führen quasi ein Schattendasein = man/die Rechtsprechung hat wenig mit ihnen zu tun. Dazu gehört m.E. § 99 StPO, in dem die sog. Postbeschlagnahme geregelt ist. Die Vorschrift taucht nur selten in der Rechtsprechung. Nun ist sie aber (mal wieder) aufgetaucht, allerdings in einem schon etwas älteren Beschluss der BGH, ...

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 181 Leser -
  • Die betreute Rechtsanwältin ist prozessfähig….

    © Corgarashu – Fotolia.com Die betreute Rechtsanwältin ist prozessfähig…., sagt der AGH Baden-Württemberg im AGH Baden-Württemberg, Urt. v. 13.12.2013 – AGH 17/2013 II – und kann sich in einem Rechtsstreit mit dem Versorgungswerk daher selbst vertreten. “2. Die Klägerin ist prozessfähig. a) Nach § 112 c Abs. 1 BRAO, § 62 Abs. 1 Nr.

    Burhoff online Blog- 164 Leser -
  • Verständigung/Mitteilungspflicht: Wie war das Wetter an dem Tag?

    © FotolEdhar – Fotolia.com Um es vorsichtig auszudrücken: Die Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO – in Zusammenhang mit Verständigungsgesprächen – hat im Moment beim BGH – nach der Entscheidung des BVerfG vom 19.03.2013 zur Absprache – heute ist also Jahrestag – einen Lauf. Gefühlt vergeht m.E.

    Burhoff online Blog- 51 Leser -
  • Wegwerfen ist kein Handeltreiben, wer hätte das gedacht …

    Das LG hat den zur Tatzeit 74 Jahre alten Angeklagten (also doch: Alter schützt vor Torheit nicht ) u.a. wegen bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verurteilt. Nach den Feststellungen des LG hatte der Angeklagte im Jahr 2012 eine professionelle Cannabisplantage in vier von ihm eigens dafür hergestellten Kellerräumen errichtet, um das hierdurc ...

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 182 Leser -
  • Hoeneß-Urteil rechtskräftig – Nun reicht es dann aber auch, bitte nicht nachtreten

    entnommen wikimedia.org Urheber Harald Bischoff Das Urteil gegen U, Hoeneß ist rechtskräftig, nachdem dann heute auch die Staatsanwaltschaft München auf die Revision verzichtet hat. Damit ist das (Erkenntnis)Verfahren beendet und man sollte es m.E. damit gut sein lassen. Ich meine damit nicht, dass man zur Tagesordnung übergehen sollte bzw. sagen kann, war ja alles nicht so schlimm.

    Burhoff online Blog- 211 Leser -

Burhoff online Blog

In diesem Blog berichtet RA Detlef Burhoff, RiOLG a.D. über aktuelle straf-, OWi- und gebührenrechtliche Themen, sowie über Kurioses und Amüsantes aus der Justiz.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #4 im JuraBlogs Ranking
  3. 8.143 Artikel, gelesen von 1.082.814 Lesern
  4. 133 Leser pro Artikel
  5. 79 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-24 11:05:12 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 10 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK