Blog zum Medienrecht - Artikel vom Oktober 2016

  • Déjà-vue mit einem Geheimagent

    Letzte Woche hatte ich mir am Landgericht Bochum den Auftakt des Steuerprozesses gegen den sagenumwobenen Geheimagenten Werner Mauss angesehen. Leider ging es nur um Geplänkel zur örtlichen Zuständigkeit. Dass Mauss sich öffentlich zur Herkunft der aufgetauchten Millionen äußert, ist eher nicht zu erwarten.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 146 Leser -
  • Selbstjustizminister

    Vorab: Ich kenne das vom GBA in Auftrag gegebene und nun in einer Fachzeitschrift veröffentlichte Gutachten noch nicht. Allerdings waren wohl die wesentlichen Inhalte der geleakten Dokumente zuvor Gegenstand konventioneller Berichterstattung und damit keine Geheimnisse mehr. Dass bei den Leaks von einem „schweren Schaden für die äußere Sicherheit“ die Rede sein könnte, ersche ...

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht- 227 Leser -
  • Urheberrecht fürs Museum

    Das Landgericht Stuttgart schafft Urheberrechte, wo keine sind. So soll das Eigentum nebst Hausrecht Unterlasungsansprüche gegen eigenmächtige Fotografien von gemeinfreien Kunstwerken begründen. Außerdem billigt es der fotografischen Reproduktion eines zweidimensionalen gemeinfreien Werks Leistungsschutz nach § 72 UrhG zu.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 125 Leser -
  • Halloween: Politgruselclown vs. Killerpirat

    Der Möchtegern-Politiker Christopher Lauer, der von Axel Springer für irgendwas Geld bekam und plötzlich das Leistungsschutzrecht töfte fand, hat offenbar auch Spaß am Medienrecht. Neulich erinnerte ein Berliner Pirat ungebeten an Lauers schäbiges Verhalten von 2010 gegenüber einem Pirat, der Lauer an Schrägheit ebenbürtig war: Gerwald Claus-Brunner.

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht Abmahnung- 124 Leser -
  • Viele Köche verderben das Buch

    Ein aktueller Bericht über einen urheberrechtlichen Rechtsstreit zwischen zwei Köchen über ein gemeinsames Kochbuch weckt Erinnerungen an ein eigenes Mandant, bei dem die Parteien einen ungenießbaren Eintopf aus Streit angerichtet hatten. Genau wie im aktuellen Rechtsstreit hatten die Beteiligten „Zutaten“ für ein Kochbuch geliefert und ihre Verträge per Handschl ...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung Wettbewerbsrecht- 94 Leser -

Blog zum Medienrecht

Blog zum Medienrecht - Die Kanzlei Kompa ist spezialisiert auf das Recht der alten und der neuen Medien (Presserecht, Urheberrecht, Internet). RA Kompa ist Autor eines juristischen Kommentars zum Persönlichkeitsrecht am eigenen Bild und publiziert zu medienrechtlichen Themen sporadisch auf heise.de. Er ist Mitglied in der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e. V. (GRUR).

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #12 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.960 Artikel, gelesen von 223.942 Lesern
  4. 114 Leser pro Artikel
  5. 19 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-01-17 11:05:29 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK