Blog zum Medienrecht - Artikel vom Mai 2012

  • Die Piratenprinzessin

    Nachdem Marina Weisband als politische Geschäftsführerin der Piratenpartei ein halbes Jahr lang hinter den Kulissen gewirkt hatte und die ignoranten Medien nicht mit einer Frau sprechen wollten, da die Piraten ja lauter Männer seien, explodierte nach der Einladung zur Berliner Pressekonferenz im Oktober 2011 das Interesse an ihr förmlich.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 198 Leser -
  • Markus Lanz und das “geistige Eigentum”

    Lieber Markus Lanz, du hast neulich einer Piratin etwas krawallig vom “geistigen Eigentum” doziert, das man durch Kopien stehle. Das hat mich an eine alte Geschichte zwischen uns beiden erinnert, als du selbst mal einen von mir vertretenen Künstler schamlos ausgebeutet und dabei sein Kunstwerk sogar zerstört hast.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 525 Leser -
  • Der Bischof mit den Goldkettchen

    Meine Mandantin, eine Kirchengemeinde nigerianischer Tradition mit Sinn für Gospel, war mit ihrem Bischof unzufrieden. Seine Eminenz hatte nicht vereinsrechtskonform zur Macht gegriffen, sowie in die Kasse. Auch seinen Seegen ließ er sich direkt vergüten. Dass der fromme Mann den auf seine Frau zugelassenen Hummer auf diese Weise finanziert haben soll, sowie seine Goldkettchen ...

    Blog zum Medienrecht- 63 Leser -
  • Das Piratengericht

    Am Pfingstwochenende tagte in Berlin das beim letzten Bundesparteitag basisdemokratisch gewählte Bundesschiedsgericht der Piraten zu seiner konstituierenden Sitzung. Wer als Pirat seine GEZ-Gebühr vor der 2. Mahnung bezahlt, private Partys bei der GEMA anmeldet oder gegenüber abmahnenden Anwälten Grußformeln verwendet, wird gnadenlos seiner gerechten Strafe zugeführt, die für ...

    Blog zum Medienrecht- 131 Leser -
  • Die Pflichtexemplarentscheidung und die Zauberbücher

    Jeder Jurastudent kennt die berühmte Pflichtexemplar-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts von 1981 (oder sollte es …). Ein Buchverleger von limitierten Kleinstauflagen für Kunstliebhaber hatte gegen eine Verpflichtung geklagt, jeweils ein Exemplar kostenfrei an eine staatliche Bibliothek abliefern zu müssen.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 252 Leser -
  • Wie Komiker das britische Presserecht entschärften

    Letzte Woche hatte ich die Ehre, Dr. Simon Singh zu treffen, der 2010 nach zwei Jahren standhaften Widerstands die Zensurattacke der britischen Chiropraktiker-Organisation in London abwehren konnte. Ohne den finanziellen und publizistischen Support durch den PEN-Club und Künstler wäre die Verteidigung nicht möglich gewesen, Singh wäre schon wegen der asymmetrischen Kriegskasse gescheitert.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 48 Leser -
  • Aktion KLEHRANLAGE

    Der Gegner Der notorisch klagewütige Gegner ist der selbsternannte „Krebsheiler“ Herr D. Nikolaus Klehr, der es bereits in den 90ern zu exorbitantem Reichtum gebracht haben soll. (Spekulationen über das Ausmaß seiner Millionen lässt er anwaltlich abmahnen.) Ein ernstzunehmender Beweis dafür , dass Klehr jemals jemals einen Menschen von Krebs geheilt hätte, ist mir nicht bekannt, ...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 91 Leser -
  • Esowatch zeigt das Klehr-Video

    Der WISO-Detektiv, dessen Klehr-Video vor einem Jahr vom sympathischen Krebsbehandler Herrn Dr. Nikolaus Klehr einstweilen dem ZDF und mir verboten wurde, ist heute wieder im Netz aufgetaucht. Auch Youtube hatte das Video entfernen müssen und war von Klehr ebenfalls in die Hamburger Pressekammer gebeten worden, weil Youtube die Rechtsauffassung der Hamburger nicht akzeptiert.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 132 Leser -
  • Wahlkampf gegen Bertelsmann & Co.

    Vor einem Monat beschlossen die Piraten in NRW auf ihrem ad hoc einberufenen Programmparteitag, u.a. der fragwürdigen Bertelsmann-Stiftung den Kampf anzusagen und das NRW-Stiftungsrecht einer dringenden Revision zu unterziehen. Entlobbysierung der Politik ist eine Kernforderung der Piraten. Es war klar, dass die politisch einflussreiche Bertelsmann-Stiftung reagieren würde, ins ...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 30 Leser -
  • Verpixelter Augenbalken

    Wenn die Presse über Menschen in der Weise berichten will, dass diese identifiziert werden können, dann muss sie von gewissen Ausnahmen abgesehen diese Leute um ihr Einverständnis ersuchen. Insbesondere Namen und Gesichter von Verbrechensopfern haben ansonsten nichts in der Öffentlichkeit verloren. Die BILD-Zeitung war da allerdings immer schon anderer Ansicht.

    Blog zum Medienrechtin Humor Medienrecht- 144 Leser -
  • Respekt, Piraten!

    Jetzt um 23.59 Uhr geht in NRW heute der Wahlkampf zu ende – der seltsamste, den man sich ausdenken kann. Einige von euch nunmehr ca. 5.000 NRW-Piraten waren vom ersten Tag an in den Fußgängerzonen präsent, obwohl die Kandidatenliste und ein aktualisiertes Wahlprogramm erst im zwei-Wochentakt nachgereicht werden mussten.

    Blog zum Medienrecht- 181 Leser -
  • Der Pirat und der Schreibtischtäter

    Diplomatie hat ihre Berechtigung. Es muss nicht zwingend falsch sein, sich mit der Springerpresse einzulassen, auch wenn uns kürzlich deren abgehalfterter Pausenclown das Eintreten für Liebhaber von Kinderpornografie nachsagte. Vielleicht sehe ich es ja wirklich zu eng, wenn ich die Gesellschaft von Menschenverächtern meide, die faschistische Diktaturen in Südamerika gestützt ...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 126 Leser -
  • 17 Tage Gefangener der TELEKOM

    An einem Dienstag Vormittag war plötzlich das Internet weg. Auch das Telefon war tot. Wie sich später herausstellte, lag die Ursache darin, dass ein neuer Nachbar seinen Telefonanschluss bekam und dieser aufgrund eines planerischen Versehens vom Mann vor Ort an meine Leitung geklemmt wurde. Doch nun fingen die Probleme erst an.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Wettbewerbsrecht- 415 Leser -
  • Internet ./. Klehr – Die Klehranleger der ersten 24 Stunden

    Ihr habt mich sprachlos gemacht (in Eingangsreihenfolge): Ruhrfotograf Anonym + Anonym Quirlsen Kellerkaleu Thorsten Fenk Thomas Paul Mainka Roland Gaida Anonym Sebastian Burkhard Alexander Distler Anonym + Anonym Stephanos Kontos Kristian Lutz HPK42 Mathias Bender JB Julian Pintat Anonym Christian Marx Sunjaan Wululululu Stefan Schweter Wolfgang Geiss Anonym Knaschat Florian Wolfahrt Sara Mar.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 128 Leser -
  • Noch eine Woche ….

    Ich bin gespannt, was die Medien uns diese letzte Wahlkampfwoche bieten/ausschneiden/anhängen werden … Das reale Ergebnis de ...

    Blog zum Medienrecht- 28 Leser -
  • Dr. Nikolaus Klehr, wir sehen uns in Karlsruhe!

    Die letzten 48 Stunden haben mich emotional doch ein bisschen berührt. Da klingelte etwa gestern Mittag ein unerwarteter Besucher und meinte, er gehöre zu “Fefes menschlichem Botnet”, dem aufgetragen worden sei, 20 Euro zu spenden, was er auch in bar tat! Heute ging wieder eine Vielzahl an 20ern ein, darüber hinaus wie schon gestern ein vierstelliger Betrag.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 286 Leser -
  • Klehr ./. Kompa

    Ein Hautarzt, dem viele Krebspatienten im Endstadium ihr Geld anvertrauen, hat es zwar zu einem beträchtlichen Vermögen gebracht, dennoch versagt ihm die Fachwelt die Anerkennung. Seit Jahrzehnten pflegt Herr Dr. Nikloaus Klehr von der Lokalzeitung bis zu Fernsehsender etliche Kritiker zu verklagen.

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 197 Leser -

Blog zum Medienrecht

Blog zum Medienrecht - Die Kanzlei Kompa ist spezialisiert auf das Recht der alten und der neuen Medien (Presserecht, Urheberrecht, Internet). RA Kompa ist Autor eines juristischen Kommentars zum Persönlichkeitsrecht am eigenen Bild und publiziert zu medienrechtlichen Themen sporadisch auf heise.de. Er ist Mitglied in der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e. V. (GRUR).

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #10 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.967 Artikel, gelesen von 225.270 Lesern
  4. 115 Leser pro Artikel
  5. 19 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-20 11:06:54 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK