Blog zum Medienrecht - Artikel vom Januar 2012

  • Bismarck ./. Schädel

    Die Familie von Bismarck ist es offenbar nicht gewohnt, Prozesse zu verlieren. Angeblich sei dies noch nie der Fall gewesen, zitieren die Lübecker Nachrichten einen bekannten Gerichtsblogger. Doch nun sche ...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 176 Leser -
  • LSD im Trinkwasser?

    Was ist heute eigentlich los? EMMA schlägt “Unschuldsvermutung” zum Unwort des Jahres vor. CDU-Clown Heveling hält im Handelsblatt eine Büttenbüttenrede. Die GVU fordert eine Haftung für Host Provider. Irgendwas muss heute im Trinkwasser sein. Wenn heute noch so ein K ...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 132 Leser -
  • Kubicki kübelt (nicht mehr lange)

    Auch in Schleswig-Holstein wollen die Piraten anlanden. 2009 hatte die dort dominierende Schleswig-Holstein-Zeitung (SHZ) von ihrer Pressefreiheit “Gebrauch gemacht” und sich die Freiheit genommen, bei der Bundestagswahl die Piratenpartei die Piratenpartei per Stallorder praktisch totzuschweigen. Aufgrund der Umfragewerte sehen sich die etablierten Strukturen offenbar genötigt, ...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 37 Leser -
  • Sparbrötchen ./. Wallraff

    Wie hier mehrfach berichtet, hatte ein Unternehmer einen Weg gefunden, wie man den LIDL-Konzern mit konkurrenzfähig preiswerten Brötchen beliefert: Sparen an Produktionsmitteln und Humankapital. Enthüllungs-Journalist Günter Wallraff hatte in einer Undercover-Reportage mit zum Teil versteckter Kamera gedreht und war Zeuge unfassbarer Vorgänge geworden.

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht Abmahnung- 147 Leser -
  • Wallraff unplugged

    Der Buskeismus.de-Betreiber Rolf Schälike, bekannt für seine emprischen juristischen Studien hat sich letzten Freitag in die drei Wallraff-Verhandlungen am Landgericht Köln eingeschlichen. Wie Wallraff benutzte der Blogger gewiefte Tarnung und verkleidete s ...

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht Abmahnung- 235 Leser -
  • PETA ./. CIRCUS KRONE

    Das Landgericht Hamburg hat dem Circus Krone die Äußerung zugestanden, dass PETA-Aktivisten “Straftaten nicht scheuen”. So hatten die Zirkusleute verlautbaren lassen: “Diese sektenartigen Tierrechtsschutzorganisationen sind fanatisch agierende Aktivisten und scheuen sich nicht verbreitet sogar auf Straftatbestände zurückzugreifen, um ihre Ziele durchzusetzen [...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 32 Leser -
  • Sparbrötchen ./. Sklave

    Unmittelbar an das Verfahren gegen Wallraff schloss sich eine Verfügungsklage gegen dessen Mitarbeiter an, der einen Mangel an Sicherheitshandschuhen beklagt und die Zustände dort wohl als Sklaverei bezeichnet hatte. Er wurde ebenfalls von Wallraffs Anwalt Jipp vertreten. Während Wallraffs Recherche hatten die Arbeiter keine persönlichen Sicherheitshandschuhe, die im Fall ein ...

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht Abmahnung- 183 Leser -
  • Georg Schramm: Alternativlos

    Im Internet zeichnet sich ab, dass es für die Neubesetzung des Amtes des Bundespräsidenten keine Alternative zu Georg Schramm gibt. In Island haben si ...

    Blog zum Medienrecht- 57 Leser -
  • Wallraffs Kollege

    Ende letzter Woche waren die Urteile gegen einen Arbeitskollegen von Günter Wallraff und den SWR erwartet, die ein mittelständischer Backunternehmer beantragt hatte. Das Gericht hatte deutlich signalisiert, dass es sich für diese Unversch ...

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht Abmahnung- 217 Leser -
  • Der Boykott der Varieté-Stars

    Im Auftrag des Magischen Zirkels Hamburg, der dieses Jahr seinen 100. Geburtstag feiert, habe ich mir für eine Biographie eines bekannten Künstlers das Varieté der 50er Jahre angesehen und bin dabei auf einen vergessenen wie faszinierenden Kulturkampf gestoßen. Die damaligen deutschen Varieté-Stars, die ihre Leistung nur auf der Bühne verwerteten, witterten das Ferns ...

    Blog zum Medienrecht- 19 Leser -
  • Was sind das eigentlich für Zeiten, …

    … in denen ausgerechnet die BILD mehr Glaubwürdigkeit beanspruchen darf, als der Bundespräsident … … und dann FAZ-Herausgeber (und damit Content-Industrieller) dann auch noch die Piraten-Geschäftsführerin zur geistig moralischen Autorität erhebt? Sie hat natürlich recht, Wulff ist ...

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 56 Leser -
  • Hotel Krümmede

    “Guten Morgen, Herr Oberstaatsanwalt!” wurde unser Ausbildungsleiter zackig per Lautsprecher begrüßt, als wir Referendare uns damals an der JVA Bochum zum Knastcheck einfanden. Damit man uns später wieder rauslassen würde, waren gewisse Formalitäten erforderlich, wie Durchzählen. Das Gangster-Hotel mit internationalem Flair war Ende des 19.

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht- 110 Leser -
  • Ist Kai Diekmanns Mailbox vertraulich?

    In den Medien wird gerade die Frage aufgeworfen, ob sich mein Ex-Mandant Kai Diekmann strafbar gemacht haben könnte, in dem er die Message von Bundespräsident Christian Wulff ausplauterte. SPIEGEL ONLINE/LEGAL TRIBUNE meint nein, 3sat-Kulturzeit meint ja, ZDF-heute meint vielleicht. Sicher ist: Das Fernmeldegeheimnis aus Art.

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht- 436 Leser -

Blog zum Medienrecht

Blog zum Medienrecht - Die Kanzlei Kompa ist spezialisiert auf das Recht der alten und der neuen Medien (Presserecht, Urheberrecht, Internet). RA Kompa ist Autor eines juristischen Kommentars zum Persönlichkeitsrecht am eigenen Bild und publiziert zu medienrechtlichen Themen sporadisch auf heise.de. Er ist Mitglied in der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e. V. (GRUR).

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #35 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.946 Artikel, gelesen von 220.588 Lesern
  4. 113 Leser pro Artikel
  5. 19 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-22 23:04:48 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK