Seite 7

  • Bundesrat: Eröffnung der Vernehmlassung zur Strategie Stomnetze

    Gemäss einer Medienmitteilung des Bundesrats vom 28. November 2014 wurde die Gesetzesvorlage zur Strategie Stromnetze in die Vernehmlassung geschickt, welche bis am 16. März 2015 dauert. Die Vorlage sieht Änderungen des Elektrizitätsgesetzes (EleG, SR 734.0) und des Stromversorgungsgesetzes (StromVG, SR 734.71) vor und umfasst im Wesentlichen die folgenden vier ...

    Fabian Klaber/ swissblawgin Verwaltungsrecht- 27 Leser -
  • BR: Bericht zu IKT-Grossprojekten des Bundes

    Der Bundesrat (BR) hat mit Datum vom 19. November 2014 einen Bericht zu IKT-Grossprojekten des Bundes vorgelegt, gestützt auf eine Untersuchung durch das Institut für Wirtschaftsinformatik der HSG, in Erfüllung der Postulate Eder (13.4062) und FDP-Liberale Fraktion (13.4141) und "um das angeschlagene Vertrauen wiederherzustellen".

    David Vasella/ swissblawg- 18 Leser -
  • BR: Botschaft zum Bundesgesetz über die Ladenöffnungszeiten (LadÖG)

    Der Bundesrat (BR) hat am Freitag, 28. November 2014, die Botschaft zum Bundesgesetz über die Ladenöffnungszeiten (LadÖG) verabschiedet. Aus der Botschaft: Inhalt der Vorlage Der Gesetzesentwurf zu den Ladenöffnungszeiten erfüllt die Motion Lombardi. Die Detailhandelsbetriebe dürfen somit montags bis freitags von 6 bis 20 Uhr und am Samstag von 6 bis 19 Uhr geöffnet sein.

    David Vasella/ swissblawg- 16 Leser -
  • Bundesrat eröffnet die Vernehmlassung zur Aktienrechtsrevision

    Der Bundesrat hat den Vorentwurf für die Revision des Aktienrechts und den dazugehörenden erläuternden Bericht in die bis zum 15. März 2015 dauernde Vernehmlassung geschickt. Umsetzung der "Abzocker-Initiative" auf Gesetzesstufe Mit der Revision soll die nach der Annahme der Volksinitiative gegen die Abzockerei erlassene Verordnung in eine Regelung auf Bundesgesetzesstufe überführt werden.

    Martin Rauber/ swissblawgin Arbeitsrecht- 15 Leser -
  • BR: Bericht zu Interessenkonflikten im Bundesrecht

    Heute wurde der "Bericht des Bundesrates zu den Lösungsansätzen für Interessenkonflikte im Bundesrecht" veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass das geltende Bundesrecht zur Vermeidung von Interessenkonflikten und Korruptionsbekämpfung auf einem guten Stand sei. Die Umsetzung dieser Ziele hinge jedoch auch stark von der Sensibilisierung und Schulung des Personals ab, weshalb ent ...

    Juana Vasella/ swissblawgin Verwaltungsrecht- 14 Leser -

swissblawg

Schweizer Blog zum Wirtschaftsrecht. Bereichte aus den Bereichen Vertragsrecht, Gesellschafts-, Bank- und Finanzmarktrecht, Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht, Erb- und Sachenrecht, Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht und Wirtschaftsstrafrecht.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #180 im JuraBlogs Ranking
  3. 2.898 Artikel, gelesen von 55.859 Lesern
  4. 19 Leser pro Artikel
  5. 33 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2015-03-04 23:01:41 UTC). Aktualisierungsfrequenz für Artikel dieses Blogs: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK