• Unterlassungsanspruch gegen Betriebsänderungen?

    Rechtsgebiete: Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht Seit längerer Zeit ist umstritten, ob der Betriebsrat einen Unterlassungsanspruch gegen eine Betriebsänderung hat, die der Arbeitgeber ohne die nach § 112 BetrVG erforderliche vorherige Konsultation mit ihm (Versuch eines Interessenausgleichs) durchzuführen beabsichtigt ...

    Christian Rolfs/ beck-blog- 21 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #57 im JuraBlogs Ranking
  3. 7.537 Artikel, gelesen von 684.897 Lesern
  4. 91 Leser pro Artikel
  5. 73 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-04-26 10:02:52 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK