• Til Schweiger steht wegen Facebook-Nachricht vor Gericht

    Von Rechtsanwalt Michael Terhaag Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Das Landgericht Saarbrücken verhandelt am Freitag, 17. November 2017, über einen Antrag auf einstweilige Verfügung gegen den deutschen Schauspieler Til Schweiger. Die Antragstellerin des Verfahrens, eine Frau aus dem saarländischen Sulzbach, hatte Schweiger nach der Bundestagswahl 2017 über Facebook gefrag ...

    aufrecht.de - Terhaag & Partner RAe - Düsseldorf- 125 Leser -

aufrecht.de - Terhaag & Partner RAe - Düsseldorf

Aktuelle Neuigkeiten zum Medien- Internetrecht, den Neuen Medien und Gewerblichen Rechtsschutz

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #79 im JuraBlogs Ranking
  3. 422 Artikel, gelesen von 37.551 Lesern
  4. 89 Leser pro Artikel
  5. 9 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-15 05:11:34 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK