Seite 5

  • BGH auch mal panoramafreiheitfreundlich

    Juris Auszüge: „Wird eine zweidimensionale Fotografie auf eine ebene Fläche eines dreidimensionalen Trägers aufgeklebt, wird damit in aller Regel lediglich eine äußerliche Verbindung hergestellt und kein dreidimensionales Werk geschaffen. Auch wenn die Fotografie eines sich bleibend an einem öffentlichen Ort befindlichen Werkes auf Souvenirartikeln wie Kugelschreibern oder Ta ...

    Klaus Graf/ Archivalia- 88 Leser -
  • No Photographs, Please, We Are French

    http://the1709blog.blogspot.de/2017/03/no-photographs-please-we-are-french.html Der Beitrag thematisiert das Fotografierverbot im Louvre auch bei gemeinfreien Werken. Auszug: Dr. Noual cites the May 7, 2004 decision of the French Cour de cassation, in its plenary session, which held that the “owner of a thing does not have an exclusive right over its image.

    Klaus Graf/ Archivalia- 58 Leser -
  • Saarländische Pflichtexemplarbibliothek bricht das Landesrecht

    Die erst jetzt erhaltene Antwort der SULB auf meine Anfrage anlässlich meines Beitrags „Pflichtexemplare im Saarland: Ablieferungspflicht statt Anbietungspflicht“ lautet: „Publikationen des Omniscriptum-Verlags werden in Auswahl gesammelt. Die Entscheidung über das Einstellen der Papierausga ...

    Klaus Graf/ Archivalia- 92 Leser -
  • Die Zugänglichkeit audiovisueller Archive aus rechtlicher Sicht in Österreich

    Wiener Masterarbeit von Valerie Strunz 2016 http://othes.univie.ac.at/43578/ „Die (audiovisuellen) Archive haben vielseitige Verpflichtungen – zum einen gegenüber der Öffentlichkeit, zum anderen gegenüber ihren Beständen und ihrem Träger. Es spielen hier etwa Fragen der Bestandserhaltung eine Rolle, aber auch administrative Probleme bei der Benutzung; auch der Schutz der Öffe ...

    Klaus Graf/ Archivalia- 41 Leser -
  • Bildrechte im französischen Museum

    „Nicht nur in Deutschland, auch in Frankreich gibt es Diskussionen über Museen und ihr immer häufigeres Verbot, in Ausstellungen zu fotografieren. In Frankreich brandet sie laut Libération hoch anlässlich der Vermeer-Ausstellung im Louvre […]. Vor allem aber empört die Verfügung des Louvre, dass man in der Ausstellung nicht fotografieren darf.

    Klaus Graf/ Archivalia- 51 Leser -
  • Audiatur et altera pars

    https://libreas.wordpress.com/2017/02/27/ergaenzung-julien-reitzenstein-hsozkult/ Ben Kaden, der sich immer wieder darin gefällt, eigene, von der Mehrheitsmeinung abweichende Sichtweisen zu vertreten, hat in einem langen Text begründet, wieso er der Ansicht ist, dem Autor Julien Reitzenstein, der sich nicht anders gegen eine unliebsame Rezension zu helfen wusste als das berüch ...

    Klaus Graf/ Archivalia- 89 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #59 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.832 Artikel, gelesen von 115.307 Lesern
  4. 63 Leser pro Artikel
  5. 12 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-06-27 04:01:38 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK