• WAZ berichtet über Archivgut-Petition

    http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/archivgut-der-kommunen-koennte-jederzeit-verkauft-werden-id9430285.html "Archivar Thomas Wolf kämpft in Siegen wie ein Löwe, wenn es um Archivgut geht. Derzeit gegen eine Passage im neuen Archivgesetz NRW, genauer gegen § 10 Absatz 5 Satz 2 im Landesarchivgesetz.

    28 Leser - Archivalia
  • Privatzensur von Suchmaschinen

    Alvar Freude kommentiert: "Wenn tatsächlich ein relevanter Anteil der Menschen in Deuschland Inhalte aus Suchmaschinen entfernt haben will, dann wird die Meinungs- und Informationsfreiheit deutlich eingeschränkt werden.

    68 Leser - Archivalia
  • Urteil über Archivgut in Sachsen-Anhalt

    Quelle: BeckRS 2013, 50719 VG Magdeburg, Urteil vom 04.04.2013 - 3 A 49/13 "Leitsätze: 1. Die nach versäumter Berufungsbegründungsfrist unter besonderer Begründung zurückgenommene Klage kann nicht gem. § 173 VwGO i. V. m. § 269 Abs. 6 ZPO ohne Änderung der Sach- und Rechtslage mit identischem Streitgegenstand neu erhoben werden. (amtlicher Leitsatz) 2.

    80 Leser - Archivalia
  • Bayern!

    http://www.bayern.verfassungsgerichtshof.de/72-IVa-12.htm Die Gerichtsentscheidung betraf parlamentarische Anfragen zur Archivwürdigkeit von Unterlagen des Bayerischen Landesamts für Verfassungsschutz.

    76 Leser - Archivalia
  • Plagiatsvorwurf gegen "Stairway To Heaven" von Led Zeppelin

    http://www.berliner-zeitung.de/musik/plagiatsverdacht-gegen-led-zeppelin--stairway-to-heaven--geklaut,10809182,27195986.html "Im Jahre 1967 schrieb Randy California den Song �Taurus� und veröffentlichte ihn 1968 auf dem Debütalbum von Spirit.

    78 Leser - Archivalia
  • Personennamen in EuGH-Entscheidungen

    http://blog.delegibus.com/3946 "Von solchen Sonderfälle abgesehen, in denen sich aus der Natur der Sache eine Anonymisierung rechtfertigt, erscheint mir die Offenlegung der Namen der Verfahrensbeteiligten, wie sie � nicht nur � vom EuGH und EGMR praktiziert wird, als konsequent und angemessen, als Ausdruck des Grundsatzes der Öffentlichkeit von Gerichtsverfahren (Art. 6 MRK).

    104 Leser - Archivalia
Fakten zum Blog
  1. gelistet
  2. #110 im JuraBlogs Ranking
  3. 1380 Artikel, gelesen von 74603 Lesern
  4. 54.07 Leser pro Artikel
  5. Mehr als 0.43 Tweets per Artikel*
*letzte 30 Artikel und wir filtern einige Bots
Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK