Seite 5

  • UrhWissG: es kommt – zumindest vorübergehend

    Aus dem Helmholtz Open Science Newsletter vom 05.07.2017: „Am 30. Juni 2017, dem letzten Sitzungstag des deutschen Bundestages in der laufenden Legislaturperiode, wurde das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) beschlossen. Dem ging ein zähes Ringen voraus (s. Newsletter 62), das mit dem aktuellen Beschluss nur sein vorläufiges Ende gefunden hat.

    Klaus Graf/ Archivalia- 78 Leser -
  • Der Kampf um das Urheberrecht und die Interessen der Wissenschaftler

    Der ehemals in Darmstadt lehrende Soziologe Rudi Schmiede wiederlegt auf Academia.edu und im Password Pushdienst die Argumente des Reuß-Sympathisanten Stephan Lessenich gegen den Urheberrecht-Referentenentwurf. Zitat: „Sicherlich 90-95% der wissenschaftlichen Autoren haben keinerlei Einnahmen aus ihren Publikationen.

    Klaus Graf/ Archivalia- 71 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #34 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.898 Artikel, gelesen von 122.227 Lesern
  4. 64 Leser pro Artikel
  5. 12 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-18 11:02:49 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK