Seite 5

  • Ich soll künftig für die Teilnahme an Jurablogs zahlen - nein danke!

    "Wussten Sie, dass Ihr Blog "Archivalia" insgesamt mehr als 86,152 Leser über JuraBlogs gefunden hat? Allein in den letzten 30 Tagen wurden Ihre Artikel 1,193 mal gelesen." Dafür soll ich nun bezahlen, was ich nicht tun werde. Obwohl die Beiträge der Rubrik Archivrecht fast immer im RSS-Feed der Top-Meldungen erscheinen, bin ich mit dem Ranking von Archivalia (derzeit nur Platz 107 bei ca.

    Archivalia- 682 Leser -
  • Juristische Kollisionen bei der Archivnutzung? Urheberrecht und Nutzerverhalten im...

    Vorankündigung! Das Universitätsarchiv der Universität Bayreuth, die (künftige) Forschungsstelle für Geistiges Eigentum, Gemeinfreiheit und Wettbewerbsrecht an der Universität Bayreuth und das Archiv der Max-Planck-Gesellschaft laden ein zu dem gemeinsam veranstalteten Workshop Juristische Kollisionen bei der Archivnutzung? Urheberrecht und Nutzerverhalten im Wissenschaftsarchiv Der eintägige .

    Archivalia- 38 Leser -
  • Schutz der Reproduktionsfotografie

    Spindler/Schuster/Wiebe UrhG: Recht der elektronischen Medien 3. Auflage 2015 § 72 Rn. 1-7 führt als Literatur zum Schutz der einfachen Lichtbilder (§ 72 UrhG) an: "Barsuhn, Gutachtenfotos und Urheberrecht, NZV 2010, 340; Berberich, Die urheberrechtliche Zulässigkeit von Thumbnails bei der Suche nach Bildern im Internet, MMR 2005, 145; Büchner, Schutz von Computerbildern als ...

    Archivalia- 70 Leser -
  • Panoramafreiheit? Nicht bei der Bayerischen Schlösserverwaltung

    Wir erinnern uns noch mit Abscheu der Gerichtsentscheidungen zum Schloss Sanssouci http://archiv.twoday.net/search?q=sanssouci Eine Verfassungsbeschwerde gegen die Rechtsprechung war erfolglos - die unfähigen alten Männer des Bundesverfassungsgerichts sind längst nicht mehr gute Hüter unserer Grundrechte! Die Berliner Schlösserverwaltung hat die Urteile erwirkt. ...

    Archivalia- 81 Leser -
  • Dürfen Rechtsanwälte ihre Unterlagen einem öffentlichen Archiv anbieten?

    Eine Broschüre über Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei http://www.rechthaber.com/wp-content/uploads/2015/04/DAV_Broschuere_Aktenvernichtung.pdf erwähnt diese Möglichkeit nicht. Rechtsanwälte sind nicht verpflichtet, ihre Akten einem Archiv anzubieten. Sie können sie nach Ablauf vo ...

    Archivalia- 71 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #32 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.603 Artikel, gelesen von 94.878 Lesern
  4. 59 Leser pro Artikel
  5. 11 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2016-05-03 16:01:52 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK