• Ärztebriefe mit unsinniger Lizenz

    http://archiv.twoday.net/stories/5889948/#948992493 http://www.aerztebriefe.de/id=00011506 (Bitte beim Zitieren angeben). "Die Inhalte der Datenbank sind durch eine Creative Commons-Lizenz (CC BY-NC-ND 3.0 DE) geschützt." Die Lizenz ist natürlich Schwachsinn. Eigentlich sollten ja alle Forschungsdaten PD sein.

    107 Leser - Klaus Graf/ Archivalia
  • Vorfall

    Eine Spam-Abmahnung war heute in der E-Post. "From: "Jaros Mosch" Subject: [vorfall:125131136264] Date: Mon, 04 Aug 2014 13:12:29 +0200 To: klaus.graf@[...] Undecoded Message Guten Tag, Am 03.08.2014 wurde von Ihrem PC mit der IP-Addresse 2.106.170.160 um 10:40:10 der Film "Jack Ryan: Shadow Recruit" geladen. Nach §19a UrhG ist dies eine kriminelle Handlung.

    81 Leser - Klaus Graf/ Archivalia
  • Standardwerk zum Archivrecht in zweiter Auflage erschienen

    Dieter Strauch: Das Archivalieneigentum. Untersuchungen zum öffentlichen und privaten Sachenrecht deutscher Archive. Zweite vermehrte und verbesserte Auflage (Veröffentlichungen der Erzbischöflichen Diözesan- und Dombibliothek. Sonderreihe 6). Köln 2014. 607 S., 24 Euro, mit Versand 29 Euro Das Grundlagenwerk wurde gründlich überarbeitet und erweitert.

    39 Leser - Klaus Graf/ Archivalia
  • Archiverlaubnisse

    Peter Hirtle: What the University of Arkansas controversy can teach us about archival permission practices. In: LibraryLawBlog vom 24. Juli 2014 http://blog.librarylaw.com/librarylaw/2014/07/arkansas-and-archival-permission-practices.html Weil sie Tonbänder von Hillary Clinton aus den Sondersammlungen der Universität von Arkansas ohne Genehmigung veröffentlicht hatten, wurden Re ...

    76 Leser - Klaus Graf/ Archivalia
  • Archivgutpetition NRW: Unterzeichnen!

    Die WAZ berichtet über die Archivgutpetition: http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/regierung-bislang-kein-verkauf-von-archivgut-bekannt-id9631784.html Da es keine Meldepflicht für Veräußerungen gibt, kann es durchaus k ...

    63 Leser - Klaus Graf/ Archivalia
  • Bundesverfassungsgericht verteidigt Geheimjustiz

    http://www.bverfg.de/entscheidungen/rk20140627_2bvr042912.html "Dies gilt insbesondere, soweit der Gesetzgeber nur die Veröffentlichung im Wortlaut unter Strafe gestellt, aber Wiedergaben in indirekter Rede vom Tatbestand ausgenommen hat. Die hierdurch bestehenden Umgehungsmöglichkeiten sind der Meinungsfreiheit (Art. 5 Abs.

    126 Leser - Klaus Graf/ Archivalia
  • Presse geht auch ohne Presseausweis

    http://www.lawblog.de/index.php/archives/2014/07/11/presse-geht-auch-ohne-presseausweis/ http://www.metronaut.de/2014/07/podcastbus-prozess-urteil-rechtskraeftig-urteilsbegruendung-eine-wahre-freude/ "Die Kläger wurden durch die Sicherstellung des VW-Busses nebst der darin befindlichen Gegenstände in ihrem Recht auf freie Rundfunkberichterstattung (Art. 5 Abs. 1 Satz 2, 2. Halbs. GG) verletzt.

    98 Leser - Klaus Graf/ Archivalia
    Vorher zum gleichen Thema:
    • Presse geht auch ohne Presseausweis

      Das Urteil im Verfahren der Podcaster von Metronaut gegen die Polizei liegt nun schriftlich vor. Die Polizei hatte während der laufenden Berichterstattung über einen Castortransport den Podcastbus der Metronauten beschlagnahmt. Die Gründe hierfür überzeugten das Verwaltungsgericht Lüneburg nicht. Die Metronauten geben das Urteil selbst in einigen Passagen wieder.

      129 Leser - Udo Vetter/ LawBlog
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #100 im JuraBlogs Ranking
  3. 1411 Artikel, gelesen von 76965 Lesern
  4. 54.57 Leser pro Artikel
  5. Mehr als 0.3 Tweets per Artikel*
*letzte 30 Artikel und wir filtern einige Bots
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK