• Der Mandant – das unbekannte Wesen?

    In der Netflix-Serie „Daredevil“ arbeitet Matt Murdock, die anwaltliche Tagesidentität des titelgebenden Helden, oft pro bono. Das füllt zwar nicht den Kühlschrank, erspart ihm aber die Sorge, ob sein Honorar überhaupt bezahlt werden kann. In der Realität ist es andersherum: Anwälte stellen Honorare in Rechnung, haben dafür aber Ungewissheit.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 72 Leser -
  • Trendprodukt Gin – Die rechtliche Einordnung

    Vor rund anderthalb Jahren hatten wir hier im Blog schon mal einen Genussartikel, genauer: zu Craft Beer und Recht. Aus dem Sommerurlaub hat einer der Kollegen nun eine kleine Kollektion Gin mitgebracht – und einen zweiteiligen Bericht produziert. Erst geht es um Recht und Geschichte, dann um Marketing und Genuss.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 84 Leser -
  • Wenn der Drücker nicht zum Schuss kommt

    Wir führen seit über 13 Jahren selbst Vertriebsgespräche und eine Menge Erfahrung gesammelt. Sind wir selbst einmal „auf der anderen Seite“, können wir die Performance unseres Gegenübers recht gut bewerten. Neulich hatten wir einen Termin, wo ziemlich vieles so überhaupt nicht gepasst hat. Damit taugt der Besuch immerhin noch als schlechtes Vorbild.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 171 Leser -
  • Rechnung erhalten? Die AnwVS erklärt für Mandanten.

    Sie haben Post von uns bekommen – die Honorarrechnung Ihres Anwalts mit einem Vorblatt der AnwVS. Und jetzt sind Sie überrascht, weil Sie Verrechnungsstellen vielleicht von Ärzten kennen, aber nicht von Anwälten? Wenn Sie mehr über uns wissen wollen: Wir hätten da ein paar kompakte Antworten. Lesenswert ist das auch für Anwälte.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 103 Leser -
  • Fundstück: Der „Knastladen“ aus NRW

    Vor ein paar Wochen hatten wir an dieser Stelle schon einmal auf die „handwerklichen Haftsachen“ aus Bayern aufmerksam gemacht. Jetzt werfen wir einen Blick in das viertgrößte Bundesland – allerdings einen skandalfreien. Resozialisierung statt Bereicherung* Während aus anderen, südlich in der Republik gelegenen Bundesländern schon bekannt wurde, dass handwerklich extrem geschic ...

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 99 Leser -
  • „Löschungsaufforderung zum Schufa-Eintrag“

    Grundsätzlich schreiben uns die Mandanten unserer Kunden an, wenn es um ihre Zahlungsmodalitäten für Honorarrechnungen geht. Und üblicherweise kommt im Schriftverkehr der juristische Text aus unserem Haus. Aber „grundsätzlich“ und „üblicherweise“ deutet auch an, dass es manchmal eben anders ist. So wie in diesem Fall.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 202 Leser -
  • Sonderstrafrecht für Rechtsanwälte – Contra und Pro

    Gestern hatten wir hier im Blog den Fall eines Rechtsanwalts skizziert, der vom Amtsgericht wegen einer verkehrsrechtlichen Delikts verurteilt wurde – und zusätzlich noch vom Anwaltsgericht. Das ist ein Sonderstrafrecht, sagen die einen. Privilegien ziehen Pflichten nach sich, sagen die anderen – nachfolgend die zu Pro und Contra destillierten Meinungen unseres Teams.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 111 Leser -
  • Nebenstrafen für alle, aber Zusatzstrafen für Rechtsanwälte?

    Kurz vor Weihnachten hatte das Bundeskabinett beschlossen, ein Fahrverbot als Nebenstrafe bei allen Straftaten zu ermöglichen. Seit ein paar Tagen ist dies nun möglich. Für eine Berufsgruppe ist diese rechtliche Transferleistung von dem einen auf einen anderen Sachverhalt aber bereits Realität – Rechtsanwälte. Das Anwaltsgericht Köln hat das vor kurzem mit einer Zusatzstrafe gezeigt.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 214 Leser -
  • Irgendwo zwischen Twitterschau und Fundstücke: #JuraGIF

    Eigentlich wollten wir hier etwas ganz anderes machen. Aber dann hat uns Prof. Dr. Arnd Diringer den Tipp mit den #JuraGIF auf Twitter gesteckt… Hier eine kleine Auswahl an Beweisen, dass Juristen a) über Humor verfügen und b) Momente des Berufsalltags in weniger als 140 Zeichen und mit einem animierten GIF sezieren können. Keine Bildvorschau Einen kleinen Haken hat die Sache allerdings.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 125 Leser -
  • „Wer mich beleidigt, entscheide ich“

    Er war der „Zorn Gottes“ ebenso wie das Ärgernis vieler Regisseure – und er war ein begnadeter Schauspieler: Klaus Kinski. Ein ihm zugeschriebenes Zitat taugt hervorragend als Leitfaden für einen entspannten Umgang mit „Hatespeech“, trotz oder wegen Maas‘ „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“. Dennoch ist es aus anwaltlicher Sicht mit einer einer gewissen Ambivalenz zu betrachten… Die ...

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 150 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #31 im JuraBlogs Ranking
  3. 68 Artikel, gelesen von 7.317 Lesern
  4. 107 Leser pro Artikel
  5. 5 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-09-23 04:07:45 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK