Anwaltskanzlei Finkeldei, Rechtsanwalt Bottrop - Artikel vom November 2012

  • Geschwindigkeit korrekt gemessen?

    Wird dem Betroffenen im Rahmen eines Bußgeldverfahrens der Vorwurf einer Geschwindigkeitsüberschreitung gemacht, muss der Verteidiger diverse Punkte überprüfen. War das Messgerät im Zeitpunkt der Messung (noch) gültig geeicht? Gab es Lichtreflexionen, die die Messung beeinflusst haben? War es (nachweislich) der Mandant, der das Kfz führte? War die Beschilderung korrekt? … … un ...

    Anwaltskanzlei Finkeldei, Rechtsanwalt Bottropin Verkehrsrecht- 125 Leser -

Anwaltskanzlei Finkeldei, Rechtsanwalt Bottrop

Ausgewählte aktuelle und interessante juristische Meldungen zu einzelnen Rechtsgebieten, insbesondere zum Arbeitsrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht, Urheberrecht, etc.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #208 im JuraBlogs Ranking
  3. 99 Artikel, gelesen von 11.793 Lesern
  4. 119 Leser pro Artikel
  5. 1 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-20 11:05:55 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK