Anwalt & Strafverteidiger Blog - Artikel vom November 2011

  • Fahrlässige Trunkenheit im Verkehr mit 1,75 Promille

    Geldstrafe / Fahrverbot / Untersuchung / Promille / Geständnis / Reue / Trunkenheit im Verkehr / Strafverteidigung Das Amtsgericht Kitzingen (Bayern) hat eine 50-jährige Frau zu einer Geldstrafe von 120 Tagessätze zu je 30 Euro verurteilt. Zudem wurde ihr ein Fahrverbot von 17 Monaten auferlegt. Die Frau wurde im April diesen Jahres aus dem Verkehr gezogen, nachdem sie in Sch ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht Verkehrsrecht- 115 Leser -
  • Sex-Skandal bei der Polizei: Sex mit Gefangener in der Ausnüchterungszelle

    Strafrecht / Sexueller Missbrauch / Polizei / Strafverteidigung / Prostituierte Erneut ist ein Sex-Skandal innerhalb der Polizei bekannt geworden. Vor dem Amtsgericht in Hannover wurde jetzt ein Prozess verhandelt, in dem es um sexuellen Missbrauch von Gefangenen geht. Der 47-jährige Polizeibeamte soll bei einem Streifendiensteinsatz eine 36-jährige Prostituierte festgenommen ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blog- 658 Leser -
  • Geldstrafe für fahrlässige Tötung im Straßenverkehr

    Fahrlässige Tötung / Strafverteidigung / Strafmilderung / Geldstrafe Vor dem Amtsgericht Tiergarten musste sich ein 47-jähriger Kraftfahrer verantworten. Ihm wurde vorgeworfen eine 75-jährige Rentnerin getötet zu haben. Nach den Feststellungen des Amtsgerichts hatte der Mann im August 2010 einen kurzen Augenblick nicht aufgepasst und erwischte die Rentnerin beim Linksabbiegen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blog- 57 Leser -
  • Langjährige Freiheitsstrafe für sexuellen Missbrauch

    Jugendschutzkammer / schwerer sexueller Missbrauch / Kondom / Freispruch / Strafverteidigung / Freiheitsstrafe Vor der Jugendschutzkammer des Landgerichts Landshut musste sich ein 41-jähriger Kraftfahrer verantworten. Er soll seine Stieftochter schwer sexuell missbraucht haben. Laut Anklage habe der Mann seine mittlerweile 16-jährige Stieftochter über Jahre hinweg missbraucht.

    Anwalt & Strafverteidiger Blog- 144 Leser -
  • Kündigung wegen Herstellung von Drogen

    Arbeitsgericht / Kündigung / Frist / Drogen / Betäubungsmittel / Freiheitsstrafe Im März hatte das Berliner Arbeitsgericht die Kündigung eines Polizisten für rechtmäßig erklärt. Die fristgemäße Kündigung erfolgte, nachdem der Beamte angeklagt wurde. Die Anklage erfolgte, weil der Beamte illegal die Droge „Liquid Ecstasy“ hergestellt haben soll.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Arbeitsrecht Strafrecht- 68 Leser -
  • Hamburg: Jugendstrafe gefordert

    Totschlag / gefährliche Körperverletzung / Fürsorgepflicht / Bewährungsstrafe / Misshandlung von Schutzbefohlenen / Gutachter / Jugendstrafe Vor dem Landgericht Hamburg muss sich die 21-jährige Mutter wegen des Todes ihres abgemagert gestorbenen Babys verantworten. Das Kind verstarb im März 2009 im Alter von neun Monaten. Dabei wog das Baby nur noch 4,8 Kilogramm.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 26 Leser -
  • Überraschender Freispruch durch den BGH

    Freispruch / Freiheitsstrafe / Strafverteidiger / Hausdurchsuchung / Putativnotwehr / Bedrohung / fahrlässige Tötung Der BGH hat ein Mitglied des Rockerclubs „Hells Angels“ freigesprochen. Er war zuvor vom Landgericht Koblenz hatte den Mann zuvor zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren verurteilt. Gegen diese Entscheidung legte der Strafverteidiger des Angeklagten Revision ein.

    Anwalt & Strafverteidiger Blog- 137 Leser -
  • Langjährige Freiheitsstrafe für Körperverletzung gefordert

    gefährlicher Körperverletzung / versuchte schwere Körperverletzung / Schuss / Waffe / Nebenklage / Freiheitsstrafe Vor dem Landgericht Berlin muss sich ein 44-jähriger Mann wegen gefährlicher Körperverletzung und versuchter schwerer Körperverletzung verantworten. Er habe seine Stieftochter bei einem Box-Wettkampf in der Umkleidekabine aufgesucht und sie angeschossen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 63 Leser -
  • Sex auf dem Friedhof und Widerstand gegen die Staatsgewalt

    Strafrecht / Sexuelle Belästigung / Widerstand gegen die Staatsgewalt In der Wiener Neustadt ist es vor wenigen Tagen am Wochenende zu einem ungewöhnlichen Ereignis gekommen. Ein wildes Liebespaar hatte Sex mitten auf einem Friedhof. Trotz der Kälte und in Beisein von einigen Friedhofsbesuchern hatte ein junges Paar leidenschaftlichen Sex und lies es sich nicht nehmen, mit dem ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 269 Leser -
  • Langjährige Freiheitsstrafe für Körperverletzung an Boxerin

    gefährlicher Körperverletzung / versuchte schwere Körperverletzung / Schuss / Waffe / Nebenklage / Freiheitsstrafe Vor dem Landgericht Berlin musste sich ein 44-jähriger Mann wegen gefährlicher Körperverletzung und versuchter schwerer Körperverletzung verantworten. Er hat seine Stieftochter bei einem Box-Wettkampf in Berlin in der Umkleidekabine aufgesucht und sie viermal angeschossen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 24 Leser -
  • Gewerbsmäßiger Betrug bei Ebay angeklagt

    Betrug / gewerbsmäßiger Betrug / Unternehmen / Strafverteidigung / Freiheitsstrafen / Bewährung Vor dem Schöffengericht Jever müssen sich drei Angeklagte wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betrugs verantworten. Laut Anklage haben die Angeklagten das Internetauktionshaus Ebay in sieben Fällen um Gebühren betrogen. Dabei soll Ebay ein Schaden von knapp 20000 Euro entstanden sein.

    Anwalt & Strafverteidiger Blog- 98 Leser -
  • Messerattacke in Dönerimbiss: Gekränkte Ehre

    Versuchter Mord / Messer / Auseinandersetzung / Verurteilung / lebenslange Freiheitsstrafe Vor dem Landgericht Hamburg muss sich ein 34-jähriger Mann wegen versuchten Mordes verantworten. Laut Staatsanwaltschaft sei dem Mann zu wenig Fleisch in seinen Döner gewesen, woraufhin er den Imbisskoch am nächsten Tag von hinten mit einem Messer attackierte.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 62 Leser -
  • Anstiftung zum versuchten Mord am Ehemann

    Versuchter Mord / Anstiftung / Mordversuch / Körperverletzung / Messer / Habgier / Festnahme / Untersuchungshaft Vor dem Landgericht Hamburg müssen sich sechs Angeklagte wegen versuchten Mordes verantworten. Laut Anklage haben die Frau des Opfers und deren Liebhaber vier junge Männer zum Mord angestiftet.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 40 Leser -
  • Mord an junger Frau: ..weil sie keinen Sex wollte

    Mord / lebenslange Freiheitsstrafe / versuchte Vergewaltigung / besondere Schwere der Schuld / vorzeitige Haftentlassung / Sex / Totschlag Das Landgericht Zwickaus (Sachsen) hat einen 27-jährigen Mann wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Zudem hat sich der Mann der versuchten Vergewaltigung schuldig gemacht.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 119 Leser -
  • Itzehoe: Anklage wegen Mordes erhoben

    Mord / Freiheitsstrafre / Motiv / Verletzungen / Beute / Zeuge / Untersuchungshaft / Alkohol / Drogen Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hat Anklage gegen einen 24-jährigen wegen Mordes erhoben. Ihm wird vorgeworfen im April eine 78-jährige Frau ermordet zu haben. Er muss sich vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Itzehoe verantworten.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 35 Leser -
  • Messer-Attacke: Rücktritt vom versuchten Mord

    Jugendkammer / gefährliche Körperverletzung / Jugendstrafe / Messer / Schnittwunden / Hals / Krankenhaus / versuchter Mord / Rücktritt Die Große Jugendkammer des Landgerichts Amberg hat einen 18-jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 34 Leser -
  • Jugendstrafe für Raubüberfall auf Pizzeria

    Raub / Einbruch / Angriff / Jugendstrafe / Brandstiftung / Erpressung / Diebstahl / Körperverletzung Wegen eines Raubüberfalls auf eine Pizzeria musste sich ein 19-jähriger vor dem Amtsgericht Kerpen (NRW) verantworten. Ihm wurde vorgeworfen zusammen mit einem Komplizen in eine Pizzeria eingedrungen zu sein und den Betreiber sowie eine Angestellte mit einer Gaspistole und eine ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 55 Leser -
  • Prozess gegen mutmaßliche U-Bahn-Schläger aus Berlin

    versuchter Mord / U-Bahnhof / lebensgefährliche Verletzungen / Misshandlung / Migrationshintergrund / Ausschluss der Öffentlichkeit Vor dem Berliner Landgericht müssen sich vier Berliner Schüler zwischen 15 und 18 Jahren verantworten. Ihnen wird versuchter Mord vorgeworfen. Laut Anklageschrift haben die Schüler im Februar einen Mann im U-Bahnhof Lichtenberg brutal zusammengeschlagen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 22 Leser -
  • Revision: Entführer plante neue Erpressung aus dem Gefängnis

    Anstiftung / Erpressung / Freiheitsstrafe / Strafverteidiger / Revision Der als „Reemtsma-Entführer“ bekannt gewordene Thomas D. wurde vom Landgericht Hamburg wegen versuchte Anstiftung zu einer räuberischen Erpressung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt. Nach den Feststellungen des Gerichts hatte er aus dem Gefängnis geplant, einen Freund zur E ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 34 Leser -
  • Prozess wegen Besitz von Kinderpornographie ausgesetzt

    Anstiftung zur Falschaussage / Besitz kinderpornographischer Schriften / Sicherstellung / uneidliche Falschaussage / Urteil / Strafverteidiger Die Staatsanwaltschaft Marburg wirft dem 46-jährigen Angeklagten Anstiftung zur Falschaussage und den Besitz kinderpornographischer Schriften vor. Laut Anklage besaß der Mann kinderpornographische Photos, die auf seinen zwei Computern s ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 71 Leser -
  • Flüchtling begeht diverse Einbruchsdiebstähle

    Einbruch / Bargeld / Polizei / Festnahme / Strafverteidiger / Ausländerbehörde / Abschiebung Vor dem Amtsgericht musste sich ein 27-jähriger Flüchtling aus dem Kosovo verantworten. Ihm wurde vorgeworfen, in vier Häuser in Kandern (Baden-Württemberg) eingebrochen zu sein. Bei dem ersten Einbruch in den Keller eines Hauses trank er lediglich einen Saft.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 27 Leser -
  • Verfahren wegen Beleidigung eines Polizeibeamten eingestellt

    Einstellung / Beleidigung / Polizeiaufgebot / Anzeige / § 153a StPO In Köln wurde das Verfahren gegen eine 24-jährige Frau eingestellt. Laut Anklage habe sie Polizeibeamte beleidigt. Die Frau sagte aus, sie habe lediglich spontan so etwas gesagt wie: „Ah, Scheiße, so viel Polizei…“ Grund dafür soll das massive Polizeiaufgebot zu einem Fußballspiel des 1. FC Köln gewesen sein.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 55 Leser -
  • Bewährungsstrafe für gefährliche Körperverletzung

    gefährliche Körperverletzung / Freiheitsstrafe / Bewährung / Geständnis / Strafverteidiger / Provokation Das Amtsgericht Rotenburg hat einen 30-jährigen Angeklagten wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten auf Bewährung verurteilt. Ebenfalls wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt war sein Bruder; das Verfahren wurde allerdings abgetrennt.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 66 Leser -
  • Prozessauftakt in Hamburg: Mord wegen Drogen

    Mord / Marihuana / Habgier / Schuss / lebenslange Freiheitsstrafe Vor dem Hamburger Landgericht muss sich ein 32-jähriger Mann wegen Mordes verantworten. Der Tat sei laut Anklage ein Streit vorausgegangen, da der Angeklagte die zwei Kilo Marihuana, welche er von dem Opfer erhalten hat, nicht bezahlen zu müssen. Das Mordmotiv soll daher Habgier gewesen sein.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 46 Leser -
  • Hamburg: Taskforce Jugend läuft seit rund einem Monat

    Strafrecht / Jugendkriminalität / Hamburg / Totschlag Hamburg geht jetzt noch stärker gegen gewaltbereite Jugendliche vor und will diese jetzt überwachen, wie das Hamburger Abendblatt berichtet. Mit der so genannten „Taskforce Jugend“ versucht die Polizei die Jugendkriminalität durch diese zentrale Datei einzudämmen, die dem Polizeipräsidium unterfällt.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 20 Leser -
  • Freispruch: Frau soll Tochter für Sex verkauft haben

    Sex / Vergewaltigung / Anzeige / Diebstahl / Untersuchungshaft / Freiheitsstrafe / Freispruch / Entschädigung Vor dem Augsburger Schöffengericht musste sich eine 50-jährige Frau verantworten. Laut Anklage hatte sie 1999 ihre Tochter für Sex an einen Mann verkauft. Der Mann soll das damals 14-jährige Mädchen dann in ihrem Zimmer eingesperrt und sie vergewaltigt haben.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 288 Leser -
  • Vorgetäuschte Schwangerschaft: Freiheitsstrafe

    gefährliche Körperverletzung / Freiheitsstrafe / versuchten Mord / versuchte Kindesentziehung / Rücktritt / Bewährungsstrafe Das Landgericht Magdeburg hat eine 28-jährige Frau wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Die Frau hatte zunächst eine Schwangerschaft vorgetäuscht, um ihren Ex-Freund zurückzugewinnen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 113 Leser -
  • Freispruch: Totschlag und Notwehr

    Strafrecht / Totschlag / Notwehr / Haft In einem Strafprozess in der Schweiz ist es jetzt trotz erwiesenem Totschlag zum Freispruch gekommen. Die 24-jährige Angeklagte erschoss ihren rund 150 kg schwereren Vater aus Notwehr. Dieser drohte ihr mehrmals, sie mit einem Schlag zu töten. Der Vater war nicht nur Kampfsportler, sondern zum Tatzeitpunkt auch angetrunken und aggressiv.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 121 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Freispruch im Vergewaltigungs-Prozess

    Vergewaltigung / Glaubwürdigkeit / Freiheitsstrafe / Strafverteidiger / Freispruch Vor dem Landgericht Fulda musste sich ein 22-jähriger verantworten. Ihm wurde vorgeworfen, vor vier Jahren seine damals 14-jährige Freundin über Monate hinweg verprügelt und vergewaltigt zu haben. Die Vorwürfe wurden bei polizeilichen Vernehmungen von Zeugen bestätigt.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 38 Leser -
  • Geldstrafe wegen Trunkenheit im Verkehr

    Geldstrafe / Fahrverbot / Blutalkoholkonzentration / Trunkenheit im Verkehr Das Amtsgericht Bad Säckingen (Baden-Württemberg) hatte den 23-jährigen Angeklagten zu einer Geldstrafe von 40 Tagessätzen zu je 40 Euro verurteilt. Zudem erhielt er ein Fahrverbot von sieben Monaten. Gegen diese Entscheidung legte er Berufung ein.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Verkehrsrecht- 94 Leser -

Anwalt & Strafverteidiger Blog

Strafrechts – BLOG (Blawg) mit Infos, Nachrichten und Rechtsprechung zum Strafrecht & Wirtschaftsstrafrecht

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 1.272 Artikel, gelesen von 126.688 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-18 05:08:05 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK