Anwalt & Strafverteidiger Blog - Artikel vom September 2011

  • Brand im Bordell – Freispruch

    Strafverteidigung / Bordell / schwere Brandstiftung / Prostituierte / Freispruch Das Amtsgericht hat einen 45-jährigen Mann vom Vorwurf der schweren Brandstiftung freigesprochen. Ihm wurde vorgeworfen in der Silvester-Nacht 2010 einen Brand in einem Bordell gelegt zu haben. Es bestand kein Zweifel, dass der Angeklagte sich in der Nacht in dem Bordell befand, allerdings bestrit ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 51 Leser -
  • Mord an Nichten – Alibiaussage zurückgezogen

    Strafverteidigung / Mord / Habgier / Erbe / Rache / Sachverständige Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 50-jährigen Mann erhoben. Ihm wird vorgeworfen seine beiden Nichten heimtückisch und aus Habgier ermordet zu haben. Er sei aufgrund der gefundenen DNA-Spuren an den Leichen und den Tatwaffen dringend tatverdächtig.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 52 Leser -
  • Informationsseite zu den Aussagedelikten

    Kurzer Hinweis in eigener Sache: Wie der eine oder andere Leser dieses Blogs bzw. unserer Kanzleiseite vielleicht weiß, ist vor wenigen Tagen unsere Informationsseite zu den so genannten Aussagedelikten gestartet. Die noch recht junge Seite befasst sich unter Anderem mit der Falschaussage (falschen uneidlichen Aussage nach § 153 StGB), falschen Versicherung an Eides Statt und ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 53 Leser -
  • Missbrauch an eigener Tochter

    Kindesmissbrauch / Freiheitsstrafe / Jugendstrafe / Strafverteidiger Das Landgericht Gera hat eine 26-jährige Frau und ihren Ex-Freund wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu einer Freiheitsstrafe von sieben bzw. einer Jugendstrafe vier Jahren verurteilt. Im Prozess sagte das heute acht jährige Mädchen aus und erklärte, was alles von ihr verlangt wurde.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 100 Leser -
  • Kindesmissbrauch: Freispruch aus Mangel an Beweisen möglich

    Strafverteidigung / Kindesmisshandlung / Vergewaltigung / Freispruch / Sexualstrafrecht Vor dem Landgericht Dortmund muss sich ein Mann wegen des Vorwurfs mehrfacher Kindesmisshandlung verantworten. Im Prozess wurde die mittlerweile 22-jährige Belastungszeugin gehört. Der Angeklagte soll sie als Fünfjährige in seiner Wohnung missbraucht und vergewaltigt haben.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 108 Leser -
  • Drei Türsteher wegen Totschlags angeklagt

    Totschlag / Türsteher / Untersuchungshaft / Strafrecht Vor dem Landgericht Frankfurt müssen sich drei Türsteher einer Disco verantworten. Sie sollen einen Gast bewusstlos geprügelt und auf der Straße alleine haben liegen lassen. Der Mann starb kurz darauf im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Ihnen wird daher gemeinschaftlicher Totschlag vorgeworfen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 114 Leser -
  • Erfolgreiche Berufung des Angeklagten: Jugendstrafe ausgesetzt

    Strafverteidigung / Jugendstrafe / Berufung / Körperverletzung Der 20-jährige Mann war vor Amtsgericht wegen Körperverletzung zu einer Jugendstrafe von einem Jahr und neun Monate verurteilt. Die Strafe wurde nicht zur Bewährung ausgesetzt. Gegen die Entscheidung legte der Mann Berufung ein. Daraufhin entschied das Landgericht trotz einiger Zweifel, dass die Vollstreckung der J ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 47 Leser -
  • Hells-Angels-Prozess endet mit Freiheitsstrafe

    Raub / Erpressung / Strafverteidiger / Freiheitsstrafe / Schutzgeld Vor dem Amtsgericht Potsdam musste sich ein Mitglied der Hells Angels wegen des Vorwurfs des Raubes und der räuberischen Erpressung verantworten. Laut Anklage soll der junge Mann zusammen mit einem Komplizen in die Wohnung des Opfers eingedrungen sein.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 103 Leser -
  • Anklage gegen mutmaßlichen Erpresser erhoben

    Strafrecht / räuberische Erpressung / Anschlag / Anklage / Freiheitsstrafe Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat einen 25-jährigen Mann wegen des Verdachts der versuchten räuberischen Erpressung angeklagt. Laut Anklage habe er von der Drogeriemarktkette dm mehrere erhebliche Geldbeträge gefordert. Zunächst seien es zweieinhalb und später fünf Millionen gewesen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 34 Leser -
  • Anklage wegen Mordes erhoben

    Mord / sexueller Missbrauch / Geständnis Vor dem Landgerichts Meiningen muss sich nun der mutmaßliche Mörder eines siebenjährigen Mädchens verantworten. Die Anklage lautet auf heimtückischen Mord und schweren sexueller Missbrauch eines Kindes. Laut Anklage hat der Mann das Mädchen auf dem Weg von der Grundschule nach Hause aufgelesen und sie mit in seine Wohnung genommen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 61 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Anklage wegen Gefährung der Bechstein-Fledermäuse

    Freispruch / Verkehrssicherungspflicht / Gutachter Vor dem Amtsgericht Bielefeld wurde ein 44-jähriger Mann freigesprochen. Ihm wurde zu Last gelegt, gegen § 44 Bundesnaturschutzgesetz verstoßen zu haben, wonach bestimmte Tier- und Pflanzenarten besonders geschützt werden. Der Mann hatte einen Baum in seinem eigenen Wald gefällt.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 50 Leser -
  • Anlagebetrug: Untersuchungshaft und Anklage

    Strafrecht / Betrug / Kapitalanlagebetrug / Untersuchungshaft Gegen drei Verantwortliche einer Anlagegesellschaft wurde nun Anklage wegen Betrugs erhoben. Laut Staatsanwaltschaft Würzburg sollen die zwei Männer und die Frau Anleger um Beträge in Millionenhöhe geschädigt. Die drei Angeklagten sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 35 Leser -
  • Geldstrafe für Besitz kinderpornographischer Bilder auf dem Handy

    Geldstrafe / Kinderpornographie / Geständnis Vor dem Amtsgericht Rheinbach musste sich eine 59-jähriger Mann wegen des Verdachts des Besitzes kinderpornographischer Bilder verantworten. Diese Photos hatte der Mann auf seinem Handy gespeichert. Sie zeigten Geschlechts- und Oralverkehr mit Kindern. Die Polizei war auf den Angeklagten aufmerksam geworden, als sie das Handy eines ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 67 Leser -
  • Versuchter Totschlag: Schlägerei auf der Toilette

    Schwere Körperverletzung / Hells Angels / Schlägerei / Totschlag / Strafverteidigung / Pflichtverteidiger Vor dem Erfurter Landgericht müssen sich vier Männer, die der Rockergruppe Hells Angels nahe stehen, wegen schwerer Körperverletzung verantworten. Ihnen wird vorgeworfen in einer Erfurter Bar an einer Schlägerei beteiligt gewesen zu sein.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 141 Leser -
  • Wende im Prozess um den Überfall auf ein Pokerturnier

    Geständnis / Raub / Freiheitsstrafe Die Angeklagten sollen an dem Überfall auf ein Berliner Pokerturnier im März 2010 beteiligt gewesen zu sein. Bei der Tat wurden 242.000 Euro erbeutet. Seit ungefähr einem Jahr läuft der Prozess vor dem Landgericht. Nun endlich hat einer der beiden Angeklagten gestanden und dabei sich und den anderen Angeklagten schwer belastet.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 135 Leser -
  • Geldtransporterfahrer: Freispruch aufgehoben

    Revision / Strafrecht / Raub / Freispruch / Freiheitsstrafe / Beweisaufnahme Das Bielefelder Landgericht hatte im letzten Jahr einen Geldtransportfahrer von dem Vorwurf freigesprochen, an einem Überfall auf eine Sparkasse beteiligt gewesen zu sein. Laut Anklage hatte hatte er den Räubern erst ermöglicht, in den Tresorraum der Sparkasse zu gelangen, da er als Geldtransportfahr ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 48 Leser -
  • Tötung aus Eifersucht

    Strafrecht / Totschlag / Freiheitsstrafe / Eifersucht Weil er seine Ehefrau ermordet haben soll, wurde ein 40-jähriger Mann zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt. Nachdem im Prozess die Grausamkeit der Tat ans Licht kam, forderte die Staatsanwaltschaft sogar eine Freiheitsstrafe von acht Jahren.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 60 Leser -
  • Prozess um U-Bahn Schläger

    Totschlag / Körperverletzung / Mord / Jugendstrafe / Bewährung Dem 18-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen einen anderen Fahrgast brutal angegriffen zu haben. Er ging zunächst mit der Flasche auf ihn los und trat ihn dann brutal gegen den Kopf, daran bestehen keine Zweifel, da die Überwachungskameras an der Haltestelle die Tat filmten.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 94 Leser -
  • Betrug bei Laptopkauf

    Betrug / Strafrecht / Geldstrafe / eidesstattliche Versicherung Eine 35-jährige Frau wurde vom Amtsgericht Borken wegen Betrugs zu eine Geldstrafe von 70 Tagessätzen zu je zehn Euro verurteilt. Nach den Feststellungen des Gerichts hatte die einschlägig vorbestrafte Frau im Winter letzten Jahres den Geschädigten getroffen, um ihm einen Laptop abzukaufen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 189 Leser -
  • Steuerhinterziehung beim Goldverkauf

    Steuerhinterziehung / Untersuchungshaft / Umsatzsteuer Einem 50-jährigen Goldhändler wird vorgeworfen, mehrere Millionen Euro Steuern hinterzogen zu haben. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft und muss sich ab Oktober vor dem Landgericht Bielefeld verantworten. Laut Anklage habe der Mann bei seinen Verkäufen die Umsatzsteuer nicht abgeführt und sich dabei der Hilfe mehrerer Strohmänner bedient.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht Steuerrecht- 145 Leser -
  • Beleidigung via Facebook

    Geldstrafe / Beleidigung / Urheberrechtsverletzung / Strafrecht Eine junge Frau musste sich vor dem Amtsgericht Frankfurt am Main wegen des Vorwurfs der Beleidigung und der Urheberrechtsverletzung verantworten. Ihr wurde vorgeworfen, ihre einst „beste Freundin“ auf einer Internetplattform Facebook beleidigt zu haben.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht Medienrecht- 75 Leser -
  • Strafverteidigung: Freispruch im Betrugsprozess

    Betrug / Freiheitsstrafe / Bewährung / Strafverteidiger / Freispruch Dem 51-jährigen Mann wurde vorgeworfen, im Internet Waren mit den Daten und auf die Rechnung seines Arbeitgebers eingekauft zu haben. Es ging dabei zum einen um Online-Speicherplatz und zum anderen um heruntergeladene Filme. Nach den Bestellungen gingen bei der Familie mehrere Rechnungen ein, die keiner zahlte.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 79 Leser -
  • Versuchter Totschlag ohne Beweise?

    Strafrecht / Körperverletzung / Totschlag / Messerattacke / Notwehr Auf der Reeperbahn kam es im Frühjahr 2009 zu einer lebensgefährlichen Messerattacke auf einen 28-jährigen. Vier Männer mussten sich bereits im Frühjahr 2010 wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung vor dem Amtsgericht verantworten, welches die Tat allerdings an das Landgericht verwies.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 69 Leser -
  • Freispruch im Brandstiftungsprozess

    Brandstiftung / Freiheitsstrafe / Strafverteidiger / Untersuchungshaft / Freispruch Zweieinhalb Jahre nach dem verheerenden Brand in einem Hotelrestaurant endet der Prozess für den wegen Brandstiftung angeklagten Mann mit einem Freispruch. Der 29-jährige war von der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Brandstiftung angeklagt worden.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 35 Leser -
  • Kostenlose Luxuswagen dank Visitenkarte

    Strafrecht / Betrug / Titelmissbrauchs / Visitenkarte / Schaden Vor dem Landgericht Dortmund muss sich ein 57-jähriger Hartz-IV-Empfänger wegen des Verdachts des Betrugs in 30 Fällen und des Titelmissbrauchs verantworten. Ihm wird vorgeworfen, sich als Arzt mit Professor-Titel ausgegeben zu haben und so an mehrere Leihwagen gekommen zu sein.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 259 Leser -
  • Hooligan-Prozess vor der Staatsschutzkammer

    Kriminelle Vereinigung / Körperverletzung / Staatsschutzkammer / Strafverteidiger Vor dem Landgericht Dresden müssen sich die fünf Angeklagten wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung sowie gefährlicher und versuchter Körperverletzung verantworten. Den Hooligans wird vorgeworfen, türkische Lokale verwüstet und sich außerdem mit anderen zu Schlägereien verabredet zu haben.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 71 Leser -
  • Von der Erzieherin zum „Kiffen“ verführt?

    Cannabis / Drogen / minderschwerer Fall / Versuch / Verfahrensabsprache / Strafverteidiger Die Staatsanwaltschaft wirft einer 24-jährigen Erzieherin vor, ein damals 15-jähriges Mädchen zum Cannabis rauchen verführt zu haben. Das Mädchen habe sich in der Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Ulm aufgehalten und wurde laut Anklage von der Erzieherin zu sich nach Hause eingeladen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 140 Leser -
  • Der Sonntagsrückblick von heute

    Während alle (politischen) Augen auf die Wahl in Berlin gerichtet sind nahmen wir uns auch wieder ein wenig Zeit für den bekannten Sonntagsrückblick. Was ist in den vergangenen 7 Tagen alles passiert? Harald Schmidt gab sein Comeback auf dem Sender Sat.1, Vettel konnte in Monza am vergangenen Sonntag gewinnen und die Börse konnte sich nach den größten Kursverlusten seit der Leh ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 23 Leser -
  • LG Verden: Vergewaltigung und sexueller Missbrauch der Tochter

    Vergewaltigung / sexueller Kindesmissbrauch / Freiheitsstrafe / Maßregelvollzug Vor dem Landgericht Verden muss sich ein heute 40-jähriger Mann wegen einer Sexualstraftat verantworten. Ihm wird vorgeworfen, 2009 seine eigene Tochter vergewaltigt und sexuell missbraucht zu haben. Laut Anklage soll der Mann das Mädchen in mindestens zwei Fällen “mit Gewalt genötigt haben, beisch ...

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 118 Leser -
  • Keine Drogen und keine Handys

    Im Knast gibt es keine Handys und keine Drogen? So sollte es wohl sein. Allerdings werden immer wieder Gerüchte laut, dass das in der Praxis anders sei. Insbesondere ist dies in letzter Zeit von der Justizvollzugsanstalt Amberg zu hören. Dort sollen regekmäßig Päckchen mit diversen Dingen über die Gefängnismauern fliegen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 139 Leser -
  • Langjährige Freiheitsstrafen für Drogenhändler

    Betäubungsmittel / Strafrecht / Marihuana / Drogen / Maschinenpistole Das Landgericht Kassel hat zwei Männer im Alter von 34 und 48 Jahren wegen des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu Freiheitsstrafen in Höhe von sieben Jahren und drei Jahren und neun Monaten verurteilt. Dabei soll es um rund 170 Kilo Marihuana gehen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 104 Leser -
  • Freiheitsstrafe für „Meister“

    Körperverletzung / Schuldfähigkeit / Alkohol / Strafverteidiger / Freispruch Vor dem Schwurgericht Bonn musste sich ein 22-jähriger Paketfahrer verantworten. Ihm wurde vorgeworfen in der Silvesternacht einen fremden Mann ohne Vorwarnung von hinten angegriffen zu haben. Dabei soll der mit 2,4 Promille alkoholisierte Angeklagte den 44-jährigen Lehrer geschlagen und getreten haben.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 113 Leser -
  • Freispruch für „Stinkefinger“

    Strafverteidigung / Radarfalle / Strafrecht / Beleidigung / Freispruch Mittlerweile ist es normal, dass die Standorte von Radarfallen im Radio genannt werden und Autofahrer sich darauf einstellen können. Sie können nicht nur das Tempo drosseln, sondern auch ihre Wut über die „Blitzer“ los werden. So einen Fall verhandelt das Amtsgericht Kiel. Dem Fahrer wird Beleidigung vorgeworfen.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 257 Leser -
  • Freispruch im Prozess wegen Landfriedensbruchs

    Strafverteidiger / Landfriedensbruch / Dauerarrest / gemeinnützige Arbeit / Freispruch Vor dem Jugendrichter musste sich fünf Angeklagte wegen des Vorwurfs des Landfriedensbruchs verantworten. Laut Anklage haben sich Jugendliche aus der rechten und linken Szene vor einem Jugendzentrum getroffen. Dort seien die Jugendlichen aus der linken Szene angegriffen und überfallen worden.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 70 Leser -
  • Freispruch im Neuwiedenthal-Prozess

    Neuwiedenthal / Polizeibeamte / Massenschlägerei / Befangenheitsantrag / Untersuchungshaft Den beiden 25- und 32-jährigen Angeklagten wurde vorgeworfen, einen Polizisten lebensgefährlich verletzt zu haben. Die Beamten sollen einen Mann in der Nähe des Bahnhofs Neuwiedenthal kontrolliert haben, da dieser mit heruntergelassener Hose herumstand.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 97 Leser -
  • Kindergeld ohne Kinder

    Steuerhinterziehung / Strafbefehl / Strafverteidiger / Kindergeld / Geldstrafe Vor dem Amtsgericht musste sich eine 34-jährige Frau wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung verantworten. Die Staatsanwaltschaft warf ihr vor, Kindergeld kassiert zu haben, obwohl ihre Kinder gar nicht mehr bei lebten. Damit habe sie sich der Steuerhinterziehung schuldig gemacht.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht Steuerrecht- 94 Leser -
  • Strafverteidigung: Keine versuchte Vergewaltigung

    Vergewaltigung / Körperverletzung / Menschenhandel / Jugendstrafe / Haftbefehl / Untersuchungshaft Der 21-jährigen Mann war vor der Jugendkammer Kassel wegen des Vorwurfs der versuchten Vergewaltigung, der Körperverletzung und des versuchten Menschenhandels zum Zweck sexueller Ausbeutung angeklagt. Im Februar 2010 war der vorbestrafte Mann festgenommen worden und sitzt seitdem in U-Haft.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 102 Leser -
  • Prozessbeginn im Kunstfälscherskandal

    Betrug / Bilder / Kunstexperten Vor dem Landgericht Köln müssen sich vier Angeklagte wegen mutmaßlichn Betruges verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, in den letzten Jahren gefälschte Bilder von diversen Künstlern in den Verkehr gebracht zu haben. Dabei haben die Angeklagten eine Geschichte erfunden, die die Herkunft der Bilder belegen sollte.

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 18 Leser -

Anwalt & Strafverteidiger Blog

Strafrechts – BLOG (Blawg) mit Infos, Nachrichten und Rechtsprechung zum Strafrecht & Wirtschaftsstrafrecht

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 1.272 Artikel, gelesen von 127.154 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-20 23:08:36 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK