AdvoNeo Rechtsanwaltskanzlei Bensch - Artikel vom April 2016

  • Eine Geldstrafe als Ratenzahlung begleichen

    Eine Geldstrafe wird durch rechts­kräftiges Urteil eines Gerichts oder Strafbefehl zum Beispiel bei Freiheits­beraubung oder Körperver­letzung verhängt. Die Höhe eines Tages­satzes richtet sich nach dem Netto­ein­kommen des Verur­teileten. Als Anzahl kann das Gericht 5 bis 360 Tages­sätze verhängen.

    AdvoNeo Rechtsanwaltskanzlei Bensch- 90 Leser -
  • Wir machen Schulden: Kredit aufnehmen im Trend

    28. April 2016Wir machen Schulden: Kredit aufnehmen im Trend Die auf das Kredit­geschäft spezialisierten Banken verzeichneten im letzten Jahr ein starkes Wachstum, denn wir alle machen fleißig Schulden. Kredit-Banken haben einen neuen Höchstwert erreicht. Das verkündete Jan Wagner, Vorstands­vorsitzender des Banken­fach­verbandes und Interessen­vertreter der Kredit­banken vor einer Woche am 21.

    AdvoNeo Rechtsanwaltskanzlei Bensch- 55 Leser -

AdvoNeo Rechtsanwaltskanzlei Bensch

Das Team der AdvoNeo Schuldnerberatung hält Sie im Schulden Blog über alles auf dem Laufenden, was mit den Themen Privatinsolvenz, Überschuldung, Umschuldung, Steuerschulden, Immobilien-Schulden, Pfändung und Ähnlichem zu tun hat. Wir informieren Sie über Urteile verschiedener Gerichte, geben Ihnen einen Einblick in unser Kanzleileben und weisen Sie auf nützliche Tipps und Tricks im Zusammenhang mit Ihren Finanzen hin.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #149 im JuraBlogs Ranking
  3. 171 Artikel, gelesen von 19.247 Lesern
  4. 113 Leser pro Artikel
  5. 2 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-18 23:08:35 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK