• Neue Widerrufsbelehrung in Kraft getreten - Gutscheinaktion

    Shopbetreiber von xt:Commerce-, Veton, Magento, Virtuemart-, Shopware-, osCommerce- oder anderen Webshop-Systemen aufgepasst: Abdem 04. August 2011 gibt es eine neue Widerrufsbelehrung für den Online-Handel. Was sich ändert und was zu tun ist, erläutert Rechtsanwalt Dr. Volker Baldus vom Online-Rechtsservice-Anbieter janolaw.

    ADVERSARIO- 24 Leser -
  • 40-EURO-Klausel für Rücksendekosten fällt

    Am 23. Juni 2011 soll die neue EU-Verbraucher-Richtlinie verabschiedet werden, die den E-Commerce-Handel in Deutschland tiefgreifend verändern wird. Nicht nur Button-Lösung und eine erneute Änderung des Widerrufsrechts werden dann kommen, sondern auch die Kostentragungspflicht bei den Rücksendekosten mit einem Bestellwert von über 40 EURO für den Händler wird fallen und eine ne ...

    ADVERSARIO- 93 Leser -
  • Die Rechnungssignatur sagt leise Servus

    Zum 01. Juli 2011 ist es endlich so weit. Die EU und auch der deutsche Bundestag hat mit Unternehmern ein Einsehen und das Steuervereinfachungsgesetz soll in Kraft treten, dass eine von den Medien fast unbemerkte wichtige neue Regel enthält: Die Pflicht zur elektronischen Signatur von Rechnungen entfällt.

    ADVERSARIO- 128 Leser -
  • Kommentar: Die neue Sau im Dorf Jugendmedienschutz

    Nun gibt es eine neue Sau im Dorf und von Heise online bis zum Spiegel wird sie fleissig von A bis Z getrieben. Der neue Jugendmedienschutz-Staatsvertrag, der ab dem 01. Januar 2011 in Kraft treten soll, macht Webseiten-Betreiber wie Blogger gleichermassen nervös und treibt eine ohnehin völlig emotionale und verfälschte bisherige Diskussion um den Jugendschutz im Internet nun zu neuen Höhen.

    ADVERSARIO- 35 Leser -
  • Neue Auflage: Recht des geistigen Eigentums

    Das von Prof. Dr. Matthias Pierson gemeinsam mit Herrn Patentanwalt Thomas Ahrens, ehemals Leiter Patente, Marken, Lizenzen der Volkswagen AG, und Herrn Patentanwalt Dr. Karsten Fischer, Leiter Marken, Patente & Lizenzen der TUI AG, verfasste Werk ist in 2., aktualisierter Fassung im Verlag Vahlen erschienen.

    ADVERSARIOin Markenrecht- 16 Leser -
  • Muster: Neue Widerrufsbelehrung

    Am 11.06.2010 ist wieder ein magisches Datum für Abmahner und Online-Shop-Betreiber: Die neue Widerrufsbelehrung tritt in Kraft und zwingt Online-Anbieter Ihre Belehrungstexte für den Wiederruf zu aktualisieren, um keine Angriffsfläche für Abmahnungen zu bieten. Da der Gesetzgeber keine Übergangszeiten vorgesehen hat, tritt die neue Widerrufsbelehrung in der Nacht vom 10.06.2010 zum 11.06.

    ADVERSARIO- 20 Leser -
  • Rechtssichere AGB und Widerrufsbelehrungen im ABO

    Die Problematik ist hinreichend jedem Shopbetreiber bekannt: Abmahnung. Ein Gespenst, das wie aus dem Nichts vor Jahren auftauchte und seit dem wie eine schlimme Krankheit an vielen Internet-Shops anhaftet. Als Betreiber ist es Ihre Aufgabe, derartige Probleme offensiv anzugehen und eine Lösung zu finden, die Ihnen im Alltag wieder das Gefühl von Sicherheit gibt.

    ADVERSARIO- 13 Leser -
  • Neuer Ärger bei Versandkosten auf Froogle /Google Merchant

    Versandkostenangaben auf Marktplätzen sind immer wieder ein Thema aktueller Rechtsprechung. Dieses Mal hat es Froogle (heute: Google Merchant) erwischt. Auf Froogle stellen Unternehmen - überwiegend Online-Shop-Betreiber - Produkte ein. Die dortigen Versandkostenangaben waren Gegenstand einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs.

    ADVERSARIO- 3 Leser -
  • Neue Preisobergrenzen und Auspreisungspflichten bei 0180x-Rufnummern

    Am 01.03.2010 tritt das TKG-Änderungsgesetz in Kraft, dass für 0180-Rufnummern neue Preisobergrenzen und Auspreisungspflichten vorschreibt. Damit ändern sich die Informationspflichten der Servicerufnummern-Anbieter. Zum 01.03.2010 tritt auf Grund des ersten Gesetzes zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes und des Gesetzes über die elektromagnetische Verträglichkeit von Bet ...

    ADVERSARIO- 4 Leser -
  • DENIC stellt .de-Domains auf AUTH-Info-Code um

    Am 2. Februar 2010 stellt DENIC als Registrierungsstelle für .de die Abwicklung zum Wechseln des verwaltenden Providers, die während eines Übergangszeitraums seit Dezember 2008 mittels zweier alternativer Verfahren möglich war, endgültig auf Auth-Info-Code um. Abgelöst wird das nun auslaufende Providerwechselverfahren, das einen höheren manuellen und damit größeren Zeitaufwand ...

    ADVERSARIO- 6 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 47 Artikel, gelesen von 1.756 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-24 17:00:44 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 72 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK