Wolf M. Nietzer

  • New Double Taxation Agreement between China and Germany 2017

    The New Double Taxation Agreement between China and Germany signed on 28.03.2014 has been enforced since 01.01.2017. German investors operating in China either with a wholly owned Chinese company or with shareholding in a joint venture may benefit from this Agreement. Accordingly the withholding incoming tax rate on dividends is reduced from initially 10% to 5%, if the German ...

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 31 Leser -
  • Stellenangebot: „Technischer Zeichner/Konstrukteur (m/w)

    Wir suchen für einen unserer Mandanten, einem international tätigen, mittelständischen Unternehmen, einen Technischen Zeichner/Konstrukteur (m/w). Unser Mandant entwickelt, konstruiert und vertreibt Anlagen und Komponenten für die pharmazeutische Industrie. Viele Jahre Erfahrung im Bereich Sondermaschinen und ein Team aus hochqualifizierten Mitarbeitern zeichnet ihn aus.

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 34 Leser -
  • Kartellrecht und die Kooperation von Unternehmen – eine Gratwanderung

    Antworten auf die Fragen was ist wann und wie erlaubt, lassen sich anhand der sehr ausführlichen und hilfreichen aktuellen MITTEILUNG DER KOMMISSION, Leitlinien zur Anwendbarkeit von Artikel 101 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union auf Vereinbarungen über horizontale Zusammenarbeit (2011/C 11/01) finden, eine anwaltliche Prüfung im Einzelfall durch auf das EU Kartellrecht sp.

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 56 Leser -
  • Reform der Insolvenz-Anfechtung

    Der Bundestag im Februar Änderungen des Insolvenzanfechtungsrechts verabschiedet. Die Änderungen sind Anfang April 2017 in Kraft getreten. Praktisch wichtigstes Element ist die Entschärfung des Anfechtungsrechts der Insolvenzverwalter nach § 133 InsO. Dieses führte in den letzten Jahren dazu, dass Zahlungsempfänger erhaltene Gelder zurückzahlen mussten, obwohl der Vorgang bere ...

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 133 Leser -
  • Niederlegung von Aufsichtsratsmandaten

    Die Niederlegung eines Aufsichtsratsmandates ist im Aktienrecht nicht geregelt. Eine jederzeitige Niederlegung ist daher grundsätzlich möglich. Satzung und/oder Aufsichtsrats-Geschäftsordnung sehen daher zur Ermöglichung eines geordneten Überganges Regelungen vor, wie eine Niederlegung zu erfolgen hat.

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 29 Leser -
  • Deutsch – Chinesische Joint Venture Verträge

    Für deutsche Unternehmen, die mit chinesischen Geschäftspartner ein Joint Venture mit gemeinsamer neu zu gründender Firma eingehen, müssen sich bewusst sein, dass der auch der neben den Articles of Association notwendig abzuschließende Joint Venture Vertrag nebst darin bezug genommener Vereinbarungen zwingend dem chinesichen Recht unterfällt.

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 38 Leser -
  • Compliance Training – Part II: Risk Ranking and Design

    Yesterday I began what I thought would be a two-part series on compliance training.However, or perhaps more accurately, as usual, I got carried away so I am now off on a multi-part series on how to design, implement and assess an effective compliance and ethics training program. This series was inspired by an article in Slate, entitled “Ethics Trainings Are Even Dumber Than You Think”, by L.V.

    Wolf M. Nietzer/ USA Recht- 36 Leser -
  • COMPLIANCE TRAINING, PART I

    In a recent Slate article, entitled “Ethics Trainings Are Even Dumber Than You Think”, author L.V. Anderson railed against what she termed box-checking training where companies put on training not to actually train employees but simply to check the box that training has occurred. She also spoke against “dumbed-down nature of most compliance courses”.

    Wolf M. Nietzer/ USA Recht- 35 Leser -
  • Compliance im Transaktionsgeschäft / M&A

    [Photo: Office Building Nietzer&Häusler, 9th Floor] Im Rahmen einer Due Diligence wie aber auch bei der Abfassung und Verhandlung von Garantien / Representations & Warranties und Haftungsobergrenzen / Liability Caps stellt sich – insbesondere bei grenzüberschreitenden (hier ganz besonders bei US-Transaktionen) – immer wieder die Frage, inwieweit und im welchem Detailgrad Compliance per .

    Wolf M. Nietzer/ USA Recht- 27 Leser -
  • Tarifvertragliche Regelungen über sachgrundlose Befristungen

    Eine tarifliche Regelung, die die sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen bis zu einer Gesamtdauer von fünf Jahren bei fünfmaliger Verlängerungsmöglichkeit zulässt, ist wirksam. Nach § 14 Abs. 2 Satz 1 Halbsatz 1 TzBfG ist die kalendermäßige Befristung eines Arbeitsvertrags ohne Vorliegen eines sachlichen Grundes bis zur Dauer von zwei Jahren zulässig.

    Wolf M. Nietzer/ USA Recht- 30 Leser -
  • Inhaltskontrolle von Arbeitsvertragsänderungen

    Vom Arbeitgeber als Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gestellte Vertragsbedingungen, mit denen der Inhalt eines Arbeitsverhältnisses abgeändert wird, unterliegen einer Inhaltskontrolle nach dem AGB-Recht, wenn sich der Arbeitgeber im Vorfeld der Vertragsänderung im Hinblick auf die geänderten Regelungen einer Rechtsposition berühmt.

    Wolf M. Nietzer/ USA Recht- 33 Leser -
  • Chinesisches Arbeitsrecht und Überstunden

    Von unserer chinesischen AnwältingFrau Dr.Liu: Many foreign employers who operating in China believe: It´s usual to expect the China-based employees work overtime unpaid whenever needed to get the job done. And if an employee refuses to work overtime as directed, this person could be disciplined or even fired easily.

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 59 Leser -
  • Keine Ansprüche bei nachträglicher Vereinbarung von Schwarzarbeit

    Urteil vom 16. März 2017 – VII ZR 197/16 Der u.a. für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat seine Rechtsprechung zur Unwirksamkeit von Werkverträgen fortgeführt, die gegen § 1 Abs. 2 Nr. 2 des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes** (SchwarzArbG) verstoßen. Sachverhalt und Prozessverlauf: Der Kläger begehrt vom Beklagten Rückerstattung ge ...

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 37 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK