Ute Lins

  • Musterformulierung Ausschlussfristen

    Details Veröffentlicht am Donnerstag, 18. Mai 2017 19:07 Arbeitsvertragliche Ausschlussfristen Musterformulierung (ich übernehme für Musterformulierungen keine Haftung. Die Klausel entspricht im Zeitpunkt der Veröffentlichung im Mai 2017 jüngerer Gesetzgebung, ist jedoch ständigem Wandel unterworfen): § XX Ausschlussfristen Alle Ansprüche aus dem bestehenden Arbeitsverhä ...

    Ute Lins/ Kanzlei für Arbeitsrecht Ute Lins- 37 Leser -
  • Überstunden

    Details Veröffentlicht am Donnerstag, 18. Mai 2017 18:58 Ist der Arbeitnehmer laut Arbeitsvertrag verpflichtet, „im gesetzlichen Rahmen Mehrarbeit zu leisten“, folgt allein daraus nicht, dass die Überstunden nicht gesondert vergütet werden. | Allerdings müsse der Arbeitnehmer im Rechtssteit darlegen und beweisen, dass er die geltend gemachten Überstunden auch tatsächlich geleistet hat.

    Ute Lins/ Kanzlei für Arbeitsrecht Ute Lins- 40 Leser -
  • Urlaubsanspruch geringfügig Beschäftigter

    Details Veröffentlicht am Mittwoch, 10. Februar 2016 14:25 Auch der Urlaubsanspruch eines geringfügig beschäftigten Arbeitnehmers wandelt sich in einen Schadensersatzanspruch auf Gewährung von Ersatzurlaub als Naturalrestitution um, wenn der Arbeitgeber den rechtzeitig verlangten Urlaub nicht gewährt.

    Ute Lins/ Kanzlei für Arbeitsrecht Ute Lins- 128 Leser -
  • Rechtsmissbrauch bei Befristung von Arbeitsverträgen

    Details Veröffentlicht am Samstag, 30. Januar 2016 20:27 Zehn befristete Arbeitsverträge innerhalb von fast 15 Jahren müssen nicht rechtsmissbräuchlich sein Eine Befristungskontrolle ist nicht allein auf die Prüfung des geltend gemachten Sachgrunds der Vertretung zu beschränken. Es ist in jedem Einzelfall ein möglicher Rechtsmissbrauch auszuschließen. Ein solch ...

    Ute Lins/ Kanzlei für Arbeitsrecht Ute Lins- 100 Leser -
  • Sachgrund der Befristung: Vertretung

    Details Veröffentlicht am Sonntag, 24. Januar 2016 17:54 Sachgrund der Befristung wegen Vertretung setzt keinen formellen Elternzeitantrag der Stammkraft voraus Der Befristungsgrund der Vertretung wird durch § 21 Abs. 1 BEEG konkretisiert. Danach kann ein Arbeitnehmer befristet zur Elternzeitvertretung eingestellt werden.

    Ute Lins/ Kanzlei für Arbeitsrecht Ute Lins- 86 Leser -
  • Beleidigung des Arbeitgebers durch Flugblatt

    Details Veröffentlicht am Sonntag, 24. Januar 2016 17:50 Urteil des LAG Düsseldorf vom 16.11.2015, Az.: 9 Sa 832/15 Einmalige Verteilung eines den Arbeitgeber beleidigenden Flugblattes an andere Betriebsangehörige rechtfertigt keine Kündigung ohne Abmahnung Die Verteilung eines Flugblattes, dessen Inhalt eine erhebliche Ehrverletzung gegenüber dem Arbeitgeber, gegenüber Vorge ...

    Ute Lins/ Kanzlei für Arbeitsrecht Ute Lins- 90 Leser -
  • Darlegungspflicht bei Überstunden

    Arbeitnehmer ist darlegungspflichtig bezüglich geleisteter Überstunden Ein Arbeitnehmer muss, will er geleistete Überstunden gegenüber seinem Arbeitgeber geltend machen, beweisen, dass er Arbeit in einem die Normalarbeitszeit übersteigenden zeitlichen Umfang verrichtet hat. Er muss dazu jeweils die Tage und die Zeitda ...

    Ute Lins/ Kanzlei für Arbeitsrecht Ute Lins- 33 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK