Stephan Breckheimer

  • LG Frankfurt am Main zur Reichweite eines Model-Release-Vertrages

    Das Landgericht Frankfurt am Main hat in seinem Urteil vom 30.05.2017, Az: 2-03 O 134/16 klargestellt, dass ein Model-Release-Vertrag innerhalb eines tfp-Shootings im Wege der Zweckübertragungslehre dahingehend auszulegen ist, als dass dieses Vorteile für beide Seiten hat, wenn der Vertrag es einerseits dem Fotografen erlaubt, seine Arbeit zu bewerben und es andererseits dem ...

    Stephan Breckheimer/ Foto.Recht- 53 Leser -
  • Die flickr-Abmahnung ist da! Aber ist die auch berechtigt?

    Mir liegt eine Abmahnung des Verbandes zum Schutz geistigen Eigentums im Internet (VSGE) vertreten durch die Kanzlei Schroeder vor. Der VSGE hat sich dessen Ausführungen zu Folge von dem Fotografen Dennis Skley Rechte zur Geltendmachung von urheberrechtlichen Schadens-, Auskunfts- und Unterlassungsansprüchen abtreten lassen. Meine Mandantschaft nutzte zwei Lichtbilder des Fotografen.

    Stephan Breckheimer/ Foto.Rechtin Medienrecht Abmahnung- 159 Leser -
  • Sexting – Was ist das und welche Möglichkeiten stehen Betroffenen zu?

    Wer sich regelmäßig im Internet bewegt oder auch sonst über gängige Medien informiert hält, wird in den letzten Monaten möglicherweise auch mit dem Begriff „Sexting“ konfrontiert worden sein. Das Thema unterliegt momentan einem gesteigerten medialen Interesse, obwohl eine genaue Einordnung der tatsächlichen und rechtlichen Umstände des noch jungen Phänomens keineswegs einfach ist.

    Stephan Breckheimer/ Foto.Recht- 126 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK