Stefan Rein

  • Die Vertretungsbefristung und deren Missbrauch

    Seit Mitte 2012 verlangt das Bundesarbeitsgericht innerhalb der Befristungskontrolle zudem eine Missbrauchskontrolle. An sich gerechtfertigte Vertretungsbefristungen sollen bei längerer Gesamtbefristungsdauer im Wege sogenannter Kettenbefristungen im Einzelfall missbräuchlich und damit unwirksam sein können.

    Stefan Rein/ Dr. Kroll & Partner – Blog- 66 Leser -
  • Betriebliche Mitbestimmung

    Die betriebsverfassungsrechtlichen Auswirkungen „einstrahlender“ Betriebseingliederungen bei unternehmensübergreifenden Matrixstrukturen: Stellt die Übertragung der Vorgesetztenfunktion auf einen weder dem eigenen Unternehmen noch „räumlich“ dem betroffenen Betrieb zugehörigen (Konzern-) Mitarbeiter eine zustimmungsbedürftige Einstellung im Sinne von § 99 BetrVG dar? Das Landesarbeitsgericht Ba.

    Stefan Rein/ Dr. Kroll & Partner – Blogin Arbeitsrecht- 32 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK