Stefan R. Seiter

  • YouTube und die Neudefinition der Anschrift

    Seien wir mal ehrlich: Viele Leute „da draußen“ wissen doch gar nicht, wie kunterbunt und spannend das Thema Datenschutz sein kann. Nicht selten hört man Worte wie „dröge“, „verkopft“ oder „staubtrocken“. Doch spätestens, wenn unmittelbar die eigenen privaten Belange betroffen sind, dann steigt urplötzlich die Aufmerksamkeit.

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 114 Leser -
  • Das Ende der Störerhaftung – endlich!?

    Ja, es gibt eine neuerliche Änderung des Telemediengesetzes (TMG) zum Thema Störerhaftung. Und nein, es handelt sich nicht um einen Schreibfehler. Nur rund ein Jahr nach der letzten kleinen Änderung steht die 3. Überarbeitung des Gesetzes ins Haus – frei nach dem Motto „Jetzt aber richtig!“ Ob die Störerhaftung damit wirklich passé ist, werden wir nachfolgend ergründen.

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 177 Leser -
  • OS/AS ??? Tücken bei der Streitbeilegung

    Die rechtlichen Anforderungen an den rechtskonformen Betrieb einer gewerblichen Webseite werden immer höher, insbesondere wenn diese einen Online-Shop vorhält. Ab Mai 2018, mit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), müssen zusätzliche umfassende Informationspflichten (Art. 13 DSGVO) zu den Datenverarbeitungsprozessen erfüllt werden.

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 39 Leser -
  • WLAN: Freiheit für alle – aber nur mit meiner Genehmigung

    Ist das nicht schön? Internetzugang, wo man geht und steht; WLAN macht´s möglich. Aber woher kommt dieses WLAN überhaupt? Immer wieder ist von dem flächendeckenden Ausbau der Netze die Rede. Da werden Visionen formuliert, Konzepte erstellt und Versprechungen eingegangen. Aber wer soll es machen? Innerhalb von Gebäuden ist das relativ einfach: Sei es im Café, im Hotel oder auf ...

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 93 Leser -
  • Einwilligung für Werbeanrufe – aber richtig

    „Na, dann machen wir das doch einfach mit ´ner Einwilligung“. So oder ähnlich lautet ein Satz, den wir in unserer Beratungspraxis häufig zu hören bekommen – von engagierten Vertrieblern, entscheidungsfreudigen Marketing-Experten oder kreativen Geschäftsführern. Und schon nimmt das Unheil seinen Anlauf. Nicht immer, aber häufig.

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 118 Leser -
  • Dürfen Lehrer die Smartphones Ihrer Schüler einkassieren?

    https://www.datenschutz-notizen.de/wp-content/uploads/2017/08/Duerfen-Lehrer-die-Smartphones-ihrer-Schueler-einkassieren.mp3 Es ist ein leidiges Thema, die Unterhaltungselektronik an der Schule. Und ein altes noch dazu. Wie, glauben Sie nicht? Ach kommen Sie … Wie war es denn früher? Jedenfalls nicht besser als heute: Zu Beginn meiner persönlichen schulischen Karriere war di ...

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 200 Leser -
  • Wenn eine Bedienungsanleitung lebenswichtig wird

    … dann haben wir es mit den Änderungen im Straßenverkehrsgesetz (StVG) für das sog. „automatisierte Fahren“ zu tun. Was hat das mit Datenschutz zu tun und was soll das überhaupt, werden Sie sich fragen. Geduld. Die Lust am Lesen Kennen Sie das? Sie haben ein neues technisches Gerät erworben – sei es ein Smartphone, ein Fernseher, ein Auto oder eine Küchenmaschine – und mit im ...

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 72 Leser -
  • Der Streifzug geht weiter – der neue Microsoft-ADV-Vertrag

    Im ersten Teil unseres Beitrags haben wir uns neben einigen „formalen“ Aspekten primär den allgemeinen Sicherheitsstandards sowie dem Thema Auditierung des ADV-Vertrags von Microsoft gewidmet. Abschließend wollen wir nun klären, welche inhaltlichen Schwerpunkte man darüber hinaus bei der Begutachtung des vertraglichen Konstrukts von Microsoft setzen sollte.

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 34 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK