Prof. Dr. Ralf Kitzberger

  • Wir suchen Verstärkung für unser Team!

    Verstärken Sie ab Mai 2017 unsere Mannschaft als Rechtsanwaltsfachangestellte/-r Wir arbeiten maßgeschneidert Wir sind eine hoch spezialisierte Anwaltsboutique mit Schwerpunkten im Bereich des professionellen Sport-, Entertainment- und Arbeitsrechts. Unsere Anwälte verfügen in diesen Bereichen über bis zu 35 Jahren an Berufserfahrung.

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 63 Leser -
  • Entwurf für ein Gesetz gegen Hasskriminalität

    Heute wurde vom Bundesjustizminister der Gesetzentwurf zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken präsentiert. Ziel des Entwurfes ist in sozialen Medien sogenannte Fakenews und sogenannte Hasskriminalität zu unterbinden. Durch den Entwurf sollen die Voraussetzungen geschaffen werden um gegen rechtswidrige Inhalte effektiver vorgehen zu können..

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 74 Leser -
  • Wem gehört das Kürzel „FC“?

    Ist es rechtlich zulässig, dass Abkürzungen die für Fußballvereine verwendet werden von Dritten registriert werden. Mit einem solchen Fall befasste sich auch das Landgericht Köln (Urteil vom 09.08.2016, AZ: 33 O 250/15). Der Beklagte hatte für sich die Domain FC.de registriert. Unter der Bezeichnung FC.de hatte er allerdings keine eigene Website.

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 66 Leser -
  • Erfolg vor dem Bundesgericht des DFB

    In der mündlichen Verhandlung vor dem Bundesgericht des DFB wurde gestern die Sperre von Tim Kister (SV Sandhausen) von sechs Meisterschaftsspielen auf drei Spiele reduziert. Das Bundesgericht schloss sich damit nicht der Einschätzung des DFB-Sportgerichts an sondern folgte der Rechtsauffassung von Dr. Rain.

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 42 Leser -
  • Tagesschau-App – Pressesähnliches Angebot?

    Der Rechtsstreit um die sogenannte „Tagesschau-App“ ist zunächst am 30.09.2016 ( 6 U 188/12) mit einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln vorläufig zu Ende gegangen. Danach handelt es sich bei der Tagesschau-App wie sie am 15.07.2011 abrufbar war, um ein presseähnliches Angebot und ist damit unzulässig. Nach dem Rundfunkstaatsvertrag ist es zwar grundsä ...

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 75 Leser -
  • Endlich! Gema und Youtube einigen sich

    Der Hinweis „Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar“ gehört seit gestern der Vergangenheit an. Der über Jahre andauernde Streit, der teilweise auch vor Gericht ausgetragen wurde, zwischen der deutschen Verwertungsgesellschaft Gema und der Videoplattform Youtube wurde durch eine vertragliche Regelung beigelegt. Die Details de ...

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.netin Medienrecht- 60 Leser -
  • Haftung von Krawallmachern in Fussballstadien

    Der Bundesgerichtshof (Urteil vom 22.09.2016, VII ZR 14/16) hat entschieden, dass jeden Zuschauer eines Fußballspiels die Verhaltenspflicht trifft, die Durchführung des Fußballspiels nicht zu stören. Verstößt er gegen diese Pflicht z.B. durch das Zünden und den Wurf eines Knallkörpers, hat er für die daraus folgenden Schäden zu haften und sie zu ersetzen.

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 42 Leser -
  • Wer haftet bei freien W-Lan-Zugängen?

    In einem Urteil vom 15.09.2016 (Az.: C-484/14) hat der Europäische Gerichtshof die Verantwortlichkeiten bei freien W-Lan-Zugängen aufgeteilt. Dem Rechtstreit lag folgender Sachverhalt zugrunde: Ein Inhaber eines Betriebes für Licht- und Ton-Technik hatte ein öffentlich zugängliches Funknetz für seine Kunden eingerichtet.

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 85 Leser -
  • Welche Rechte haben Kinder von Prominenten?

    Welche Rechte haben Kinder von Prominenten? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte am 16.3.2016. Der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR 16313/10) lag folgender Sachverhalt zugrunde: Die Kinder eines bekannten ehemaligen deutschen Nationalspielers wurden in zwei Zeitschriften in den Jahren 2004 und 2007 ...

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 103 Leser -
  • Dr. Rain beim AIAF-Kongress in Abu Dhabi

    Unser Partner Dr. Rain hat am 1. und 2. Mai 2016 den 4. Kongress der AIAF (Association des Avocats de Football) in Abu Dhabi besucht und dort als Redner an 2 Podiumsdiskussionen zu aktuellen Rechtsfragen aus dem Profifußball teilgenommen („Sanktionen und Verhältnismäßigkeit im Verbandrecht“ sowie „Wirksamkeit von Schiedsvereinbarungen im Sport, insbesondere nach dem „Pechstein- ...

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.net- 28 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK