Peter Suhren

  • Abmahnung wegen Einsatzes von Google Analytics – Update

    Anfang vergangener Woche berichteten wir über die Massenabmahnschreiben der CREDICON Ltd.. Dessen Director Rainer Deyhle sah sich beim Surfen im Internet in seinem Persönlichkeitsrecht verletzt, wenn Google Analytics als Analysesoftware eingesetzt wird. Neben großen Unternehmen wurden auch kleinere Betriebe, Friseursalons und KfZ-Werkstätten abgemahnt.

    Peter Suhren/ datenschutz-notizen.de- 217 Leser -
  • Social Engineering – STRENG GEHEIM

    Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sind Prokurist eines Unternehmens und erhalten eine als vertraulich und wichtig gekennzeichnete Mail des Geschäftsführers: Herr XY, Sind Sie verfügbar? Mit freundlichen Grüßen Geschäftsführer Auf Ihre Antwort, Sie seien am Arbeitsplatz, erhalten Sie die Mitteilung: „Ich benötige Sie für eine vertrauenswürdige Transaktion, ein Finanzgeschäft.

    Peter Suhren/ datenschutz-notizen.de- 208 Leser -
  • Russland: Menschenrechte auf dem Rückzug

    Es steht in diesen Zeiten nicht zum Besten mit Europa. Die Idee Europa, die nach dem zweiten Weltkrieg geboren wurde und wirtschaftlich aus der Montanunion (1951) über die Europäische (Wirtschafts) Gemeinschaft (1957) zur Europäischen Union (1993) bis hin zu einer gemeinsamen Währung (2002) geführt hat, scheint heute schwerer vermittelbar denn je.

    Peter Suhren/ datenschutz-notizen.de- 113 Leser -
  • Endlich ermittelt die Bundesanwaltschaft, leider gegen netzpolitk.org!

    Vor drei Wochen erstattete das Amt für Verfassungsschutz Anzeige wegen Landesverrats. Hintergrund der Anzeige war die Veröffentlichung eines als Verschlusssache gekennzeichneten und vertraulich eingestuften Berichts. Darin ging es um die Pläne des Verfassungsschutzes, Aktivitäten von Extremisten künftig durch den Aufbau einer Einheit zur Überwachung des Internets besser analysieren zu können.

    Peter Suhren/ datenschutz-notizen.de- 178 Leser -
  • Sachen gibt’s … „The password protection law“

    Wenn man mit europäischen Augen Datenschutz betreibt, dann staunt man manches Mal über „Zufallsfunde“ bei der Recherche zu Gesetzen anderer Länder. Ein Beispiel? Das in Virginia zum 23.03.2015 verabschiedete Law „relating to prohibitions on an employer’s requiring employees to disclose usernames and passwords for social media accounts“.

    Peter Suhren/ datenschutz-notizen.de- 154 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK