Olaf Moegelin

  • Hinterbliebenenversorgung für welche Ehefrau

    Das Bundesarbeitsgericht hatte zu entscheiden, welcher Ehefrau eine betriebliche Witwenrente zuzusprechen ist – entweder der jetzigen Ehefrau des Arbeitnehmers oder der ersten Ehefrau zum Zeitpunkt der Erteilung der Versorgungszusage. Der Arbeitnehmer ist brigens noch wohlauf. Er begehrt die gerichtliche Feststellung fr den Fall seines Ablebens.

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelinin Arbeitsrecht- 123 Leser -
  • Streikmaßnahmen auf Firmenparkplatz des Arbeitgebers

    Das Arbeitsgericht Berlin hat entschieden, dass das Hausrecht eines Arbeitgebers im Arbeitskampf nicht durch das Streikrecht aus Art. 9 Abs. 3 GG eingeschrnkt ist. Demnach ist der Arbeitgeber nicht verpflichtet, die Nutzung von als Betriebsmittel angemietetem und nicht auch der ffentlichkeit zugnglich gemachtem Parkraum durch die Gewerkschaft fr Streikhandlungen zu dulden.

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelinin Arbeitsrecht- 76 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK