Michael Kaiser

  • Monatsbericht des BMF für April 2014

    Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat heute den Monatsbericht für April 2014 veröffentlicht: “Am 8. April 2014 hat das Bundeskabinett das aktualisierte Stabilitätsprogramm für das Jahr 2014 beschlossen. Mit dem Stabilitätsprogramm berichtet Deutschland gegenüber der Europäischen Kommission und dem Ministerrat über die Einhaltung des Stabilitäts- und Wachstumspakts.

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 55 Leser -
  • BFH zur Umsatzsteuer: Anforderungen an die Rechnungserstellung

    BFH-Urteil vom 16.01.2014 – V R 28/13 Presseveröffentlichung des Bundesfinanzhofs (BFH) Nr. 28: “Mit Urteil vom 16. Januar 2014 V R 28/13 hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass zur Identifizierung einer abgerechneten Leistung in der Rechnung auf andere Geschäftsunterlagen verwiesen werden kann, ohne dass diese Unterlagen der Rechnung beigefügt sein müssen.

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 59 Leser -
  • FG Rheinland Pfalz: Kein Kindergeld mehr für berufstätige Kinder

    FG Rheinland Pfalz Urteil vom 28.01.2014 – 5 K 2131/12 Presseerklärung des Gerichts: “Mit inzwischen rechtskräftigem Urteil vom 28. Januar 2014 (5 K 2131/12) hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) entschieden, dass für ein Kind, das nach seiner Erstausbildung in Vollzeit erwerbstätig ist und berufsbegleitend studiert, ab Januar 2012 kein Anspruch auf Kindergeld mehr besteht.

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 47 Leser -
  • BFH zu Reiseleistungen in der Umsatzsteuer

    BFH-Urteil vom 21.11.2013 – V R 11/11 Presseveröffentlichung Nr. 26 des Bundesfinanzhofs (BFH): “Wie sind Reiseleistungen, die ein Reisebüro an Schulen, Universitäten und gegenüber Vereinen erbringt, umsatzsteuerlich zu behandeln? Mit diesen Fragestellungen hatte sich der V. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) im Urteil vom 21. November 2013 V R 11/11 zu beschäftigen.

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 49 Leser -
  • BMF: Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für März 2014

    Monatlich fortgeschriebene Übersicht Umsatzsteuer-Umrechnungskurse 2014: Gesamtübersicht für das Jahr 2014 über die gemäß § 16 Abs. 6 Satz 1 UStG monatlich festgesetzten Umsatzsteuer-Umrechnungskurse. Monatlich fortgeschriebene Übersicht Umsatzsteuer-Umrechnungskurse 2014: (PDF, 61,4 KB) Bundesfinanz ...

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 151 Leser -
  • Bundesregierung: 106.029 Steuernummern wurden doppelt vergeben

    Obwohl jedem Steuerpflichtigen laut Abgabenordnung (AO) nur eine Steueridentifikationsnummer (“Idnr.”) zugeordnet werden darf, ist es seit 2010 in 106.029 Fällen zur Vergabe mehrerer Nummern gekommen. Diese Mehrfachzuweisungen würden durch Stilllegung der überzähligen Steueridentifikationsnummern bereinigt, heißt es in der Antwort der Bundesregierung (BT-Drucks.

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 38 Leser -
  • Monatsbericht des BMF März 2014

    Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat gestern den Monatsbericht März 2014 veröffentlicht: “Im nächsten Jahr will der Bund erstmals seit 46 Jahren keine neuen Schulden mehr aufnehmen. Auch in allen Jahren des Finanzplanungszeitraums bis 2018 ist eine Nettoneuverschuldung von null vorgesehen. Dies hat das Bundeskabinett in seiner Sitzung am 12.

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 21 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (19.03.2014)

    Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (19.03.2014) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 02.07.2013 – 3 K 1/13 (Ansparrücklage: Eine Ansparrücklage nach § 7g EStG muss für das konkret benannte Wirtschaftsgut beansprucht werden); - FG Niedersachsen Urteil vom 22.01.

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 95 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK