Martin Steiger

  • AGB: Wer hat wem abgeschrieben?

    Wer Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für einen Onlineshop benötigt, kann sich solche AGB beispielsweise von einem Rechtsanwalt massschneidern lassen oder online eine Standardvorlage kaufen – oder «orientiert» sich an einem bestehenden Onlineshop wie beispielsweise Digitec Galaxus in der Schweiz.

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 119 Leser -
  • Lesenswerte juristische Weblinks #159

    Ausgewählte Weblinks zu lesenswerten juristischen Inhalten – heute unter anderem mit einem beeindruckenden Anwaltsporträt, zu journalistischem Quellenschutz und über Schlangenöl … Datenschutz: «Private Datenbergwerke und der Staat sind in seliger Umarmung vereint.» Anwaltsporträt: «The Lawyer Who Became DuPont’s Worst Nightmare.» «Schlangenöl»: «Antivirensoftware i ...

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 99 Leser -
  • Lesenswerte juristische Weblinks #158

    Ausgewählte Weblinks zu lesenswerten juristischen Inhalten – heute unter anderem zu Adressen mit unerwünschten Nebenwirkungen, zum Märchen über die Blockchain und zu unternehmerischen Risiken … Blockchain: «Kennt ihr das Märchen der Blockchain? Falls nicht, es ist schnell erzählt: Es war einmal eine kleine Blockchain.

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 97 Leser -
  • Internet-Handelsregister nimmt 10 Tage Urlaub

    Der Zentrale Firmenindex (Zefix) und die Handelsregister im Internet sind immer mal wieder nicht verfügbar. Vielleicht ändert sich das nun im Kanton Zürich, wo das Internet-Handelsregister für 10 Tage auf dem Stand vom 11. August 2017 eingefroren wird (Screenshot). Der Grund dafür liegt in der Erneuerung der Software, wie das Handelsregisteramt des Kantons Zürich schreibt: ...

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 86 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK