Martin Bechert

  • Verdachtskündigung selbst im Ausbildungsverhältnis möglich

    Das Problem: Sobald die Probezeit im Ausbildungsverhältnis vorüber ist, kann das Ausbildungsverhältnis durch den Ausbilder nur noch aus wichtigem Grund gekündigt werden. An diesen "wichitgen Grund" wird gerade im Ausbidlungsverhältnis sehr hohe Maßstäbe angelegt. Es wird berücksichtigt, dass es sich bei Auszubildenden regelmäßig um jüngere Menschen handelt und dem Ausbildungsve ...

    Martin Bechert/ Fachanwalt Arbeitsrecht- 65 Leser -
  • Leistungsbeurteilung im Arbeitszeugnis

    Das Problem: Bei der Personalauswahl wird in Deutschland immer noch sehr viel wert auf das vom Bewerber vorgelgete Arbeitszeugnis gelegt. Viele Arbeitgeber verwenden daher die Erteilung eines guten Arbeitszeugnisses als eine Art Faustpfand gegen den ausscheidenden Arbeitnehmer. Dem Arbeitnehmer wird von Arbeitgeberseite gedroht, dass ihm nur bei Abschluss eines Aufhebungsvertr ...

    Martin Bechert/ Fachanwalt Arbeitsrecht- 33 Leser -
  • Sellbytel will Betriebsrat Berlin Kunde Atos loswerden

    Kanzlei Buse Heberer Fromm scheint weiter im Union Busting-Segment aktiv. Ein Betriebsrat des Outsourcing-Giganten Sellbytel Group GmbH (Sellbytel / BBDO) steht unter massivem Beschuss durch die Geschäftsführung. Sellbytel schikaniert bereits seit geraumer Zeit den Betriebsratsvorsitzenden des Betriebsrat seines Berliner Betriebes, in dem die Dienstleistungen eines Callcenter f ...

    Martin Bechert/ Fachanwalt Arbeitsrecht- 216 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK