Maria Dimartino

  • Betriebliche Übung – Anspruch auf Weihnachtsgeld?

    Beispielfall: Arbeitgeber A gewährt Arbeitnehmer B seit 2004 ein Weihnachtsgeld/Gratifikation in Höhe eines Bruttomonatsgehaltes. Im Vertrag des B steht folgende Klausel: „§ 10 … die Zahlung eines Weihnachtsgeldes ist freiwillig und jederzeit widerruflich“. A geht es dieses Jahr wirtschaftlich schlechter, daher sendet er an die Belegschaft einen Brief mit folgendem Inhalt ...

    Maria Dimartino/ Juraexamen.infoin Arbeitsrecht Zivilrecht- 194 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK