Lutz Ruminski

  • Fotoklau: Paniertes Schnitzel für rund 1.000 Euro

    Endlich ist die neue Website zur Selbstpräsentation fertig, es fehlen nur noch professionell wirkende Fotos, damit der „Traffic“ auch richtig in Schwung kommt. Wozu kaufen, wenn andere Internet-Auftritte die gewünschten Motive schon bereithalten? Ein paar Mausklicks, schon sitzt die Kopie an der richtigen Stelle. Wer das Bild ursprünglich in Szene gesetzt hat, bleibt unerwähnt.

    Lutz Ruminski/ fotorecht-magazin.dein Medienrecht Abmahnung- 107 Leser -
  • Stockfoto-Serie – Teil 1: Geld verdienen mit Stockfotografie

    Aufnehmen, hochladen und fortlaufend kassieren: das ist, grob formuliert, das Prinzip der Stockfotografie. Ganz so einfach ist es indes nicht. Zwar mangelt es nicht an internationalen und nationalen Plattformen, die stets auf der Suche nach gut verwertbaren Bildmotiven sind; doch qualitativ hochwertige Fotos allein reichen nicht aus, um mit Stockfotografie nennenswerte zu Umsätze erzielen.

    Lutz Ruminski/ fotorecht-magazin.de- 39 Leser -
  • Shooting mit Minderjährigen – was beachten?

    Kinder und Jugendliche bewegen sich vor der Kamera oft viel ungezwungener als Erwachsene. Ein Fotoshooting mit Minderjährigen stellt denn auch für viele Fotografen eine willkommene Abwechslung dar. Doch Vorsicht: Während Heranwachsende zwar schon ab 16 Jahren alleine Bier oder Wein kaufen dürfen, sind sie im juristischen Sinne erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres „geschäftsfähig“.

    Lutz Ruminski/ fotorecht-magazin.de- 47 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK