Lucas Kleinschmitt

  • Die besten Lernmaterialien für’s Referendariat

    In den letzten Monaten habe ich von den Teilnehmern der Juratopia Ref-Hacks viele E-Mails mit Fragen zu Skripten, Repetitorien und Klausurvorlagen bekommen. Deshalb habe ich hier eine umfangreiche Übersicht über empfehlenswerte Lernmaterialien erstellt. Dazu gebe ich Verwendungstipps, z.B. für welches Referendariatsstadium eine Ressource geeignet ist, wie zeitintensiv welche ...

    Lucas Kleinschmitt/ Juratopia- 152 Leser -
  • Materialien zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung im 2. Staatsexamen

    Materialien zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung im 2. Staatsexamen von Lucas Kleinschmitt am 17. September 2014 Zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung im zweiten juristischen Staatsexamen musst du Aktenvorträge üben, über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden sein und die Antworten auf ein paar typische “Mündliche-Prüfungs-Fragen” kennen.

    Lucas Kleinschmitt/ Juratopia- 253 Leser -
  • Ab wann solltest Du die Kaiserseminare besuchen?

    Sicher hast du auch schon gehört, dass viele Referendare irgendwann zu den Kaiserseminaren gehen. Nicht jeder hört alle, aber die meisten hören ein paar. Wenn du Kaiserseminare besuchen willst, fragst du dich bestimmt, wann dafür der beste Zeitpunkt ist. Jedenfalls fragen die Teilnehmer der Juratopia Ref-Hacks mich das immer wieder. Eine ganz klare Antwort darauf gibt es nicht.

    Lucas Kleinschmitt/ Juratopia- 94 Leser -
  • Wie schwer ist das 2. Examen in Jura?

    Dieser Beitrag ist Teil der Artikelserie Einstiegsfragen zum Referendariat. Wenn das erste Staatsexamen geschafft ist, atmest du als Jurist erstmal auf. Jetzt ist das Schlimmste geschafft. Oder? Ist in Jura das 1. oder 2. Examen schwieriger? Kommt im zweiten Examen einfach das gleiche nochmal, mit ein paar Extras gewürzt? Mitnichten.

    Lucas Kleinschmitt/ Juratopia- 50 Leser -
  • Verfahrensgrundsätze im Strafrecht

    Die Verfahrensgrundsätze im Strafrecht braucht man in juristischen Prüfungen immer wieder. In mündlichen Prüfungen fragen Prüfer gerne direkt danach, bei Klausuren dienen einem die Verfahrensmaximen oft als wertvolle Argumentationshilfe ...

    Lucas Kleinschmitt/ Juratopia- 101 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK