Klaus Spiegelhalter

  • Handy-Verbot am Steuer wird deutlich verschärft

    Da die Handynutzung oder die Nutzung eines Tablets bzw. Laptops am Steuer ein ganz erhebliches Unfallrisiko darstellt, hat der Gesetzgeber reagiert: § 23 Absatz 1a der Straßenverkehrsordnung wird künftig wie folgt lauten : „Wer ein Fahrzeug führt, darf ein technisches Gerät, das der Kommunikation, Information oder Organisation dient oder zu dienen bestimmt ist, nur benutzen, wenn 1.

    Klaus Spiegelhalter/ Schadenfixblog- 104 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK