Kai Behrens

  • Nie wirklich Geld

    So schrieb ein Zeuge, der von einem Vertrieb angworben wurde. Diesem sollen Verträge untergejubelt worden sein. Deshalb erstatte er Strafanzeige und berichete bei der Polizei: ”Die Arbeit bei der … war bei uns öfter ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 155 Leser -
  • Alles zur Freistellung im Handelsvertretervertrag

    Nach Handelsvertreterverträgen ist von der Möglichkeit der Freistellung des Beraters/Vermittlers die Rede. Grundsätzlich kommt eine Freistellung dann in Betracht, wenn der Unternehmer bei gekündigtem Handelsvertretervertrag nicht mehr möchte, dass der Handelsvertreter noch weiter für ihn tätig wird.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 65 Leser -
  • Abgemahnt

    Irrtümlich wies die Anmeldung der IHD für Informationsseminare zum neuen Vermögensberatervertrag Rechtsanwalt Kai Behrens als Fachanwalt für Handelsvertreterrecht aus. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass den Fachanwalt zum Handelsvertreterrecht nicht gibt. Insofern ist es unzutreffend, einen Anwalt als Fachanwalt für Handelsvertreterrecht zu bezeichnen.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blogin Abmahnung- 88 Leser -
  • Klageabweisung mit Entschuldigung

    Das Amtsgericht Frankfurt am Main wie Klage auf Rückzahlung der Softwarepauschale ab und entschuldigte sich anschließend. Ein Vermögensberater hatte per Mahnbescheid die Rückzahlung der Softwarepauschale gegen die DVAG gerichtlich geltend gemacht. Nachdem er sich anwaltlichen Rat holte, wurde während des Gerichtsverfahrens zwar noch der Antrag aus dem Mahnbescheid, also auf ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 197 Leser -
  • Idee der IDD nicht umgesetzt

    Die Bundesregierung hat am 18.02.2017 den Gesetzentwurf zur Umsetzung der Versicherungsvertriebsrichtline IDD (Insurance Distribution Directive) beschlossen. Die IDD muss bis zum 23.02.2018 in Nationales Recht umgesetzt werden. Das Ziel ist, die Beratung im Versicherungsberich zu verbessern. In den letzten Jahren gab es schon eine Reihe Neuregelungen.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 28 Leser -
  • Lästigkeit Buchauszug

    Handelsvertreter haben den gesetzlichen Anspruch auf den Buchauszug. Darin enthalten sollen alle Dinge sein, die ein Handelsvertreter benötigt, um Provsionen nachrechnen zu können. Teilweise wird die Auskunft in Form eines Buchauszugs auch benötigt, um Ausgleichsansprüche errechnen zu können. Ob ein Buchauszug auch dem Ausgleichsanspruch dienen darf, ist in der Rechtsprechung ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 33 Leser -
  • Fragen zum neuen Vermögensberatervertrag

    Soll ich oder soll ich nicht, werde ich in letzter Zeit immer wieder gefragt. Gemeint ist das Unterschreiben des neuen Vermögensberatervertrages. Offensichtlich wird dieses Thema in Vermögensberaterkreisen häufig dikutiert. Pauschale Antworten sind aus anwaltlicher Sicht nicht möglich. Häufig kommt die Frage, was denn ist, wenn man nicht unteschreibt.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 36 Leser -
  • OVB: Welches Gericht ist zuständig?

    Zurzeit sind einige Gerichte mit der Frage beschäftigt, ob Rechtsstreitigkeiten, die die OVB mit einigen Beratern führt, vor dem Arbeitsgericht oder vor dem Amts-/Landgericht ausgetragen werden müssen. Der BGH sieht nach neuer Rechtsprechung den Weg zu den Arbeitsgerichten dann evtl. für eröffnet, wenn der Handelsvertreter hauptberuflich tätig ist.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blogin Arbeitsrecht- 39 Leser -
  • Die Nachfolgeregelung im neuen Vermögensberatervertrag

    Am 12.12.2016 schrieb Fonds Professionell Online, dass angeblich die überarbeiteten Verträge für alle neuen Vermittlungen gelten sollen. Nunmehr wurden auch “alte” Vermögensberater angeschrieben und gemäß Informationsblatt aufgefordert, den Vertrag bis zum 31.03.2017 unterschrieben zurückzusenden. Hintergrund des neuen Vertrages ist auch eine neue Hinterbliebenenregelung.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 37 Leser -
  • Ansichten eines Richters zur Spezialisierung von Anwälten

    Kürzlich durfte ich an einem sehr interessanten Rechtsgespräch unter sechs Augen teilnehmen. Teilnehmer waren zwei auf das Handelsvertreterrecht spezialisierte Rechtsanwälte und ein Richter, der das Gesellschaftsrecht dem Handelsvertreterrecht vorzieht. Zunächst wurde über den Umfang und die Rechtmäßigkeit eines Buchauszuges disskutiert.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 426 Leser -
  • Kreditbank mit ganz neuer Werbemasche

    Banken und Versicherungen machen bekanntlich viel Werbung. Events und TV stehen dabei an erster Stelle. Onlinewerbung ist allerdings auf dem Vormarsch. Banken zählen in den USA schon lange zu googles besten Kunden. Viele werben mit bekanntlich Promis. Stehen Promis auf der Bühne, winken gute ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 71 Leser -
  • Vermögensberater kann freigestellt werden

    Neu im Vermögensberatervertrag ist folgende Regelung: ”Im Falle einer Kündigung kann die Gesellschaft den Vermögensberater von der Erbringung seiner vertraglichen Pflichten widerruflich freistellen. Bis zur Beendigung des Vertrages erhält der Vermögensberater im Falle einer Freistellung die ihm zustehende Differenzprovision aus dem von seinen bisherigen Partnern tatsächlich v ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 78 Leser -
  • Neuer Vermögensberatervertrag

    Die neuen Vermögenseraterverträge sollen jetzt bis Januar 2017 kommen, hieß es kürzlich auf einem Meeting. Sie sollen je nach Strukturstufe von oben beginnend nach unten versandt werden. Geschäftsstelle bis Agenturleiter würden die dann etwas später bekommen. Daraus kann man schließen, dass wohl doch jeder unterschreiben soll.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 49 Leser -
  • Raus aus der Ausschließlichkeit?

    Das Ende des Jahres 2016 steht vor der Tür. Viele Ausschließlichkeitsvertreter, Versicherungsvertreter, gebundene Vermittler und so weiter stellen sich jetzt die Frage: Wie soll es weiter gehen? Soll ich ausscheiden? Gibt es einen Weg aus der Ausschließlichkeit? Was wird dann mit den Kunden? Wie lang sind die Kündigungsfristen? Der Dezember ist der Monat, in dem man sich be ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 77 Leser -
  • Neue Verträge

    Mit Spannung warten Vermögensberater auf die angekündigten neuen Vermögensberaterverträge. Diese sollten schon seit Donnerstag überreicht worden sein, schrieb fondsprofessionell.de am 12.12., also vor drei Tagen. Wem sie überreicht wurden, konnte man aber nicht lesen. Gestern sollen sich im Onl ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 35 Leser -
  • Neuer Vermögensberatervertrag

    30.000 Vermögensberater der DVAG erhalten einen. Die neuen Verträge sollen “verständlicher, transparenter und übersichtlicher gestaltet worden sein”, schreibt fondsprofessionell.de. Am 12.12.16 sollen sie herausgekommen sein. “Die überarbeiteten Verträge gelten für alle neuen Vermittler. Altgediente ...

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 55 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK