K&K Bildungsmanufaktur

  • Arbeitsunfähigkeit – DAS sollten Sie wissen

    Unter dem Begriff „Fehlzeitenmanagement“ versuchen Arbeitgeber häufig Arbeitsunfähigkeitszeiten möglichst gering zu halten bzw. zu reduzieren. Nicht alle Maßnahmen sind erlaubt. Doch wo sind die Grenzen? Wann besteht „Arbeitsunfähigkeit“? Die „Arbeitsunfähigkeit“ („AU“) wird in der Regel vom behandelnden Arzt festgestellt.

    K&K Bildungsmanufaktur / K&K Bildungsmanufaktur- 130 Leser -
  • Neuer Musteraushang 2017

    Musteraushang Beschreibung Download für Betriebsrat Download für Personalrat „Mobbing“ In fast jedem Unternehmen gibt es „Mobbing“. Ob unter Kollegen oder zwischen Chef und Angestellten – ein Thema mit weitreichenden Folgen, welches Sie als Betriebsrat/Personalrat immer wieder thematisieren sollten. Mit unserem Musteraushang könne Sie informieren und auf das Thema aufmerksam machen.

    K&K Bildungsmanufaktur / K&K Bildungsmanufaktur- 74 Leser -
  • Erholungszeit für den Betriebsrat

    Muss ein Betriebsratsmitglied zwischen zwei Nachtschichten tagsüber außerhalb der Arbeitszeit an einer Betriebsratssitzung teilnehmen, so steht es ihm zu, die Arbeit in der vorherigen Nachtschicht frühzeitiger zu beenden, um so eine ununterbrochene Erholungszeit von elf Stunden haben. So entschied das BAG in seinem Urteil vom 18.01.2017. Grundlage dafür ist § 5 Abs. 1 ArbZG.

    K&K Bildungsmanufaktur / K&K Bildungsmanufaktur- 49 Leser -
  • Toilettenunfall steht unter Dienstunfallschutz

    Der Dienstunfallschutz eines Beamten gilt auch bei einem Toilettengang während der Dienstzeit, wenn sich die Toilette im Dienstgebäude oder im räumlichen Machtbereich des Dienstherrn befindet. So entschied das Bundesverwaltungsgericht mit seinem Urteil vom 17.11.2016 – BVerwG 2 C 17.16 Der Fall: Verletzung einer Beamtin in der Dienstzeit beim Toilettenbesuch Die Klägerin ist ...

    K&K Bildungsmanufaktur / K&K Bildungsmanufaktur- 45 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK