Jan Linxweiler

  • Kommunikationsverschlüsselung – Ein Aufriss zum rechtlichen Rahmen

    Gerade im Rahmen der NSA-Affäre wurde eine Tatsache deutlich: Im heutigen Alltag werden Daten, Unterhaltungen und sogar Identitäten stets der Gefahren von Überwachung, Manipulation und Diebstahl ausgesetzt. Naturgemäß muss so Datensicherheit zu einem immer größeren und wichtigeren Themenblock in der unternehmerischen Ausgestaltung des Arbeitsalltages aufsteigen.

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 111 Leser -
  • Christian Klügel gewinnt erneut Lehrpreis der Fakultät

    Nach den Jahren 2013 und 2014 wurde unser wissenschaftlicher Mitarbeiter Christian Klügel auch in diesem Jahr von der Juristischen Fakultät mit dem Alkidamas-Preis für Rhetorik und Didaktik ausgezeichnet. Auf Grundlage der aktuellen Lehrevaluationen belegte seine vorlesungsbegleiten ...

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 144 Leser -
  • Kick-off: Assessing Big Data (ABIDA) startet diese Woche

    Am 07.05.2015 findet das offizelle Kick-Off-Meeting für das Projekt Assessing Big Data (ABIIDA) in Berlin statt. Bei ABIDA handelt es sich um ein interdisziplinäres Forschungscluster, in welchem das IRI für die Bearbeitung rechtlicher Aspekte verantwortlich ist. Ziel dieses BMBF-Projektes ist die Beurteilung gegenwärtiger Entwicklungen, die Ermittlung der Bürgersichten sowi ...

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 31 Leser -
  • IRI im Doppelpack: Zwei Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen veröffentlichen in der ZD

    In der Februar-Ausgabe des ZD Newsdienst unter “IRI – Panorama Datenschutz” und in der März-Ausgabe der ZD wurden zwei Beiträge von Mitarbeiterinnen des IRI veröffentlicht. Ass. iur. Friederike Knoke berichtete in Ihrem Beitrag zum EuGH-Urteil vom 11.12.2014 über den Zusammenhang von Videoüberwachung auf Privatgrundstücken und der Datenschutzrichtlinie (ZD 03/2015, EuGH: Vid ...

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 40 Leser -
  • Sylvia Jakob referiert zum Rechtsrahmen für Open Access

    Im Rahmen eines Vortrages für Open Access Beauftragte bei ZB MED am 07.05.2015 wird Sylvia Jakob (LL.M., Edingburgh) über die urheberrechtlichen Rahmenbedingungen für Open Access referieren. Bei ZB MED handelt es sich um ein Servicezentrum für Fachinformationen und Forschungsunterstützung in den Lebenswissenschaften.

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 41 Leser -
  • Computerbetrug beim Online-Banking und mTan-Verfahren möglich

    Heutzutage ist Online-Banking eine mehr als gängige Methode über seine finanziellen Mittel zu verfügen. Ein Großteil der Gesellschaft nutzt Kontokorrent-Verträge mit Online-Banking. Einige der Banken bieten zudem zusätzlich das praktische mTan-Verfahren. Jedoch bergen diese Annehmlichkeiten auch inhärente Gefahren, die oftmals unterschätzt werden. Diese zeigte das am 17.09.

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 97 Leser -
  • Neue Veröffentlichung im IEEE Xplore Digital Library

    Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter Iheanyi Samuel Nwankwo, Marc Stauch und Alan Dahi haben im Rahmen des “6th International Advanced Research Workshop on In Silico Oncology and Cancer Investigation” â�" “The CHIC Project Workshop” ( 6th IARWISOCI â�" The CHIC Project Workshop) unter der Aufsicht von Prof. Dr. Nikolaus Forgó den B ...

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 31 Leser -
  • The Herrenhausen Conference on Big Data starts tomorrow!

    Over last years there is little development that does not involve Big Data. It is characterised by high speed production and high speed processing of large amounts of data in various fields, e.g. medicine. In this Blog we often discussed these issues and pointed out legal and practical implications.

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 23 Leser -
  • Der Apple-Flagship Store – eine Marke für sich?

    Es erscheint unstrittig, dass man ein iPhone sofort von einem Samsung oder einen Mac von einem PC unterscheiden kann. Wie sieht es jedoch mit den Läden aus, in denen diese Artikel verkauft werden? Sind diese sofort identifizierbar? Mit dieser Frage musste sich jetzt der EuGH (EuGH, 10.07.2014 – C-421/13) hinsichtlich der so genannten Apple-Flagship Stores befassen.

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 25 Leser -
  • Unterlassungsanspruch bei unerwünschten Werbemails

    Ein jeder von uns kennt dieses leicht gereizte, irritierende Gefühl, wenn man sein Email-Programm aufruft und nicht nur um Junk-Mail-Ordner, sondern auch im regulären Posteingang Werbemails findet. Man fragt sich, wie man zu Ihnen kommt, den andauernd Anfragen für Glücksspiel, Heilpräparate, Dating-Websites oder dubiose Nachrichten, die Sie benachrichtigen, dass Sie gerade de ...

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 62 Leser -
  • “Legacy” im Internet – Lösungsansatz zum Digitalen Nachlass?

    Seit seiner Einführung gilt Facebook als eines der innovativsten Unternehmen der heutigen digitalen Gesellschaft und als das wohl beliebteste Netzwerk der Welt. Daher erscheint es kaum verwunderlich, dass auch der blaue Riese aus dem Silicon Valley versucht, neue Lösungen für aufkommende Nutzer-Problematiken wie den Digitalen Nachlass zu suchen.

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 20 Leser -
  • Datenschutz und Menschenrechte

    Selten wird das Feld des Menschenrechtsschutzes intuitiv mit dem des Datenschutzes in Verbindung gebracht, auch wenn der Datenschutz bereits als elementarer Teil des Rechtssystems angesehen wird. Letztlich ist der Datenschutz aber gerade aufgrund der internationalen, europäischen und aber auch nationalen Schutzsysteme stets als Unterkategorie verschiedenster fundamentaler Rec ...

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 22 Leser -
  • Protokoll Forum-IT-Recht „Bitcoin – Die Zukunft des Geldes?“

    Protokoll Forum-IT-Recht „Bitcoin – Die Zukunft des Geldes?“ Am 03. November fand auf Einladung des Instituts für Rechtsinformatik und des EULISP Alumni e.V. die dritte diesjährige Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum IT-Recht“ statt. Diese beschäftigt sich mit aktuellen Problemstellungen des IT-Rechts, wobei ausgewiesene Praktiker/innen als Referent/innen dienen.

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 30 Leser -
  • Perspectives on the Right to Privacy and Data Protection

    Perspectives on the Right to Privacy and Data Protection* Discussions regarding privacy and data protection are already part of our daily lives – especially after the so called “Snowden incident”. And why should they not? The friction between legitimate intelligence gathering and privacy protection as well as data protection are highly controversial.

    Jan Linxweiler/ IRI Blog- 24 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK