Enzo Beathalter

  • Starkoch Jamie Oliver machte es vor, nun zieht der Deutsche Bundestag nach

    Was Starkoch Jamie Oliver versucht hat, möchte nun der Bundestag umsetzen. Der britische Starkoch Jamie Oliver startete in England den Versuch, Fast-Food aus den Schulkantinen zu verbannen. Er hatte sich viel vorgenommen. Vor 4 Jahren wollte er das Speisenangebot in den Schulkantinen seines Landes revolutionieren. Das Essen sollte gesünder werden. Der britischen Regierung gefiel diese Idee.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 84 Leser -
  • Ekelskandal in Bayern – saftige Strafen verhängt!

    Das Landgericht Landshut hat drei ehemalige Manager einer bayerischen Großbäckerei wegen Inverkehrbringens großer Mengen nicht zum Verzehr geeigneter Lebensmittel, Insolvenzverschleppung und Betrugs in zig Fällen zu saftigen Bewährungsstrafen zwischen 12 und 22 Monaten verurteilt. Die Ex-Manager müssen darüber hinaus empfindliche Geldstrafen von bis zu 13.000 € bezahlen.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 94 Leser -
  • Deutschkenntnisse für einen Gaststättenbetrieb nicht notwendig

    Das Verwaltungsgericht Neustadt musste sich mit der Frage auseinandersetzen, ob der Betrieb einer Gaststätte untersagt werden kann, wenn der Betreiber nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügt. In einem Beschluss vom Beschluss vom 14.06.2016 (Az. 4 L 403/16.NW) kam das Gericht aber zu der Auffassung, dass die Behörde nicht allein wegen mangelnder oder fehlender Kenntnis ...

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 34 Leser -
  • Deutschlands Mogelpackung des Jahres 2015 gesucht

    Blog der Anwaltskanzlei RBB & Partner GbR Zunächst wünschen wir allen Lesern ein gesundes neues Jahr. Zu Beginn des Jahres wollen wir auf eine Umfrage der Verbraucherzentrale Hamburg hinweisen. Gesucht wird die Mogelpackung des Jahres 2015. Die fünf nominierten Produkte wurde aufgrund einer Vielzahl von Kundenbeschwerden ausgesucht.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 48 Leser -
  • „Backe, Backe, Brötchen?“

    Eine gerichtliche Auseinandersetzung zwischen dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks und einem Discounter wurde durch Vergleich beendet. In dem Rechtsstreit sollte geklärt werden, ob die Backwaren beim Discounter wirklich frisch „gebacken“ werden oder ob man nicht mehr von „backen“ sprechen kann, da die Brötchen zuvor bis zu 70% „teilgebacken“ werden.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 88 Leser -
  • O’zapft is!

    Blog der Anwaltskanzlei RBB & Partner GbR „Oans, zwoa, g’suffa“, so lautet das Motto vieler Besucher des Münchner Oktoberfests. Die Wiesn 2015 startete am 19. September 2015 und dieses Jahr erwarten die Veranstalter wieder mindestens 6,3 Mio. Besucher. Im Jahre 1980 waren es immerhin bereits 5,1 Mio. Besucher; diese tranken damals 3,8 Mio. Liter Bier. 2014 waren es 6,5 Mio. Liter, also ca.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 39 Leser -
  • Der Margarine-Zwist geht weiter …

    Blog der Anwaltskanzlei RBB & Partner GbR Bereits am 03. Juli haben wir hier im Blog über den Rechtsstreit zwischen der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch und Unilever berichtet. Der Lebensmittelkonzern bewirbt sein Produkt mit der Aussage, es habe eine cholesterinsenkende Wirkung und aus wissenschaftlicher Sicht gebe es keine Hinweise auf mögliche Gesundheitsrisiken.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 79 Leser -
  • Das „Felix Himbeer-Vanille Abenteuer“ ist vorüber – over and out ?!

    Blog der Anwaltskanzlei RBB & Partner GbR Über das „Felix Himbeer-Vanille Abenteuer“, den Kindertee von Teekanne hatten wir bereits in der Vergangenheit in unserem Blog berichtet. Nun hat der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 04.06.2015 (Az.: C-195/14) in dem Verfahren um den Teekanne-Früchtetee „Felix Himbeer-Vanille Abenteuer“ entschieden und kam zu der Ergebnis, d ...

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 56 Leser -
  • “Gastro-Ampel” ist nicht zulässig

    Wir hatten bereits an dieser Stelle über die Lebensmittelampel berichtet. Nun gab es einen ähnlich gelagerten Fall, der vom Verwaltungsgericht Düsseldorf im März 2015 entschieden wurde. Die Stadt Duisburg hatte anlässlich von Gastrokontrollen eine Risikobeurteilung vorgenommen und die Infomationen an die Verbraucherzentrale weitergeleitet.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 48 Leser -
  • Alkoholverkauf an Tankstellen

    Mit diesem Beitrag möchten wir auf eine aktuelle Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes Baden-Württemberg (VGH BW) vom 19.03.2015 (Az.: 6 S 844/14) hinweisen. Das Gesetz über die Ladenöffnung in Baden-Württemberg (LadÖG) trifft in § 3a Regelungen zum Verkauf von alkoholischen Getränken. Danach dürfen in Verkaufsstellen alkoholische Getränke in der Zeit von 22 Uhr bis 5 U ...

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 65 Leser -
  • Coca-Cola vs. Pepsi

    Blog der Anwaltskanzlei RBB & Partner GbR Coca-Cola muss gegen Pepsi eine harte Niederlage in Australien hinnehmen. Gerade in der Weihnachtszeit, wenn der Coca-Cola-Truck durch die Lande zieht und medial wirkungsvoll präsentiert wird, entschied der Oberste Gerichtshof in Australien für Pepsi. Coca-Cola wirft dem größten Konkurrenten vor, seine Glasflaschenform kopiert zu haben.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 95 Leser -
  • Ritter Sport verzichtet auf Schadenersatzklage

    Blog der Anwaltskanzlei RBB & Partner GbR Wie wir bereits im Februar dieses Jahres hier im Blog berichtet hatten, bestand ein Streit zwischen der baden-württembergischen Firma Ritter Sport aus Waldenbuch und der Stiftung Warentest. Die Stiftung Warentest hatte im November 2013 auf ihrer Homepage und in ihrem Heft 12/2013 das Ergebnis einer Untersuchung verschiedener Nuss- ...

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 36 Leser -
  • „FELIX HIMBEER-VANILLE-ABENTEUER“ auf Abwegen?

    Blog der Anwaltskanzlei RBB & Partner GbR Darf die Aufmachung eines Lebensmittels durch bildliche Darstellung das Vorhandensein einer Zutat suggerieren, obwohl tatsächlich eine normalerweise in diesem Lebensmittel verwendete Zutat durch eine andere Zutat ersetzt wurde, solange der verwendete Austauschstoff im Zutatenverzeichnis genannt wird? Oder mit anderen Worten: Darf drauf, was nicht d.

    Enzo Beathalter/ Essen & Recht- 31 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK