Detlef Burhoff - Seite 4

  • Inbegriffsrüge, oder: Begründung ist doch schwerer, oder?

    entnommen wikimedia.org Urheber Harald Bischoff Ich habe hier ja auch schon häufiger zur ausreichenden Begründung der Inbegriffsrüge Stellung genommen, und zwar: (Klassischer) Fehler der StA, oder: Inbegriffsrüge ist schwer Hochreck Verfahrensrüge, oder: Wie begründe ich die Inbegriffsrüge richtig? Für die Revision/Rechtsbeschwerde: Wir üben die „Inbegriffsrüge“ Inbe ...

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Verkehrsrecht- 75 Leser -
  • Strafvollzug I: Dicke Luft im Knast, oder: Passiv Rauchen

    entnommen wikimedia.org Urheber ??? ?????? Die mit dem „Passivrauchen“ zusammenhängenden Fragen spielen in der Vollzugsrechtsprechung immer wieder eine Rolle. So auch in dem Verfahren, das mit dem BVerfG, Beschl. v. 18.05.2017 – 2 BvR 249/17 – geendet hat. Dort hatte der beschwerdeführende Gefangene eine Verletzung der nach der Rechtsprechung aus Art. 2 Abs.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 92 Leser -
  • Adhäsionsverfahren, oder: Rückwirkende PKH-Bewilligung, es gibt sie doch

    © fotomek – Fotolia.com Der BGH, Beschl. v. 25.07.2017 – 3 StR 132/17 – ist für die Nebenklägerin im wahrsten Sinne: Gold/Geld wert. Denn der BGH hat ihr in einem Verfahren mit dem Vorwurf der Vergewaltigung rückwirkend im Adhäsionsverfahren für die Revisionsinstanz Prozesskostenhilfe bewilligt und eine Rechtsanwältin beigeordnet: Die durch die Tat des Angeklagten geschädigte H.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 82 Leser -
  • Sonntagswitz, aus gegebenem Anlass heute zum Alter

    © Teamarbeit – Fotolia.com Aus gegebenem Anlass – Geburtstag haben wir alle mal im Jahr – heute dann in der Rubrik: „Sonntagswitz“ Witze zum Alter – ja, auch darüber kann man (noch) Witze machen. Das sind: Unterhalten sich zwei Opas. Sagt der eine: „Ich habe jetzt ein neues Hörgerät und kann jetzt wieder prima hören“!! Darauf der andere: „Und was hat es gekostet?“ Darauf ...

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Humor- 258 Leser -
  • Pflichtverteidiger zur Waffengleichheit, oder: Zirkelschluss?

    © Andreas Berheide – Fotolia.com Und als dritte Entscheidung „kocht“ im heutigen „Kessel Buntes“ dann der LG Magdeburg, Beschl. v. 08.08.2017 – 25 Qs 51/17, den ich vom Kollegen T. Reulecke aus Wernigerode erhalten habe. Gegenstand des Beschlusses ist ein – in meinen Augen – Dauerbrenner aus dem Pflichtverteidigungsrecht, nämlich die Frage der Beiordnung eines Pflichtverte ...

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 87 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK