Conrad S. Conrad

  • Scannt die Bundespolizei bald Kfz-Kennzeichen auf deutschen Straßen?

    Nicht zuletzt wegen der schrecklichen Ereignisse in der jüngsten Vergangenheit stellte Bundesinnenminister Thomas De Maizière im vergangenen August ein neues Sicherheitspaket vor, das zahlreiche Überwachungsmaßnahmen zur vermeintlichen Terrorismus-Bekämpfung vorsieht. Nun wurde im deutschen Bundestag über die daraus entsprungene Gesetzesänderung des Bundespolizeigesetzes disku ...

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 65 Leser -
  • Rechtswidriger Bodycam-Einsatz der Polizei in Niedersachsen?

    Seit wenigen Wochen testet die niedersächsische Polizei den Einsatz von Bodycams. Hiermit soll an die zahlreichen, teils erfolgreichen Pilotprojekte anderer Bundesländer angeknüpft werden, in denen die Polizeibeamten zum Teil bereits mit Schulterkameras ausgestattet wurden. Doch nun hat die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen, Barbara Thiel die probeweise E ...

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 26 Leser -
  • Mobiles Arbeiten – Datenschutzkonzepte und das Arbeitsrecht

    Mobiles Arbeiten kommt immer mehr in Mode. Längst sind fortschrittliche Konzepte gefragt, die das Arbeiten zeitlich und örtlich flexibel gestalten lassen und die Arbeitswelt in naher Zukunft nachhaltig verändern können. Und auch im Arbeitsrecht stehen Anpassungen an. Diese Mobilität wirft sowohl rechtliche als auch technische bzw. organisatorische Fragen auf.

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 47 Leser -
  • WhatsApp – eher ohne als mit Backdoor

    Es ist schon eine Weile her, da führte der meistgenutzte Messenger-Dienst von WhatsApp die Ende-zu-Ende Verschlüsselung ein. Doch trotz dieser vermeintlich sicheren Verschlüsselung nahm die Kritik nicht ab. Nicht zuletzt kritisierten die Datenschützer den angekündigten Datenaustausch zwischen WhatsApp und Facebook.

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 38 Leser -
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

    Die bevorstehende Datenschutz-Grundverordnung hält einige Neuerungen parat. Zu den meistdiskutiertesten Vorschriften zählt das in Art. 20 DSGVO normierte „Recht auf Datenübertragbarkeit“. Dieses neue Instrument soll dem Einzelnen einen Anspruch bieten, seine personenbezogenen Daten von einer verantwortlichen Stelle auf die andere zu übertragen.

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 31 Leser -
  • Zum Jahreswechsel: password of the year 2016 gekürt

    Alljährlich wird zum Jahreswechsel das „password oft the year“ gekürt. Dieses wollen und dürfen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Diese sehnsüchtig erwartete Wahl beruht auf die jährlich von IT-Sicherheits-forschern des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam erstellte Liste der meistgenutzten Passwörter der Deutschen im Internet.

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 137 Leser -
  • WhatsApp richtig löschen!

    Spätestens seit bekannt ist, dass WhatsApp Nutzerdaten an Facebook Inc. weitergibt (wir berichteten), raten immer mehr Datenschützer zum Wechsel zu Alternativen wie Threema oder Signal. Diese Messenger-Dienste bieten dank einer besseren Verschlüsselungstechnologie und teilweise mit Firmensitzen innerhalb von Europa einen höheren Datenschutz als das im Februar 2014 von Facebook ...

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 77 Leser -
  • Bremst der Datenschutz das Homeoffice?

    Der Arbeitnehmerdatenschutz befindet sich im Wandel der Zeit. Die Technik macht es längst möglich, dass viele Arbeitnehmer mit dem Firmenlaptop und -Smartphone theoretisch von überall aus mobil agieren und weite Teile der Arbeit verrichten können. Mit zunehmender Gerätemobilität sowie dank Cloud-Lösungen und sinkender Kosten können E-Mails jederzeit verschickt, Dokumente erstellt bzw.

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 116 Leser -
  • Amazon Dash Buttons in der Kritik

    Der Mensch ist von Natur aus faul. Der vor wenigen Tagen in Deutschland vorgestellte Amazon Dash Button kommt ihm da sehr gelegen – ermöglicht er doch die Bestellung bestimmter Produkte beim Online-Händler mit einem einzigen Knopfdruck. Wer den werbewirksamen Knopf betätigt, bestellt automatisch das zuvor eingestellte Produkt der teilnehmenden Unternehmen bei Amazon und erhält ...

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 120 Leser -
  • Warum man Account-Passwörter gut schützen sollte

    Wer sorglos mit den Zugangsdaten seines Facebook-Accounts umgeht, haftet unter Umständen für Rechtsverstöße, die Dritte damit begehen. Das entschied jüngst das OLG Frankfurt am Main (Urteil vom 21. Juli 2016 – Az.: 16 U 233/15) und verurteilte einen Account-Inhaber zur Zahlung einer Geldentschädigung in Höhe von 3000 Euro zuzüglich der Anwaltskosten.

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 117 Leser -
  • Hundekot-Paparazzi sind verboten

    Wer ist nicht schon einmal ungewollt in einen Hundehaufen getreten. Noch ärgerlicher ist es, wenn es auf dem Weg zum wichtigen Businessmeeting passiert und die teuren italienischen Lederschuhe nun nach Hundekot stinken. Seit einigen Jahren existieren in den einzelnen Bundesländern verschiedene Gesetze oder Verordnungen, die Hundebesitzer unter anderem dazu verpflichten, das Ü ...

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 239 Leser -
  • Datenschutz und IT-Sicherheit beim Iris-Scan

    Das Passwort ist ein Auslaufmodell. Die Anzahl und zunehmende Komplexität der Passwörter überfordern den User oft. Die biometrische Identifikation des Berechtigten soll für mehr Benutzerfreundlichkeit und zusätzliche Sicherheit sorgen. Touch-ID bzw. Fingerprint-Sensoren sind bei Mobiltelefonen bereits üblich.

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 119 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK