Christoph Iser

  • Nicht jede Steuergestaltung ist ein Steuerstundungsmodell

    Verluste im Zusammenhang mit einem Steuerstundungsmodell dürfen nach § 15b EStG nicht mit anderen Einkünften verrechnet werden. Eine Verlustverrechnung ist lediglich mit zukünftigen Gewinnen aus derselben Einkommensquelle, also den besagten Steuerstundungsmodell möglich. Aufgrund des Verlustverrechnungsverbots für Steuerstundungsmodell ist die Finanzverwaltung verständliche ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 38 Leser -
  • Abzugsfähigkeit eines nicht erforderlichen Arbeitszimmers

    Regelmäßig stellt sich die Finanzverwaltung auf den Standpunkt, dass ein Arbeitszimmer im Rahmen der Abzugsbeschränkung nach § 4 Abs. 5 Nr. 6b EStG überhaupt nur abzugsfähig ist, wenn es auch tatsächlich erforderlich ist. Im Gesetz findet sich jedoch die Voraussetzung der Erforderlichkeit (zumindest wortwörtlich) nicht.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 78 Leser -
  • Bei Gericht: Interessante Steuerstreitigkeiten im Juni 2017

    Wie gewohnt an dieser Stelle wieder drei neue Anhängigkeiten beim Bundesfinanzhof im München. Diesmal geht es um den Einfluss statistischer Erwartungen auf die Überschussprognose bei Vermietung und Verpachtung, die Frage nach der Vorschrift bei Veräußerung von Vorratsgesellschaften und um eine (neue) Frage zum nachträglichen Schuldzinsenabzug.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 64 Leser -
  • Schenkungsteuer bei Verzicht auf Zugewinnausgleich

    Im Erbschaftsteuergesetz ist zwar in § 5 Abs. 2 ErbStG geregelt, dass der Zugewinnausgleich nicht der Erbschaft- oder Schenkungsteuer unterliegt. Vorsicht vor einer Steuerfalle ist jedoch geboten, wenn auf den zustehenden Zugewinnausgleich verzichtet wird. Mit Urteil des FG Hessen vom 15.12.2016 (Az: 1 K 199/15) hat das erstinstanzliche Gericht entschieden, dass der Verzich ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 35 Leser -
  • Verschärfung der Haftung bei Krisenmandaten

    Erst mit Urteil vom 7.3.2013 (Az: IX ZR 64/12) hat der BGH klargestellt, dass das steuerberatende Dauermandat von einer GmbH bei üblichem Zuschnitt keine Pflicht begründet, die Mandantin bei einer Unterdeckung in der Handelsbilanz auf die Pflicht ihres Geschäftsführers hinzuweisen, eine Überprüfung der Insolvenzreife vorzunehmen oder diese selbst vorzunehmen.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 39 Leser -
  • Anspruch auf Überlassung von Kalkulationsgrundlagen des Betriebsprüfers

    Hinzuschätzungen in Betriebsprüfungen sind häufig nicht oder nur schwer nachzuvollziehen. Leider kommt es jedoch vor, dass der Betriebsprüfer seine Kalkulationsunterlagen nicht (vollkommen) preis geben möchte. Dazu hat er aber kein Recht, wie der BFH aktuell (erneut) klargestellt hat. Im Urteilssachverhalt geht es um ein Restaurant bei dem die Buchführung sowohl an formelle ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 35 Leser -
  • Positionen zur Bundestagswahl: Berufsrechtliche Forderungen

    In einem aktuellen Positionspapier zur Bundestagswahl 2017 meldet sich der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) zu Wort und formuliert fünf Forderungen, die er den Volksvertretern mit auf den Weg gibt. An dieser Stelle berichten wir über die Punkte 4 und 5, die wahrscheinlich jeder Steuerberater unterschreiben kann.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 37 Leser -
  • Bei Gericht: Interessante Steuerstreitigkeiten im Mai 2017

    Wie gewohnt an dieser Stelle wieder drei neue Anhängigkeiten beim Bundesfinanzhof im München. Diesmal geht es um den Abzug eines dem Erblasser entstandenen Verlusts, den Erlass von Säumniszuschlägen aufgrund sachlicher Unbilligkeit und der Frage, ob es für den Kindergeldbezug eines nach § 1 Abs. 3 EStG als unbeschränkt zu behandelnden Menschen auf das Tätigwerden oder den Geldzufluss ankommt.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 49 Leser -
  • Wer einem wirklich nahe steht entscheidet der Fiskus

    Verträge zwischen einander nahestehenden Personen werden im Hinblick auf ihre steuerliche Anerkennung vom Finanzamt ganz genau unter die Lupe genommen. Das entscheidende Stichwort heißt hier: Fremdvergleich. Nur wenn der Fremdvergleich gelingt, kann der Vertrag auch anerkannt werden. Es wird also geprüft, ob entsprechende Vertragsvereinbarungen auch mit einem fremden Dritten ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 39 Leser -
  • Prüffelder der Finanzämter in NRW für 2017

    Alle Jahre wieder gibt die Finanzverwaltung in NRW die zentralen und dezentralen Prüffelder bekannt. Ziel dieser Bekanntgabe soll eine Arbeitserleichterung auf beiden Seiten sein, damit etwaige zur Bearbeitung der Prüffelder benötigte Belege direkt mit eingereicht werden können. Wie schon in 2016 ist auch noch in 2017 ein zentrales Prüffeld der Finanzverwaltung der Investit ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 98 Leser -
  • Bei Gericht: Interessante Steuerstreitigkeiten im April 2017

    Wie gewohnt an dieser Stelle wieder drei neue Anhängigkeiten beim Bundesfinanzhof im München. Diesmal geht es einmal um die Abzugsfähigkeit von Beiträgen zur Arbeitslosenversicherung, dann zu der Frage, ob trotz eines schädlichen Beteiligungserwerbs nach § 8c KStG dennoch ein Verlustrücktrag in bestimmten Fällen möglich ist.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 35 Leser -
  • Positionen zur Bundestagswahl: Steuerliche Zinssätze ändern!

    In einem aktuellen Positionspapier zur Bundestagswahl 2017 meldet sich der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) zu Wort und formuliert fünf Forderungen, die er den Volksvertretern mit auf den Weg gibt. Als Punkt 3 wird eine realitätsnahe Anpassung der Zinssätze im Steuerrecht gefordert. Mit Blick auf das historische Niedrigzinsumfeld kritisiert der DStV einmal die seit ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 32 Leser -
  • Positionen zur Bundestagswahl: Abgeltungsteuer

    In einem aktuellen Positionspapier zur Bundestagswahl 2017 meldet sich der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) zu Wort und formuliert fünf Forderungen, die er den Volksvertretern mit auf den Weg gibt. Forderung Nr. 1 ist ein Plädoyer für den Erhalt der Abgeltungsteuer. Bereits in mehreren Beiträgen (so z. B.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 48 Leser -
  • Rechtfertigen Formfehler Schätzungen durch das Finanzamt?

    Zahllose Betriebsprüfer werde diese Frage nach der offiziellen Meinung der Finanzverwaltung bejahen. Aber kann dies richtig sein? Hier ein paar Gedankenspiele zu (vielleicht) vergleichbaren Fällen. Im Beitrag „Bei Gericht: Interessante Steuerstreite im Februar 2017“ habe ich bereits über ein neu anhängiges BFH-Verfahren (Az: X R 11/16) berichtet, in dem unter Anderem ganz k ...

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 83 Leser -
  • Bei Gericht: Interessante Steuerstreite im März 2017

    Auch in diesem Monat wieder eine bunte Mischung an anhängigen Verfahren. Von der Bemessungsgrundlage der 1% Regelung über die wirtschaftliche Zurechnung bei Sale-and-lease-back bis hin zu Problemen beim Betriebsausgabenabzug der Umsatzsteuervorauszahlung als regelmäßig wiederkehrende Ausgabe ist alles dabei.

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 36 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK