Christian Wickert

  • Rezension: Kritische Kollektivität im Netz

    In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Büchern aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezension wurde verfasst von Ilsabe Horstmann, Hamburg Titel: Kritische Kollektivität im Netz.

    Christian Wickert/ criminologia- 66 Leser -
  • „Welcome to Hell“ – Promo-Video zu G20-Protestveranstaltung

    Demonstrationen kenne ich, Promotion-Videos ebenso – aber in dieser Kombination und so aufwendig produziert habe ich es bislang noch nirgends anders wahrgenommen. Die Organisatoren der geplanten „Welcome To Hell“ Demonstration am 6. Juli im Rahmen des Protestes gegen den G20-Gipfels in Hamburg machen mit folgendem Video auf Ihre Veranstaltung aufmerksam: Neben hübschen Bilde ...

    Christian Wickert/ criminologia- 148 Leser -
  • Dokumentation: Im Netz der Mafia – Der Reformer „Lucky“ Luciano

    Die etwas reißerisch, aber informative und unterhaltsame Dokumentation erzählt die Geschichte des Aufstiegs von Charles „Lucky“ Luciano. Der Mafiaboss gilt als Erfinder der modernen Mafia und Revolutionär des Organisierten Verbrechens in den USA. Unter seiner Regie wandelte sich die Mafia von einem losen Zusammenschluss untereinander verfeinde ...

    Christian Wickert/ criminologia- 87 Leser -
  • Kriminologisches Journal (KrimJ) 2/2017 erschienen

    Das Kriminologisches Journal (KrimJ) 2/2017 zum Thema „Soziotechnische Perspektiven für die Kriminologie“ ist erschienen. Nachstehend finden sich die Abstracts zu den Heft-Aufsätzen. Das Heft ist über die Journal-Webseite zu beziehen. Zur Einführung in das Themenheft: Über den Mehrwert soziotechnischer Perspektiven für die Kriminologie Simon Egbert & Bettina Paul „Stalk ...

    Christian Wickert/ criminologia- 39 Leser -
  • Rezension: Kriminologie und Musik

    In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Büchern aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezensionen wurden verfasst von Ilsabe Horstmann, Hamburg Titel: Kriminologie und Musik. Haft und Gefängnis in der englischsprachigen Populärmusik (1954-2013) Autor: Chris ...

    Christian Wickert/ criminologiain Strafrecht Medienrecht- 33 Leser -
  • Rap on Trial – Raptexte als Beweismittel vor Gericht

    In der kürzlich ausgestrahlten Folge Rap on Trial widmet sich das US-amerikanische National Public Radio (NPR) dem Fall des 2007 verhafteten nigerianischen College-Studenten Olutosin Oduwole. Der junge Mann wurde an der Southern Illinois University verhaftet und aufgrund des Vorwurfs „attempting to make a terrorist threat“ angeklagt.

    Christian Wickert/ criminologiain Strafrecht- 78 Leser -
  • Rezension: Digitales Wissen, Daten und Überwachung zur Einführung

    In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Büchern aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezensionen wurden verfasst von Dietmar Kammerer, Marburg Titel: Digitales Wissen, Daten und Überwachung zur Einführung Autor: Thomas Christian Bächle Jahr: 2016 Verlag: J ...

    Christian Wickert/ criminologia- 79 Leser -
  • Weiterbildender Master in Kriminologie – Jetzt bewerben!

    Zum Wintersemester 2017/18 beginnt der 11. Durchgang im Weiterbildenden Masterstudiengang Kriminologie am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Hamburg. Das Studienangebot richtet sich an Berufstätige aus kriminologisch relevanten Arbeitsfeldern wie der Polizei, der Strafjustiz und dem Strafvollzug, der Rechtspflege und der Sozialen Arbeit.

    Christian Wickert/ criminologia- 38 Leser -
  • Auditive Kriminologie – Beitrag in Juridikum 1/2017

    Die österreichische Rechtszeitschrift Juridikum widmet sich in ihrer jüngsten Ausgabe (1/2017) dem Themenschwerpunkt Pop und Recht. Unter den Beiträgen findet sich auch ein Aufsatz von mir zu den Grundzügen einer auditiven Kriminologie – hier exemplarisch an der Verbrechensdarstellung in Liedtexten aus der angloamerikanischen Liedtradition aufgezeigt.

    Christian Wickert/ criminologia- 67 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK