Bernd Eickelberg

  • Voreilige Versicherer

    Bei Unfallregulierungen spielen die Versicherer auf der Gegenseite gerne auf Zeit. Da werden dumme Nachfragen gestellt, angeblich sind Unterlagen nicht eingetroffen. Wenn die Unterlagen dann nochmals eingereicht werden, erfolgt die Ablehnung des Anspruchs mit einer Begründung, die auch ohne Einsicht in die Unterlagen hätte erfolgen können.

  • Nervige Nebenwirkungen

    Wer nicht wirbt, der stirbt. Ist ein altbekanntes Motto. Folglich treibe auch ich die eine oder andere Werbemaßnahme. Lästige Nebenwirkung solcher Werbung ist aber, dass sich auch irgendwelche parasitären Firmen, die ihrerseits von Werbung leben (oder es versuchen) an einen ranwanzen und einem mit Mails und Anrufen gehörig auf die Nerven gehen.

  • Wer lesen kann...

    Einen Mandanten betreue ich schon längere Zeit. Nun soll durch ein Landgericht aus einem der östlichen Bundesländer eine Bewährung aus dem Jahr 2010 widerrufen werden. Seinerzeit hatte ich mein Büro noch in der Löwenstadt, bin aber mittlerweile seit gut drei Jahren im schönen Großburgwedel ansässig. Mein Mandant bekommt das Anhörungsschreiben, ich legitimiere mich und stelle Anträge.

  • Kommissar Zufall

    Ein Mandant schickte mir das Schreiben eines Anwalts zur weiteren Veranlassung. Wie in modernen Zeiten üblich, nicht als Kopie, sondern als Foto. Bei der Aktenanlage stand ich vor dem Problem, die PLZ des Kollegen nicht entziffern zu können. Also fragte ich Prof. Google. Der konnte den Kollegen aber nicht finden. Auch nicht die Suchmaschinen der BRAK und der eigentlich zuständigen Kammer.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK