Axel Brodehl

  • Mediation zwischen Nord- und Südkorea?

    Gerüchten zufolge hat der neu gewählte Präsident Südkoreas Moon Jae In den Papst gebeten, zwischen Nord- und Südkorea zu vermitteln. ACI Stampa, ein katholischer Pressedienst, hatte ein entsprechendes Interview mit einem Erzbischof veröffentlicht. Dieser hatte von der südkoreanischen Bitte berichtet und auf den vom V ...

    Axel Brodehl/ Mediation- 72 Leser -
  • BVB: Krise im Saison-Endspurt

    Der Fußballprofiverein Borussia Dortmund (BVB) steckt ganz offensichtlich in einer Krise. Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus auf dem Weg zum Champions-League-Spiel gegen AS Monaco am 11.04.2017 übten Spieler Kritik an der Entscheidung, das Spiel nur einen Tag später nachzuholen. Trainer Thomas Tuchel schloß sich dieser Einschätzung an.

    Axel Brodehl/ Mediation- 61 Leser -
  • Frohe Ostern!

    Gerade lese ich mal wieder Artikel zur Rolle des Rechts in der Konfliktbearbeitung, mit Schwerpunkt auf den Auswirkungen des 2012 eingeführten Mediationsgesetzes – ein immer wieder spannendes und ...

    Axel Brodehl/ Mediation- 56 Leser -
  • Mediation bei Schweizer Flugsicherung

    Ende 2016 lief der sogenannte Gesamtarbeitsvertrag der Fluglotsen der Schweizer Flugsicherung aus. Seither ringen Skyguide, die mit ca. 1.500 für die Flugsicherheit der Schweiz und des angrenzenden Flugraums sorgt, und die Gewerkschaft Aerocontrol um eine neue Vereinbarung. Nachdem in monatelangen Verhandlungen keine Einigung zwischen den Sozialpartnern zustande kam, wurde nun ...

    Axel Brodehl/ Mediation- 53 Leser -
  • Südkurven-Problem bei FC Carl Zeiss Jena

    Beim Fußball treffen bekanntlich verschiedene Interessen aufeinander. Einen Streit ganz anderer Art erlebt(e) gerade der FC Carl Zeiss Jena. Geplant ist ein Stadion-Neubau, bei dem die Fans aus der Südkurve in Zukunft in der Nordkurve untergebracht werden sollten, wogegen sich die Fanorganisationen wehrten.

    Axel Brodehl/ Mediation- 83 Leser -
  • Mediation im Gesundheitswesen

    Wenn man von Mediation hört oder liest, dann werden typischerweise Konflikte in der Nachbarschaft, in der Familie, am Arbeitsplatz oder in anderen wirtschaftlichen Kontexten, in der Schule, bei öffentlichen Bauprojekten, o.ä. genannt. Ein Tätigkeitsfeld, von dem man nicht so häufig hört, ist die Mediation im Gesundheitswesen. Nun findet am 17.03.

    Axel Brodehl/ Mediation- 74 Leser -
  • Friedliches Neues Jahr

    Nach einem – zumindest gefühlt – gewaltsameren Jahr 2016 wünsche ich allen ein gesundes, glückliches, erfolgreiches und friedliches Neues Jahr! ...

    Axel Brodehl/ Mediation- 69 Leser -
  • Unterschied Mediation und Schlichtung

    In Zeitungsartikeln werden die Begriffe Mediation und Schlichtung oft als Synonyme verwendet. Handelt es sich wirklich um dasselbe oder gibt es Unterschiede? Wo liegen die Gemeinsamkeiten? In beiden Verfahren geht es in der Regel um Konflikte zwischen zwei oder mehr Parteien. Um eine schnellere bzw.

    Axel Brodehl/ Mediation- 117 Leser -
  • Falscher Mediator bei der Formel 1

    Im Mercedes AMG F1 Team kracht es regelmäßig zwischen dem amtierenden, dreifachen Weltmeister Lewis Hamilton, und dem derzeit führenden Nico Rosberg. Das bringt die Teamverantwortlichen wie Aufsichtsrat Niki Lauda und Teamchef Toto Wolff immer wieder zur Verzweiflung. Hierzu schrieb DiePresse.com am Wochenende des Artikel „Der Mediator der Formel 1: Maßregeln, schmeicheln und siegen“.

    Axel Brodehl/ Mediation- 73 Leser -
  • Bandbreite Mediationsausbildung

    Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Grundausbildungen Mediation ausfallen. War um die Jahrtausendwende noch eine primäre Frage, ob ein Kurs 90 oder 120 Stunden umfaßt, erstreckt sich die Bandbreite inzwischen von 90 bis teilweise über 200 Stunden, von (fast) reiner Praxis bis (fast) reiner Theorie.

    Axel Brodehl/ Mediation- 36 Leser -
  • Zuliefererstreit bei VW

    Ein Klassiker der Wirtschaftsmediation: zwei Unternehmen arbeiten seit Jahren eng miteinander und sind eigentlich aufeinander angewiesen. Dann kommt Sand ins Getriebe, ein Streit eskaliert. Im schlimmsten Fall wird der Disput in den Medien ausgetragen oder zumindest verfolgt; so war es gerade zu sehen zwischen der Volkswagen AG und zwei Tochterunternehmen des Zulieferers Prevent.

    Axel Brodehl/ Mediation- 79 Leser -
  • AfD-interne Mediation

    Das wird ein sehr schwieriges Mediationsverfahren. Die AfD (Alternative für Deutschand) in Baden-Württemberg hatte bekanntermaßen zunächst sehr erfolgreich bei der diesjährigen Landtagswahl abgeschnitten und sich dann kurz nach Fraktionsbildung so zerstritten, daß sie in zwei Fraktionen auseinandergebrochen ist.

    Axel Brodehl/ Mediation- 110 Leser -
  • Wie man Konflikte verhindert

    Heute wurde ich wieder mal gefragt, wie man Konflikte verhindern kann. Die Antwort ist sehr einfach: Man kann nicht jeglichen Konflikt verhindern. Aber manche Konflikte lassen sich tatsächlich verhindern und andere zumindest in ihrer Intensität reduzieren. Das entscheidende Schlagwort heißt – für viele sicherlich nicht überraschend – Kommunikation.

    Axel Brodehl/ Mediation- 26 Leser -
  • Fernstudium Mediation

    Vor ein paar Tagen wurde ich gefragt, was ich von einem Fernstudium Mediation halte. Das pauschal zu beantworten ist schwer; immerhin gibt es inzwischen eine Vielzahl von Angeboten. Es ist nie verkehrt, sich mit der Materie Konfliktmanagement und alternative Streitlösungs- und -begleitungsverfahren zu beschäftigen. Und ein reiner Fernlehrgang ist sicherlich besser als gar nichts.

    Axel Brodehl/ Mediation- 60 Leser -
  • Konflikte im Ausland

    Die typischen Konflikte gibt es überall: Ärger in der Familie, Krach mit den Nachbarn, Konflikte am Arbeitsplatz, Streit mit Geschäftspartnern, etc. Egal ob in Indien, Australien, Japan, Südafrika oder Mexiko. Das kam in verschiedenen Gesprächen im Rahmen der diesjährigen Weltkonferenz von Rotary International in Seoul (Südkorea) immer wieder zur Sprache.

    Axel Brodehl/ Mediation- 65 Leser -
  • Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) in Kraft getreten

    Am 01.04.2016 ist das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) in Kraft getreten. Dieses verpflichtet Unternehmen, Verbraucher auf die Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitbeilegung aufmerksam zu machen, wenn es bei Kauf-, Dienstleistungs- oder Online-Verträgen zu Konflikten kommt (siehe auch hier). Ein Unternehmer, der eine Website unterhält oder Allgemeine Gesc ...

    Axel Brodehl/ Mediation- 94 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK