Arno Lampmann

  • Hotel nicht auskunftspflichtig nach One-Night-Stand mit Michael

    © Africa Studio – Fotolia.com Man kann die Frau verstehen, die mangels entsprechender Aufzeichnungen und eigenem Erinnerungsvermögen den Namen des Vaters ihres Kinders mit Hilfe von Hotel-Unterlagen ermitteln wollte. Andererseits kann man aber auch verstehen, dass das Hotel die Nachnamen der insgesamt vier in Frage kommenden Männer namens „Michael“ nicht nennen wollte – und durfte.

    Arno Lampmann/ Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum- 69 Leser -
  • WoW: US-Gericht verurteilt Bossland zur Zahlung von $8,5 Millionen

    © olga_kruglova – Fotolia.com “World of Warcraft“ ist ein Millardengeschäft für den Spiele-Entwickler „Blizzard“. Daher ist es nur verständlich, dass jedwede Manipulation sofort als Geschäftsschädigung gewertet und mit allen zur Verfügung stehenden juristischen Mitteln verfolgt wird. Aktuell hat es die Betreiber der Plattformen „Honorbuddy“ und “Gatherbuddy”, die Bossland GmbH getroffen.

    Arno Lampmann/ Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum- 134 Leser -
  • LG Frankfurt: Link auf die OS-Plattform muss klickbar sein

    © momius – Fotolia.com Über die aktuelle Abmahnwelle zur OS-Plattform und wie man sich dagegen zur Wehr setzen kann, hatten wir bereits ausgiebig berichtet: 10.2.2017 –Abmahnungen wegen OS-Plattform: So wehren Sie sich effektiv! Am 9.1.2016 ist eine EU-Verordnung Nr. 524/2013 in Kraft getreten, die die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten mit Onlinehändlern regelt.

    Arno Lampmann/ Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum- 52 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK