Andreas Wirth

  • BGH belohnt wirksames CMS ! – ???

    In der Internetcommunitiy wird gerade sehr wohlwollend auf eine aktuelle Entscheidung des 1. Strafsenats des Bundesgerichtshofs vom 09. Mai 2017, Az 1 StR 265/16, hingewiesen. „Ein CMS reduziert die Bußgeldhöhe im Straffall. BGH-Urteil belohnt wirksame Compliance-Strukturen„, heißt es da beispielsweise.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 114 Leser -
  • Wettbewerbsregistergesetz in Kraft

    Das Wettbewerbsregistergesetz (=Gesetz zur Einrichtung und zum Betrieb eines Registers zum Schutz des Wettbewerbs um öffentliche Aufträge und Konzessionen) ist nun tatsächlich am vergangenen Samstag in Kraft getreten. Im Vergleich zum Entwurf des BMWi wurde vor allem noch in § 5 Abs. 3 WRegG ein umfassendes Akteneinsichtsrecht für betroffenen Unternehmen ergänzt.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 45 Leser -
  • KICG veröffentlicht Studie Compliance Essentials

    Im Rahmen einer Multi-Stakeholder-Analyse hat das Konstanz Institut für Corporate Governance eine umfassende Studie zur Praxisrelevanz der Vorgängerstudie „Leitlinienen für das Management zu den Organisations- und Aufsichtspflichten“ durchgeführt. Dazu wurde unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 37 Leser -
  • EU Empfehlungen für CSR-Berichterstattung

    Wie in Art. 2 der CSR-Richtlinie angekündigt, hat die Kommission Ende Juni einen Entwurf der Empfehlungen zur sog. nicht-finanziellen Berichterstattung veröffentlicht, der nun seit letzter Woche in der finalen Fassung in englischer Sprache zur Verfügung steht. Die „Überschrift“ des ganzen Textes lautet: UNVERBINDLICH.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 22 Leser -
  • DICO Forum Berlin Tagungsbericht

    Auch dieses Jahr sind am Dienstag und Mittwoch dieser Woche wieder rund 200 Mitglieder der Compliance Community in Berlin zum diesjährigen DICO Forum zusammen gekommen. „Compliance-Blindspots: Unternehmensrisken im Fokus“ war dieses mal das Motto. Bevor ich über Details berichte, das Wichtigste vorweg. Es war alles wie letztes Jahr.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 25 Leser -
  • Audi, Jones Day und die StA – ein Zwischenruf

    Wie die Presse seit heute Mittag berichtet, gab es gestern nicht nur Durchsuchungen an Standorten der Audi AG und sieben weiteren Orten, sondern konkret auch bei der Anwaltskanzlei Jones Day, die den Volkswagenkonzern bei den internen Untersuchungen in Richtung USA untersützt. Während in Deutschland die Unternehmen und Ombudsleute Land auf Land ab noch mit der Entscheidung des ...

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 88 Leser -
  • Bund bringt Korruptionsregister auf den Weg

    Kaum 2,5 Jahre nach dem Ruf der Länderjustizminister legte das Bundeswirtschaftsministerium am 20. Februar einen Referentenentwurf für ein Korruptionsregister vor. Das Gute vorweg: Anders als damals gewünscht folgt der Entwurf nicht dem verfassungsrechtlich mehr als bedenklichen Hamburger/Schleswig-Holsteiner Modell sondern verlangt rechtskräftige strafrechtliche Verurteilunge ...

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 53 Leser -
  • Neues vom Department of Justice

    Eher unbemerkt von der Öffentlichkeit hat das amerikanische Department of Justice Anfang Februar ein Papier mit der Überschrift „Evaluation of Corporate Compliance Programs“ veröffentlicht. Inhaltlich geht es darum, zu erläutern anhand welcher -beispielhafter – Fragen in einem konkreten Fall die Effizienz eines Compliance Programms gemessen wird.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 37 Leser -
  • NAP Wirtschaft und Menschenrechte

    Während die Umsetzungsfrist für die CSR-Richtlinie am 08. Dezember 2016 bislang ergebnislos verstrich, hat sich die Bundesregierung an anderer Stelle um Fragen der Corporate Social Responsibility bemüht. Am 21. Dezember wurde der sog. Nationale Aktionsplan „Wirtschaft und Menschenrechte“ verabschiedet. Worum geht es? Inhaltlicher Ausgangspunkt sind die UN Global Compact 10 Principles.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 70 Leser -
  • Fröhliche Weihnachten und Guten Rutsch!

    Liebe Leserinnen und Leser, kurz vor den Geschenken noch einmal innehalten. Auch im Bereich Compliance hatten wir ein bewegtes Jahr. Die Corporate Governance Kommission wünscht sich den ehrbaren Kaufmann zurück, die CSR-Richtlinie wird umgesetzt (zumindest außerhalb Deutschlands) und der eine oder andere blickt gespannt nach Dortmund, wo das Landgericht sich mit den negativen ...

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 27 Leser -
  • Allianz veröffentlicht D&O Studie

    Die Allianz Global Corporate & Speciality (ACGS) hat gestern ihre internationale Studie zu Risiken der D&O Versicherung, D&O Insurance Insights – Management liability today: What executives need to know, veröffentlicht. Weltweit wurden 572 Schadensfälle aus den Jahren 2011 bis Mitte 2016, an denen die ACGS als Versicherer beteiligt ist, analysiert.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 36 Leser -
  • TI veröffentlicht Globales Korruptionsbarometer

    Transparency International hat heute die Ergebnisse des Globalen Korruptionsbarometers (Global Corruption Barometer, GCB) 2016 vorgestellt.In 42 Ländern Europas und Zentralsasiens wurden etwa 60.000 Personen zu Ihrer Wahrnehmung zu verschiedenen Fragen rund um Korruption in Poltik und Wirtschaft befragt; in Deutschland wurden etwa 1.500 Menschen interviewt.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 50 Leser -
  • Frankreich verabschiedet „Sapin II“

    Frankreich hat vorgestern den Entwurf eines Korruptionsbekämpfungsgesetzes verabschiedet. Der Entwurf des Gesetzes 3623, inoffiziell benannt nach dem französischen Finanzminster Michel Sapin, sieht unter anderem vor, dass nach amerikanischem Vorbild Verfahren im Wege einer Verständigung (Deferred Prosecution Agreement) gelöst werden können.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 107 Leser -
  • Corporate Governance meets Integrity & Compliance

    Letzte Woche hat die sog. Regierungskommission Corporate Governance Kodex die neuesten Änderungsvorschläge zum Kodex vorgestellt und zur Konsultation eingeladen. Uns sollen hier nur zwei Vorschläge interessieren, die ich allerdings äußerst bemerkenswert finde. Schon in der Präambel soll es künftig heißen: Der Kodex verdeutlicht die Verpflichtung von Vorstand und Aufsichtsrat ...

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 38 Leser -
  • Unternehmensintegrität & Compliance

    – was wirklich wichtig ist. So lautet der Titel einer gestern vom Forum Compliance & Integrität vorgestelleten Broschüre. Das Papier richtet sich an Mananger, „die von sich aus davon überzeugt sind, dass nachhaltiger Erfolg durch eine integre Unternehmensführung unterstützt wird.“ Basierend auf der Definition von Integritätsmanagement als der „Fähigkeit einer Organisation ...

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 31 Leser -
  • Legal Compliance vs. Integrity

    angeregt durch 2 publizistische Veröffentlichungen (1,2). die ich kürzlich gelesen habe, möchte ich heute eine kurze Anmerkung zum Stand der Compliance in Deutschland schreiben. Nach meiner Wahrnehmung erleben wir in Deutschland gerade die ganze denkbare Bandbreite der Bewertung von Compliance. Einerseits zeigen aktuelle Erhebungen, dass Compliance gerne noch als „Kostenfalle“ wahrgenommen wird.

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 25 Leser -
  • DICO Deutschlandtour Compliance

    unter diesem Titel veranstaltet der DICO gemeinsam mit dem DGCN in Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern von Nürnberg, Hannover und Potsdam Compliancetrainings zum Thema „Effektives Geschäftspartnermanagement im Unternehmen“ Die Trainings werden von einem ausgewiesen Experten der Geschäftspartner-DD, Salvatore Saporito von LexisNe ...

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblog- 21 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK