Andreas Thieme

  • Textilkennzeichnung in Werbemittel ohne Bestellmöglichkeit?

    Andreas Thieme: Das OLG Düsseldorf (Urt. v. 4.12.2014 – I-2 U 28/14 nicht rechtskräftig) hatte sich mit der Frage zu befassen, ob in einem Printwerbemittel, in welchem Textilerzeugnisse unter Angabe von Preisen beworben wurden, das aber keine unmittelbare Bestellmöglichkeit vorsah, die Angaben zur textilen Zusammensetzung der Produkte nach der Textilkennzeichnungsverordnung (T ...

    Andreas Thieme/ Versandhandelsrecht.dein Abmahnung- 41 Leser -
  • OLG Hamburg zu wesentlichen Merkmalen der Waren

    Andreas Thieme: Nach der sog. Button-Lösung müssen Händler ihren Bestellprozess so gestalten, dass auch juristische Laien hinreichend sicher beurteilen können, ob bzw. wann sie sich im Internet zu einer Zahlung verpflichten, wie es in der Gesetzesbegründung heißt. Inhalt dieser Regelungen, die in erster Linie einmal für die sog.

    Andreas Thieme/ Versandhandelsrecht.dein Abmahnung- 78 Leser -
  • BGH entscheidet zu nickelfrei

    Andreas Thieme: Vor einiger Zeit wurden zahlreiche Abmahnungen im Zusammenhang mit der Bewerbung von Uhren und Schmuck mit der Beuechnung “nickelfrei” ausgesprochen. Die Abmahnungen stammten von einem Unternehmen, dass sich im wesentlichen mit der Entwicklung und Vermarktung eigener und fremder Schutzrechte befasst. Betroffen waren vornehmlich Händlern aus dem Uhren- und Schmuckbereich.

    Andreas Thieme/ Versandhandelsrecht.de- 20 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK