Andreas Abel

  • Zurückhalten eines Testaments ist strafbar

    Rechtsanwalt Andreas Abel, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht Der Inhalt eines Testamentes stößt nicht bei jedem auf Zustimmung, der sich nach dem Tod eines Verstorbenen Hoffnungen macht, durch den Erbfall begünstigt zu werden. Dies führt nicht selten dazu, dass aufgefundene Testamente vom überlebenden Ehegatten oder anderen Angehörigen, die das Testament ...

    Andreas Abel/ Erbrecht Saarin Strafrecht Erbrecht- 155 Leser -
  • Erbschaftsteuer verfassungswidrig – was ist jetzt zu tun?

    Rechtsanwalt Andreas Abel, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner langerwarteten Entscheidung vom 17. Dezember 2014 das Erbschaftsteuergesetz in der bestehenden Form in einzelnen Teilen für verfassungswidrig erklärt. Der Gesetzgeber hat nunmehr Zeit bis zum 30.6.2016 ein verfassungsgemäßes Erbschaftsteuergesetz zu verabschieden.

    Andreas Abel/ Erbrecht Saarin Erbrecht- 51 Leser -
  • Wie kann ich mein Testament ändern?

    Wie kann ich mein Testament ändern? RA Andreas Abel 23. Dezember 2014 Häufig ändern sich die Lebensumstände im Leben eines Menschen so nachhaltig, dass der Inhalt bereits errichteter Testamente sich heute als falsch oder als nicht mehr gewollt darstellen. Was ist dann zu tun? Gründe für Testamentsänderungen Es sind verschiedene Konstellationen denkbar, in denen Änderungen an ...

    Andreas Abel/ Erbrecht Saar- 65 Leser -
  • Der Testamentsvollstrecker als verlängerter Arm des Verstorbenen

    Rechtsanwalt Andreas Abel, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht Oft wird bei der Testamentsgestaltung übersehen, dass die Anordnung einer Testamentsvollstreckung eine sinnvolle Lösung zur Vermeidung von Streitigkeiten im Erbfall sein kann. Der Beitrag zeigt Beispiele auf, in welchen Fällen eine Testamentsvollstreckung im Testament oder Erbvertrag vorgesehen werden sollte.

    Andreas Abel/ Erbrecht Saarin Erbrecht- 49 Leser -
  • Letzte Chance für die strafbefreiende Selbstanzeige

    Rechtsanwalt Andreas Abel, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht Die Uhr tickt: Der Gesetzgeber wird zum 1. Januar 2015 die Möglichkeit einschränken, eine strafbefreiende Selbstanzeige abzugeben. Bereits ab einem hinterzogenen Betrag von 25.000 € wird eine Selbstanzeige mit strafbefreiender Wirkung nicht mehr möglich sein.

    Andreas Abel/ Erbrecht Saarin Steuerrecht Erbrecht- 36 Leser -
  • Die Lebensversicherung im Erbfall

    Rechtsanwalt Andreas Abel, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht In der Beratung aus Anlass eines Erbfalls stellen Lebensversicherungen einen Dauerbrenner dar. Meistens ist unverzügliches Handeln nach dem Erbfall angezeigt. Der folgende Beitrag versucht, die wichtigsten Punkte darzustellen.

    Andreas Abel/ Erbrecht Saarin Erbrecht- 63 Leser -
  • Was bedeutet eigentlich “Pflichtteilsergänzung” ?

    Rechtsanwalt Andreas Abel, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht Vom Pflichtteil hat man schonmal gehört. Vielleicht auch von der Pflichtteilergänzung. Aber was ist das ? Und wie wirkt er sich der Anspruch auf Pflichtteilsergänzung im Erbfall aus ? Hierzu ein paar erklärende Anmerkungen.

    Andreas Abel/ Erbrecht Saarin Erbrecht- 55 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK