Adeline Zahorka

  • Kein Kinderkrankengeld in Elternzeit

    Das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg hatte unlängst über die Frage zu entscheiden, ob eine Mutter, die nach der Geburt ihres zweiten Kindes Elterngeld bezog und gleichzeitig ihr krankes Kind zu Hause pflegte, Anspruch auf sog. „Kinder-Krankengeld“ hat. Dies wurde verneint (Beschluss vom 10.12.2014, Az. L 9 KR 323/12), womit die Richter dem Urteil der ersten Instanz folgten.

    Adeline Zahorka/ Deutscher Anwaltssuchdienst - DASD Blog- 28 Leser -
  • Krankenkassen müssen auch Gold-Einlagen bezahlen

    Am 02.09.2014 entschied das Bundessozialgericht (BSG) in dem Verfahren B 1 KR 3/13 R, dass gesetzliche Krankenversicherungen im Einzelfall auch die Kosten für Goldinlays übernehmen müssen. Die Klägerin in diesem Verfahren leidet an einer Allergie auf drei Bestandteile von Amalgam-Füllungen. Sie beantragte bei ihrer Krankenkasse die Übernahme der Kosten von über 3.000,00 € für Goldfüllungen.

    Adeline Zahorka/ Deutscher Anwaltssuchdienst - DASD Blog- 49 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK